1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Botschaft??Sorgen??

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Jadara, 10. August 2006.

  1. Jadara

    Jadara Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    304
    Werbung:
    Hallo Ihr Träumer:tongue: :D

    mich beschäftigt ein Traum, welcher mir meine Oma erzählt hat.

    Sie hat im Traum (sie war vorher kurz wach und ist sich nicht sicher, ob sie es geträumt hat, da es ihr alles so real vorkam), ihre ganze Jugend nochmal ablaufen sehen. Es kam immer wieder ein Mann darin vor, in den sie damals mal sehr verliebt war. Sie hat sehr viele gemeinsame Momente nochmals teilweise bis ins kleinste Detaill nacherlebt. Alles Momente, in denen sie glücklich war. Ihr Sohn und die Enkelkinder waren nicht im Traum.

    Man sagt ja, dass kurz bevor man stirbt, einem dann das ganze Leben noch mal durch den Kopf per Bilder geht. Aber sie ist ja nun noch da und ihr gehts auch super. Wollte der Traum ihr evtl. irgendeine Botschaft von diesem Mann, den sie mal liebte übermitteln?? aber Sorgen machen muss ich mir doch jetzt nicht oder??

    LG Dajana
     
  2. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Liebe Dajana, warum Sorgen machen über etwas das du nicht ändern kannst? :)
    Aber keine Bange, wenn die Zeit gekommen ist und dein Leben aus diesem Grund an dir vorüberzieht, dann weißt du, dass deine Stunde gekommen ist und akzeptierst das. :zauberer1

    Vielleicht hat sich deine Oma über ihr Leben Gedanken gemacht und damit den Auslöser für diesen wunderschönen Traum geschaffen. Ich freue mich sehr für deine Oma, dass sie alles nochmal erleben durfte.

    Alles Gute!
     
  3. Jadara

    Jadara Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    304
    Hallo Unterwegs,

    das ist schön zu hören.. Da brauch ich mir ja dann wirklich keine Sorgen machen..

    ich hab eigentlich auch nichts schlimmes angenommen. Es ist so, sie hat sich Gedanken gemacht. Und diese Jugendliebe, die damals leider aus Arbeitsgründen nicht aufrecht erhalten werden konnte, hat sie wohl bisher nicht verdaut. Sie war so glücklich, als sie mir erzählte, dass sie ihren Werner wiedergesehen hat.. trägt sogar sein Bild immer noch im Portmonaie.

    Dank Dir herzlich!
    Alles Liebe
    Dajana
     
  4. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Und, liebe Dajana? Möchtet ihr vielleicht mal gemeinsam nach Werner forschen, du und deine Oma? Das Internet bietet viele Möglichkeiten der Kommunikation. Viel Spaß dabei!
     
  5. Jadara

    Jadara Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    304
    Werbung:
    Guten Morgen Unterwegs,

    klar ich denk, das werd ich mal versuchen, weiß ja wie er heißt und wo er mal gewohnt hat.. werd gleich mal mein Glück versuchen.. vielleicht solls ja so sein..

    Danke für den Tipp. Werd dann mal berichten, obs was genützt hat. Sie würde sich wahnsinnig freuen, wenn sie ihn mal wiedersehen könnte. Sie ist zwar glücklich mit meinem Opa verheiratet aber es ist ja nur ein ganz lieber Mensch aus ihrem Leben gewesen, den man dann auch unbekümmert ruhig mal wiedersehen kann.

    Schönen Tag und viele Grüße
    Dajana
     

Diese Seite empfehlen