1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Botschaft der Engel?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Snowball1, 12. März 2013.

  1. Snowball1

    Snowball1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2013
    Beiträge:
    12
    Werbung:
    Hi Leute,
    ich bin neu hier in diesem Forum, also erstmal ein herzliches Hallo:winken5:

    Ich beschäftige mich seit Tagen sehr intensiv mit meinen Engeln, jedenfalls für meine Verhältnisse (früher auch schon, aber nur halbscharig), rede jeden Abend zu Ihnen, sage guten Morgen, ziehe Engelkarten,.. Wenn ich anfange, mit meinen Engeln Kontakt aufzunehmen, lege ich mein Engelkartenset immer auf mein Herz, weil ich es mir a) gut tut und b) ich denke, sie verstehen besser, was ich sagen möchte (tun sie wahrscheinlich auch so, aber ich mags halt einfach gerne so). Gestern Abend/Nacht habe ich das ERSTE Mal gebeten, dass sie mir doch iwie zeigen möchten, dass sie da sind, habe auch gesagt, es kann gern in Form eines Traumes sein, wenn sie meinen, ich wäre noch nicht bereit, sie im Wachen vor mir zu sehen. Zusätzlich, etwas später im "Gespräch" habe ich auch wegen meines Exes gefragt, wie ich weiter machen soll, dass sie mir da doch durch einen Traum eine Antwort geben möchten (mir gehts sehr viel besser, aber die Frage bleibt, ob ich zu 100% abschließen soll oder nur einfach unsere Zeit noch nicht gekommen ist und vielleicht iwann später mal kommt). Nun ja, die Nacht war..aufregend..
    Ich hatte einen Traum, nein besser es fing an als Traum! Und zwar lag ich auf meiner Couch in meiner Wohnung. Und in der Ecke des Zimmers oben war der Geist meines Exes, also mehr eine Aura und ein Umriss von ihm, ich wusste aber, dass es er ist und hab mich sehr gefreut und hab diesen Geist auf mich drauf gezogen, schon quasi in mich hinein.. Plötzlich war der Geist weg und ich war in meinem Schlafzimmer und habe ein Kribbeln durch meinen gesamten Körper gespürt, dass so heftig war, dass ich iwie merkte, dass sich der Traum schon sehr real anfühlt. Das Kribbeln war, als würde ein Maulwurf sich durch meinen Körper wühlen, aber nicht schmerzhaft, nur sehr intensiv. Dann wurde mein Körper etwas aufrecht nach oben gezogen, in die Luft, ich lag also nicht mehr auf dem Bett, sondern schwebte halb aufrecht in der Luft und dann plötzlich sah ich sie,vor meinem inneren Auge, denn meine Augen waren auch in dem Traum geschlossen. Es waren ganz viele Gesichter! Die ich aber nicht kannte, aber alle hatten einen farbigen Umriss, z.B war eine ältere Dame dabei mit einem lila Umriss und andere mit blauen,gelben. Es war unglaublich.
    Dann wusste ich sowohl im Traum, aber iwie muss ich auch schon wach gewesen sein, dass ich meine Augen nicht öffnen darf, sonst sind sie weg. Auch als ich dann bewusst wach war, wollte ich die Augen nicht aufmachen, habe es aber irgendwann.
    Heute morgen musste ich gleich meine beste Freundin anrufen, ich bin nach wie vor sprachlos.
    Was bitte war das?????? Mein Wunsch ist es und eig denke ich es auch, dass es die Engel waren, die sich mir gezeigt haben. Andererseits habe ich Angst durch bloßes "Wunschdenken" mir das nur so zurecht zu rücken und es war ein einfacher Traum, wie man ja öfter von Sachen träumt, die man sich wünscht. Auch würde mich interessieren, was das mit Geist meines Ex zu bedeuten hat, was für eine Botschaft mir da mittgeteilt werden wollte...
    Bin dankbar für Ansichten und Antworten und Meinungen.
    Liebe Grüße
    Snow
     
  2. federschnee

    federschnee Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2013
    Beiträge:
    86
    Ob es die Engel waren, können dir wohl nur die Engel selbst mit Sicherheit sagen. :p Es gibt viele Möglichkeiten, was das war.
    Du hast dich mit deinem Ex beschäftigt und dass du von ihm geträumt hast, ist eigentlich fast schon logisch, denn dein Unterbewusstsein befasst sich offenbar weiter damit.

    Das andere, dieses Kribbeln etc. hört sich für mich eher nach dem Beginn einer OBE an. Also eine außerkörperliche Erfahrung. Aber ich bin nur Laie und kann da natürlich nichts sicheres sagen.
     
  3. Snowball1

    Snowball1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2013
    Beiträge:
    12
    Werbung:
    ja, eine bekannte, die damit auch etwas erfahrung hat, meinte auch, dass es sich für sie fast schon so anhört. ich muss aber sagen, dass ich mich noch nie damit beschäftigt hat, schon interessiert, aber nie wirklich auseinandergesetzt. wieso sollte also mein geist meinen körper verlassen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen