1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bräuchte eine kleine Interpretationshilfe

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Blaustern, 24. Januar 2011.

  1. Blaustern

    Blaustern Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo liebe Community,

    nach einigen Monaten hatte ich meine Tarotkarten wieder hervorgekramt und sie mir selbst gelegt, da mich eine gegenwärte Bekanntschaft beschäftigte.
    Es sah wie folgt aus:

    Karte 1 [aktuelle Situation]: Der Narr
    Karte 2 [Bewusste Wahrnehmung]: Ass der Schwerter
    Karte 3 [unbewusste Wahrnehmung]: Neun der Scheiben
    Karte 4 [Vorraussicht]: Der Mond

    ich wüsste gerne, was ihr davon haltet und bitte um Interpretationsvorschläge.

    Liebe Grüße
    Blaustern
     
  2. klareswasser

    klareswasser Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2010
    Beiträge:
    121
    Liebe Blaustern,


    ich möchte Dir gern beim Interpretieren helfen. Allerdings möchte ich Dich unbedingt wissen lassen, dass ich keine geübte Kartenlegerin, -deuterin bin! Aber versuchen möchte ich es trotzdem und ich bin gespannt, was Du und/oder Andere sagen. Also...



    ***Karte 1 [aktuelle Situation]: Der Narr***

    Das Nichts aus dem Alles entstehen kann. Eine mögliche Beziehung steht am Anfang. Man hat einen lockeren unverbindlichen Umgang miteinander.


    ***Karte 2 [Bewusste Wahrnehmung]: Ass der Schwerter***

    Man ist sich bewusst, dass eine Entscheidung getroffen werden muss.


    ***Karte 3 [unbewusste Wahrnehmung]: Neun der Scheiben***

    Eine Glückskarte. Vielleicht spürst Du unbewusst, dass Dir diese Bekanntschaft "Glück bringen" kann?


    ***Karte 4 [Vorraussicht]: Der Mond***

    Der Mond zeigt, dass Du verängstigt bist. Kann das sein? Hast Du vielleciht Angst vor Deinen eigenen Gefühlen?

    Und noch einmal mein dringender Hinweis, dass ich keine Kartendeuterin bin. Ich habe jetzt mal rein intuitiv versucht zu erkennen.

    War das irgendwie stimmig?


    Lieben Gruß von
    Luisa
    :blume:
     
  3. Blaustern

    Blaustern Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Klareswasser,

    an sich finde ich diese Interpretation (wenn auch Intuitiv und ohne "Vorkenntnisse") sehr gelungen und schön finde. Ich bin selbst keine großartige Kartendeuterin und habe das Kartenseit vor einem halben Jahr erst gekauft, um die Thematik auszuprobieren bzw. darin einzusteigen. Daher bin ich über jede Hilfe sehr erfreut.

    Nun, um jetzt auf die einzelnen Karten und deiner Interpretation einzugehen, folgendes:
    Wenn ich ehrlich bin: Ja, ich erhoffe mir ein gewisses Glück dabei und ja, auch ich habe Angst vor meinen Gefühlen (bzw. davor emotional verletzt zu werden, wenn ich mich darauf einlasse.) Die Entscheidung könnte, meines Wissens nach, sein, ob die Beziehung auf freundschaftlicher Basis bleibt, sie ganz auseinander bricht oder vielleicht mehr daraus wird. Sprich, die bewusste Entscheidung zu treffen: "Was will ich genau?"
    Nun, Karte 1 der Narr... da steht nicht nur die Beziehung am Anfang, sondern auch, dass ich eine gänzlich neue Sichtweise bekomme / bekam. Immerhin war ich nie an "Liebesbeziehungen" (oder Beziehungen, die über Freundschaft hinausgehen) interessiert, durch meine negative Einstellung dazu.
    Jetzt ist es jedoch anders, was mich teils verwirrt ( so dumm es sich anhören mag, es ist wirklich so).

    Jedenfalls, ich danke dir vielmals für deine Hilfe. :)

    Liebe Grüße
    Blaustern
     
  4. Stieglitz

    Stieglitz Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2008
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Österreich
    Hallo Klareswasser!

    Der Narr! Aktuelle Situation:

    Der Narr sagt: Fange doch an, dir selbst was zuzutrauen, denke doch nicht immer nach, was wäre wenn! Es ist die Gelegenheit! Sei mutig! Was kann den schon passieren! Lege dein Denken beiseite und fange endlich an zu leben!!!

    As der Schwerter: Bewusste Wahrnehmung:

    Dir ist schon bewusst, dass diese Beziehung Chancen hast. Das As der Schwerter sagt dir: Alles was du dir vornimmst, wird dir gelingen!

    9 der Münzen: Unbewusst:

    Die neun der Münzen zeigen dir den Reichtum der Gefühle. Sauge sie auf. Es kann nur zur Vollendung kommen. Du stehst mit beiden Beinen auf den Boden. Du weißt im Unbewussten ganz genau, was du willst! Also los!!!

    Der Mond: Voraussicht:

    Wieso hast du Ängste? Wieso, glaubst du, deine Träume könnten nicht in Erfüllung gehen? Wieso, hast du kein Selbstwertgefühl? Wieso, hast du manchmal den Glauben, weniger wert zu sein, als andere? Du brauchst dich nicht wie ein verängstigtes Reh verstecken!!!! HAB EIN WENIG MEHR SELBSTVERTRAUEN!!!! Denk daran:"Du bist einzigartig"! Es geht alles super für dich aus!!!!

    So verbleibe ich Stieglitz










    Der Narr! Aktuelle Situation:

    Der Narr sagt: Fange doch an, dir selbst was zuzutrauen, denke doch nicht immer nach, was wäre wenn! Es ist die Gelegenheit! Sei mutig! Was kann den schon passieren! Lege dein Denken beiseite und fange endlich an zu leben!!!

    As der Schwerter: Bewusste Wahrnehmung:

    Dir ist schon bewusst, dass diese Beziehung Chancen hast. Das As der Schwerter sagt dir: Alles was du dir vornimmst, wird dir gelingen!

    9 der Münzen: Unbewusst:

    Die neun der Münzen zeigen dir den Reichtum der Gefühle. Sauge sie auf. Es kann nur zur Vollendung kommen. Du stehst mit beiden Beinen auf den Boden. Du weißt im Unbewussten ganz genau, was du willst! Also los!!!

    Der Mond: Voraussicht:

    Wieso hast du Ängste? Wieso, glaubst du, deine Träume könnten nicht in Erfüllung gehen? Wieso, hast du kein Selbstwertgefühl? Wieso, hast du manchmal den Glauben, weniger wert zu sein, als andere? Du brauchst dich nicht wie ein verängstigtes Reh verstecken!!!! HAB EIN WENIG MEHR SELBSTVERTRAUEN!!!! Denk daran:"Du bist einzigartig"! Es geht alles super für dich aus!!!!

    So verbleibe ich Stieglitz
     
  5. Stieglitz

    Stieglitz Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2008
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Tut mir leid, habe ein wenig gepatzt, mit den Namen und dem Senden!!!!!

    Stieglitz
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen