1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Böser Clown ?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von bluna7, 28. April 2013.

  1. bluna7

    bluna7 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    198
    Werbung:
    Ich träumte diese Nacht von bösen Clowns. Einer war ein weißer kleiner Stoffclown und einer ein bunter, so rot/grün. Und die waren echt böse. Der bunte wollte mich an sich reißen und irgendwie hinunterziehen. Aber nicht mit den Händen sondern irgendwie magisch und der hatte echt viel Kraft. Ich hatte Panik und schrie daß mich jemand halten soll und den Clown entfernen. Uah, ich hatte echt Angst. Und der Mann meiner Schwiegermutter hielt mich dann fest. Dann nahm wer den Clown und warf ihn aus dem Fenster, wo eine Gruppe angetrunkener Leute waren. Und ich sagte: "Dann soll er die sekkieren, Hauptsache er ist weg."

    Als ich aufwachte blickte ich noch um mich, ob er auch wirklich nicht mehr da war. Komisch, ich hatte echt Angst. Ich hatte aber ewig nichts mit Clowns zu tun, weder in Medien, noch sonst wo.

    Könnte er im Traum eine Rolle spielen?
    LG
     
  2. micha0897

    micha0897 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2012
    Beiträge:
    16.570
    Hallo bluna7

    ich denk der Clown stellt jemanden dar, dem du vertraust, der dir aber nicht wohl gesonnen ist, der dir übel mitspielen will/wird.
    Was deinen Schwiegervater (?) angeht, so denke ich wird er dir eine Hilfe sein, wenn du sie brauchst.

    Lg Micha
     
  3. bluna7

    bluna7 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    198
    Danke für deine Antwort!
    LG
     
  4. Marieh

    Marieh Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2010
    Beiträge:
    557
    Ich deute den Traum so:

    Der weiße Clown symbolisiert eine Frau.
    Der rotgrüne Clown ist Leidenschaft und Hoffnung.
    Du liegst im eigenen Bett und wirst angegriffen, du hast Angst, dein Schwiegervater hilft dir.

    Wie sieht es mit deiner Ehe aus?
    Bist du oder deine Frau/Mann evtl. in eine verbotene Liebschaft geraten?
    Deine Ängste zeigen Existenzängste.
    Der Schwiegervater ist symbolisch deine männliche Kraft, um Familie und Haus zusammenzuhalten.

    Was auch immer ansteht, vertraue dir selbst zum Wohle aller Beteiligten.
    (Auch Frauen besitzen einen Teil männlicher Kraft!)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2013
  5. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.546
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe Bluna,

    die Clowns verkörpern hier dein anders Ich, also dunkle Seelenbereiche, die dich wie ein böser Schatten begleiten. Dennoch ziehen dich diese ungeliebten Aspekte magisch an und fühlst dich ihnen ohnmächtig ausgeliefert.

    Der Schwiegervater übernimmt hier sehr treffend seiner Symbolik, die Rolle als Helfer in großer Not. Auch die Angetrunkenen passen auf geniale Weise zu dem Traumgeschehen, denn sie umschreiben zusammen mit dem Rauswurf, dass Du mit diesen Dingen nichts zu tun haben möchtest.


    Merlin
     
  6. bluna7

    bluna7 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    198
    Werbung:
    Ja genau, das ist es. Endlich bin ich durch dich draufgekommen. Danke für die Antwort, Druide Merlin! :thumbup:

    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen