1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bombenanschläge in Brüssel

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von KingOfLions, 22. März 2016.

  1. KingOfLions

    KingOfLions Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    4.606
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Aktuell im ORF:

    2 Bombenanschläge in Brüssel, auf dem Flughafen Zaventem und die U-Bahn Station Maalbeck (EU Regierungsviertel).

    Derzeitige Medienberichte sprechen von (mindestens) 13 Toten und mehreren Verletzten. Die Anschläge dürften von Arabern durchgeführt worden sein. Belgien hat die Terrorwarnstufe 4 (höchste Stufe) ausgerufen.

    Alles noch unbestätigt, aber mit aktuellen Bildern hinterlegt.

    Danke Merkel!
     
  2. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.903
    Es gab wohl mindestens 3 Explosionen (2 im Flughafen, 1 in der Metro; die FAZ schreibt von Explosionen, also Plural, in der Metro) und 21 Tote. Das öffentliche Leben ist lahmgelegt. Danke, Frau Merkel!
    http://www.tagesschau.de/newsticker/bruessel-flughafen-zaventem-101.html


    http://www.spiegel.de/politik/deuts...tmassliche-terroristen-steigen-a-1076511.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2016
  3. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.375
    Es wurde bereits ein Thread zu diesem Thema eröffnet

    und nun für so eine Sauerei Frau Merkel hier öffentlich anzuprangern
    und dafür verantwortlich zu machen- empfinde ich wirklich als sehr schlimm.

    Noch schlimmer ist, dass eure Aussage nur eins bedeutet,
    dass Ihr somit Flüchtlingen die Tür vor dem Kopf zu schlagen würdet.

    Was hat Frau Merkel getan, hat sie Terroristen nach Brüssel,
    oder andere Länder geschickt :(

    Ich hoffe mit solchen Aussagen, dass Ihr niemals Hilfe benötigen werdet, niemals obdachlos, heimatlos sein werdet,
    ansonsten würdet ihr euch sicher gegenseitig eher verrecken lassen, macht euch das mal bewusst- was ihr hier aussagt.

    Ferner dürftet ihr ja dann wenn Terror, Krieg nebenan passiert euch kaputtknallen lassen, ja natürlich nachdem ihr noch euch verteidigt habt... lasst ihr Kind & Kegel anstatt zu flüchten kaputt knallen... ich hoffe solche Aussagen verändern nicht eurer Leben und ihr werdet schneller als gedacht einfach weggebomt und tschüss
     
    flimm, Kallisto, Possibilities und 4 anderen gefällt das.
  4. Shania

    Shania Guest


    Merkel, Juncker, Schulz, Faymann......das sind nur einige, die diese Bombenstimmung verursacht haben. Aber wir können völlig beruhigt sein: Sie werden sicherlich alles unternehmen, um dem Terror gemeinsam den Kampf anzusagen.
     
    starman, Hatari, Gabi0405 und 2 anderen gefällt das.
  5. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.903
    Nein, sie hat die Büchse der Pandora geöffnet! Mit den F.-Massen infliltrieren auch Terroristen Europa. Wurde immer vehement bestritten, aber es ist (auch offiziell) Fakt, auch nach Beweislage. Lies den Spiegel Link.


    http://www.faz.net/aktuell/politik/...heakt-fuer-verhaftung-abdeslams-14139392.html


    Nachtrag:
    Aus dem Spiegel-Link:
     
    starman, Yogurette, regen... und 2 anderen gefällt das.
  6. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.375
    Werbung:
    Ja ich verstehe eure Denkweise schon, ABER ich verstehe das öffentliche Anprangern nicht
     
  7. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.903
    Soll schön alles unter dem Teppich bleiben, nicht wahr? Ignorieren, verdrängen, ausblenden... Mit ihrer selbstherrlichen Politik der nichtexistenzen Grenze hat M. diese Art der Infiltration erst möglich gemacht.
     
    starman, Hatari, Yogurette und 4 anderen gefällt das.
  8. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.375
    Das interpretierst du nun in mich hinein, aber das sage und denke ich so eben auch nicht- ich merke schon,
    ihr wollt unter euch bleiben und andere Ansichten, Meinungen und Gefühle haben da keinen Platz- somit wünsche ich euch das Beste und niemals diverse Nöte für euch und eure Familien- könnte ja mal sein, dass ihr flüchten müsstet und leider die Grenzen geschlossen sind und zusehen dürft wie eure Kinder auseinander gebomt werden... was zum Guten bestimmt ist/ war- wird hier ausgeblendet, weil schlechte Seelen andere Seelenpläne haben... ich hoffe niemand von euren Ahnen ist jemals gefüchtet... was ja schon sehr selten so sein würde... prangert nur weiter an- das ist eure Meinung und das Recht dazu haben geflüchtete Ahne und auch die Politik in unseren Ländern erst ermöglicht...
     
    Kinnaree und Asaliah40 gefällt das.
  9. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.044
    Ort:
    VGZ
    ???

    Gezielte Anschläge an gezielten Tagen ist kein Terror, dahinter stecke "Methode".
     
    Amarok gefällt das.
  10. KingOfLions

    KingOfLions Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    4.606
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Angela Merkel hat durch ihre Werbung für Deutschland dafür gesorgt, dass sich die bekannten Völkerströme erst in Bewegung gesetzt haben, und unter Missachtung des Rechtsstaates durch einige Länder der EU gezogen sind, und damit ganz Europa in Mitleidenschaft gezogen haben (denn es kostet unser aller Geld). Merkel ist hier der auslösende Faktor, auch wenn natürlich auch in den anderen Ländern Fehler passiert sind.

    Letzendlich ist sie damit indirekt auch ein Begünstiger der Terroranschläge, da die Menschenmassen nicht mehr kontrollierbar waren, und daher die gesetzlich vorgeschriebenen Prozeduren nicht mehr eingehalten werden konnten.

    Niemand hat etwas gegen Flüchtlinge ... aber es gibt Gesetze die einzuhalten sind - gerade von einer Regierung, die sich diese Gesetze selber gegeben hat.
     
    starman, Hatari, Yogurette und 5 anderen gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen