1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Braco der Heiler aus Jugoslavien

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Scanja, 11. Januar 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Scanja

    Scanja Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    1.532
    Werbung:
    Hi, ;)


    "Braco soll ein Heiler sein! "

    http://www.heilungundhilfe.de/39.html

    LG:liebe1:

    Sonja
     
  2. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    :welle: :welle:

    Endlich jemand da der Heilen kann!

    Ein dreimaliges HOCH HOCH HOCH auf BRACKO :liebe1:
     
  3. DieWolfsfrau

    DieWolfsfrau Guest

    Er war gestern bei Primavera im Fernsehen.
    Er heilt mit den Augen, und einigen scheint´s zu helfen.
    Man muß halt dran glauben:weihna1
     
  4. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    hi @all,

    wollte auch gerade einen thread eröffnen mt dem thema;
    da ich mit meinem sohn zu braco fahren wollte.
    leider kann man dort -laut seiner homepage- nicht mit dem rollstuhl hin.

    erfahrungsberichte von andren eltern sagen jedoch aus,
    dass auch ein foto reicht, das man mit hat.

    und - ich GLAUBE daran, dass braco heilen kann.

    die berichte: von www.bracohealing.org

    Eine Mutter aus Limburg erzählt:
    Vor 3 Jahren erkrankte ihr vierjähriger Sohn an akuter Leukämie. Der kleine Junge lag im Koma und musste künstlich beatmet werden. Man rechnete jederzeit mit dem Schlimmsten. Zu diesem Zeitpunkt besuchte die besorgte Mutter Baco in Münster und bat ihn um Hilfe für ihren Sohn. Braco sah das Bild des kranken Jungen und sagte der Mutter: „bice dobro", "alles wird gut“. Am Abend desselben Tages begegnete die Mutter am Eingang des Krankenzimmers ihres Sohnes einem Arzt, der sie freundlich umarmte und ihr die freudige Nachricht überbrachte: „Sein Zustand hat sich gebessert. Die künstliche Beatmung wurde von 100% auf 70% O2 herabgesetzt“. Die Mutter erzählte ihm von der Begegnung mit Braco. Hocherfreut hängte sie einen kleinen Kalender mit dem Bild von Ivica und Braco an die Maschine für künstliche Beatmung, die ihren Sohn am Leben hielt. Von Tag zu Tag besserte sich der Gesamtzustand des Jungen und seine Blutbefunde sahen zunehmend besser aus. Die Bücher von Braco und Ivica lagen ständig unter seinem Kopfkissen. Nach nur einer Woche erwachte der Junge aus dem Koma und nach 2 Wochen konnte er schon wieder laufen, obwohl seitens der Ärzte keine weiteren Behandlungsmethoden angewandt wurden. Der Junge sah bald darauf eine Videokassette von Braco und rief von seinem Bett aus alle Ärzte und Krankenschwestern, die auf der Station waren, ins Zimmer, um ihnen den Mann zu zeigen, der ihn geheilt hatte.
    In Anbetracht der langen Zeit im Koma erwarteten die Ärzte Störungen in der mentalen Entwicklung des Kindes. Der Junge geht heute in die erste Klasse, ist ein guter Schüler und entwickelt sich ganz normal.


    Ein Vater aus der Umgebung von Stuttgart erzählt:
    Seine siebenjährige Tochter, eines seiner Zwillinge, erkrankte an einer bakteriellen Hirnhautentzündung (Streptoccocus Meningitis), die in den meisten Fällen dauerhafte Schäden des Gehörs, der Sehkraft, der motorischen Fähigkeiten usw. verursacht. Während die Mutter am Krankenbett des Kindes wachte, brachte der Vater ein Foto des Kindes nach Unteröwisheim zu Braco. Mit dem Foto in der Hand verspürte er beim Anblick von Braco eine angenehme Strömung am ganzen Körper und fühlte sich gestärkt. Außerdem hatte er das Gefühl, als ob ihm Braco sagen würde, dass seine Tochter Hilfe bekommen wird. Nach der Aussage der Mutter ging es dem Mädchen sofort besser. Danach besuchte der Vater Braco noch drei Mal und nach dem dritten Besuch wurde seine Tochter vollkommen gesund aus dem Krankenhaus entlassen. Heute besuchen sie Braco aus Dankbarkeit.



    lg die lilaengel
     
  5. DieWolfsfrau

    DieWolfsfrau Guest

    Hi Lila

    Bei deinem Link komme ich nicht rein...
    http://www.bracohealings.org/page.php?1
    Es steht bei manchen Veranstaltungsorten geht kein Rollstuhl.
    Steht aber überall eine Telefonnummer dabei, kannst dich ja vorab informieren.
    Und ich kann es nicht glauben, es ist kostenlos.
    Ich würd auch hinfahren.:liebe1:
     
  6. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hallo,

    also für mich heißt das, dass man mit rolli nicht hin kann ..

    In die Gruppen können leider keine Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren kommen. Leider ist überall die Infrastruktur nicht dafür geeignet, Menschen im Rollstuhl zu empfangen. Sie können jedoch Fotos Ihrer Familienmitglieder, Freunden und Bekannten mitnehmen, welchen Sie Hilfe und Genesung schenken möchten. Dies gilt auch für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren.

    aber du hast recht,
    ich werde mich vorab telefonisch erkundigen,
    und in jedem fall hinfahren !!!
    ansonsten nehm ich halt fotos meines sohnes mit !!!

    glg die lilaengel :liebe1:
     
  7. Aprology

    Aprology Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    941
    Ort:
    AT
    hallo,

    auf der HP sind im Gästebuch auch viele Einträge mit Wünschen, dass er auch mal nach Österreich kommt. Wer weiß, vielleicht kommt er ja auch bald mal zu uns. Interessant fand ich den Beitrag bei Vera allemal.

    lg
    apro:)
     
  8. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    hi,

    ja, klar wäre es fein, wenn braco nach österreich kommen würde -
    war er ja nun auch bei der aufzeichnung zu primavera.
    ich nehme aber in jedem fall den weg nach kroatien oder D in kauf !!!

    lg die lila
     
  9. Aprology

    Aprology Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    941
    Ort:
    AT
    hi,

    soweit ich gesehen hab sind die Termine in D im Raum Köln, das ist schon etwas weiter weg als Zürich, aber ich hoff ganz fest, dass auch in Ö was stattfindet.

    Ich hab übrigens aus Interesse gerade recherchiert wegen des Buches "das erste Buch der Genesung", konnte es aber bei amazon nicht finden. Hat jemand von euch eine Idee??

    lg
    apro
     
  10. Ottokar

    Ottokar Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    401
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hallo Aprology,

    ich habe eben mal gegoogelt: Braco Verlag und sofort folgendes gefunden:

    http://www.rainbow-spirit.de/shop/p....html/XTCsid/61888a3d4e25100b0a64d6defcb66644

    Das Buch kostet euro 25,-
    Es gibt noch einige andere und mindestens eine CD. Jetzt verstehe ich, wovon Braco lebt... Er ist Buchautor!

    Gruß
    Otto
    :weihna1
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen