1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bräuchte bitte mal Hilfe

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von cori, 6. März 2007.

  1. cori

    cori Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2007
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo

    Ich bin neue hier und habe mir mal die große Tafel gelegt. Seit einiger Zeit befasse ich mich zwar mit den Lenormandkarten aber habe noch sehr viel zu lernen. Den richtigen Durchblick habe ich leider noch nicht so. Darum hoffe ich das ihr mir vielleicht einmal helfen könnt. Ich finde es ziemlich schwer für sich selber die Karten zu Deuten. Denke manchmal das ich was hineininterpretiere was gar nicht vorhanden ist.

    Die Frage zu meinem Kartenbild war, wie sieht es beziehungsmäßig bei mir aus und wie geht es weiter.


    Achso, ich bin seit vielen Jahren verheiratet und führe eigentlich eine gute Ehe.




    dame - sterne - mond - fische - brief - berg - herr - park
    rutten - anker - klee - schlüssel - haus - reiter - buch - bär
    kreuz - baum - sarg - schlange - herz - vögel - sonne - schiff
    kind - fuchs - wege - turm - sense - wolke - mäuse - blume
    hund - ring - storch - lilie


    Vielen Dank für eure Hilfe.

    cori
     
  2. Erlkönig

    Erlkönig Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Schweiz
    Guten Morgen Cori

    Ich habe seit gestern deine Tafel liegen und würde sie auch gerne deuten; ich meine aber nicht, dass ich hier eine "wirklich" gute Ehe liegen habe.

    Und ich meine zu sehen, dass du dies auch weisst...wärst du bitte so freundlich, mir dies kurz zu bestätigen. Denn falls du wirklich absolut und 100% glücklich bist, scheine ich das Thema deiner Tafel nicht gefunden zu haben; in diesem Fall wäre es sinnvoll, wenn ich die Finger von der Tafel lassen würde.

    Du darfst mir auch gerne eine PN schicken...

    Ich würde mich freuen, von dir zu lesen und wünsche dir bis dahin eine gute Zeit.

    Herzlich
    Erlkönig
     
  3. papacha

    papacha Guest

    dame - sterne - mond - fische - brief - berg - herr - park
    rutten - anker - klee - schlüssel - haus - reiter - buch - bär
    kreuz - baum - sarg - schlange - herz - vögel - sonne - schiff
    kind - fuchs - wege - turm - sense - wolke - mäuse - blume
    hund - ring - storch - lilie

    Hallo Cori,

    ich muß mich da Erlkönig anschliessen. Sehe auch eher, dass der Beziehung ein Bruch droht. In der Liebe liegt da eine Distanz und das Herz auf den Blockaden. Gespräche über einen Neuanfang wären klug, aber es liegen dort auch Lügen. Der Herr grenzt sich ab, fühlt sich einsam.

    Ich warte jetzt auch erstmal ab, was Du schreibst, damit ich mich nicht zu sehr verzettle:)
     
  4. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    Werbung:
    hallo cori!

    auch ich schließe mich meinen vorrednerinnen an, und denke auch wie erlkönig, dass du das weißt bzw. fühlst/ahnst. mag sein, dass einiges bei dir noch im unterbewußtsein liegt, denke aber auch an deiner fragestellung die tendenz zu erkennen, dass du dir um etwas bestimmtes sorgen/gedanken machst ... wir führen eigentlich eine gute ehe und die grundfrage selbst, wie es beziehungsmäßig weitergeht.

    @liebe erlkönig, finde deine ausdrucksweise wieder sehr schön, behut- und einfühlsam.

    schönen tag noch
    luce8
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen