1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

böser Fehler!

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Daniela74, 31. Juli 2006.

  1. Daniela74

    Daniela74 Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    418
    Werbung:
    Hallo!

    Hab vor kurzem mal nen Beitrag geschrieben, beinflussung einer Anderen Person. Ich hab nun das Problem,das ich zwar aufgehört habe mit diesem Ritual, Sie aber trotzdem ja immer noch liebe. Sie merkt das wohl und hat mir nun schon zum 2 Mal gesagt,das es sie innerlich zerreißt und sie weiß nicht warum. Muß ich ihr jetzt aus dem Weg gehen? das hilft aber doch auch nicht wenn ich in gedanken trotzdem ständig bei ihr bin auch ohne ritual. Gibt es was das es ihr wieder besser geht? oder ist ihr innerer Kampf vielleicht sogar wichtig für uns beide? entscheidet sie sich etwa gerade?

    Hilfe!!

    Gruß Daniela
     
  2. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    es gibt sicher ein rituel, um sie loszulassen.. sie in liebe zu verabschieden..
    alles liebe
    thomas
     
  3. Amun Ra

    Amun Ra Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Grüss dich Daniela!
    ... bin auch wieder mal hier zu gegen und möchte mich auch kurz zu Wort melden.

    Leider habe ich den von dier angesprochenen Beitrag noch nicht gelesen, doch ich kann mir den Inhalt sehr gut vorstellen und die darauf resultierenden Reaktionen anderer Forenteilnehmer auch.
    Ich befand mich noch vor kurzem selbst in solch einer Lage. Ich Persönlich finde das gegen ein tägliches Ritual, sei es: zum senden positiver Energie und die noch vorhandenen Gefühle zu erhalten, festigen und stärken, aber auch Rituale zur Traumübertragung oder "Nonwerbalen komunikation" überhaupt nichts einzuwenden ist. Solange die Person um die es für dich geht auch noch Gefühle für dich hat, ist solch eine Tat nicht als schwarze-magie zu verteufeln!!! Du verstärkst so lediglich vorhandenes. Gefährlich bei solch einer Praxis ist nur dass der Mensch in seiner Ungeduld dazu neigt etwas erzwingen zu wollen.

    Ich habe es auf jeden fall nicht bereut getan zu haben! Ich lebe aber auch nach dem Grundsatz: Ich tue nicht weniger als dass was für das erreichen meiner Ziele von nöten ist, immer mit dem Gewissen dass ich für mein Tun und lassen alleine die Verantwortung zu tragen habe und diese auch tragen werde.

    In vielen Fällen hilft aber alleine das aufsuchen eines Seriösen Kartenlegers.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen