1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Böser Baum?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von swiway, 24. September 2004.

  1. swiway

    swiway Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    36
    Werbung:
    Das ist nun nicht einfach so zubeschreiben , aber ich versuche es ....

    Ich wohne schon sehr lange in diese Wohung und wenn ich aus dem Fenster schaue , sehe ich immer 3 sehr große alte Tannenbäume ....mir ist an dennen nie etwas besonderes aufgefallen , aber als ich letzens mal rausschaute habe ich doch arg zusammen gezuckt ... und seit dem habe ich immer ein ganz schlechtes Gefühl , wenn ich den Baum anschaue , was natürlich sehr komisch ist , da ich denn ja nicht zum ersten mal sehe. Mich überkommt immer ein eiskalter schaue , wenn ich den Baum anschaue und meine Intuition sagt mir auch nichts gutes..

    Ich habe auch ein Bild von denn 3 Tannen gemacht , damit ihr euch sie mal anschauen könnt um vielleicht etwas dazu zusagen ...
    Schaut einfach mal nach rechts ...da wo die Häuser anfangen..

    Aber bitte , auch wenn ihr nichts sehen solltet so urteilt nicht falsch über mich ...und bitte auch keine doofen Kommentare.

    Bitte hier klicken um die Bäume zusehen.
     
  2. Necron

    Necron Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2004
    Beiträge:
    83
    Ort:
    baden bei wien
    Ich find der Baum schaut cool aus...

    Hat was dunkles an sich...
    Aber sollten wir nicht die eiskalten Schauder die uns über den Rücken jagen genauso schätzen wie jedes lächeln??

    Greetz Necron
     
  3. DNEB

    DNEB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    1.850
    Ort:
    Ja
    Also angst können die einem schon machen, weiß aber nicht, ob ich mir das grad "nur" suggeriere.

    Also das passt mir jetzt garnicht, das zu fragen, aber hast du irgendetwas unnatürliches mit etwas natürlichem angestellt (in der arbeit, Hobby,...)?

    Also unter dem gesichtspunkt verstehe ich auch, warum sie mir angst machen.

    Ehrlich gesagt, keine ahnung

    Danke fürs lesen

    DNEB
     
  4. Albi Genser

    Albi Genser Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    987
    Hallo swiway,

    Die Bäume sind nicht böse ... definitv nicht.

    Aber ich möchte Deine Intuition / Dein Gefühl nicht im geringsten schmälern, sondern eher im Gegenteil, .. -> Dich auffordern "nach der Ursache zu suchen".

    ich fang mal als ganz grobe Möglichkeit mit Brain-storming an:

    Warum (Spiegel!) lößt sich in Dir dieses Unbehagen aus ... ?
    Der Baum kann dabei hilfreicher Auslöser sein
    ... Sei es durch Form, Farbe, Geruch, Windempfindlichekeit oder auch nur Dunkelheit , tiefe umsichtbare (zwischen den Nadeln) Stellen .....etc....

    oder aber es kommt von Seiten des Baumes ein Gefühl zu Dir
    im Sinne das der Baum (zB durch ein "schnödes" aber eben für den Baum lebensbedrohliches Borkenkäfer-Problem) dieses Gefühl in Dir "weckt", .. bzw Du diese Gefühle vom Baum empfängst ....

    Oder auch möglich:
    Auf dem Wege zur Empfindlichkeit kommen (sehr?) empfindliche Menschen auch an den Punkt, .. wo sie zB Pflanzen spüren ... und gerade Tannen strahlen halt nunmal duchr ihre vielen vielen spitzen Nadeln eine "Pickserei" aus .. Das ist prinzipiell nichts schlimmes aber an den neuen "Kratz-Pullover" muß man sich auch erst mal gewöhnen.

    Friedfertige Grüße.

    T Albi (G) GII zu K :morgen:
     
  5. Wirbelwind

    Wirbelwind Guest

    darf ich meine intuition dazu abgeben.

    so als böse würde ich persönlich bäume NICHT einstufen.

    da dir die bäume sonst keine angst eingejagt haben, ist meine meinung die bäume übermitteln dir was.

    ich will dir nicht noch mehr angst machen, aber als ich das bild sah, war mein ertser gedanke, hier wird jemanden sein tod dir übermittelt(normaler tod) auch nicht deiner.

    der baum in der mitte hat auf mich sofort sterbesymbol übermittelt (die krone) (ich bekomme oft übermittelt wenn wer in meinem umfeld stirbt. nun ich habe jetzt zwar KEINE wirkliche eingabe , wie sonst, zumal es mich ja nicht betrifft, es ist die botschaft der bäume für dich.

    also keine angst weiter, ich hoffe auch es foltert mich keiner weil ich das so direkt sage. aber deine angst ist ja eh schon die antwort, du weißt sie wohl nur noch nicht zu deuten.

    nachsatz, muß nicht nur unbedingt tod sein, kann auch ne schwere krankheit als wissen geschickt werden, obwohl es dich auch da nicht selber betreffen wird.
     
  6. Alex

    Alex Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Am Bodensee
    Werbung:
    Hallo swiway,

    nach meiner Schau ist es eher so, dass sich der Baumgeist sehr in den Baum zurückgezogen hat. Es liegt also nicht an dem Baum selbst. Der Baum ist einfach so wie er ist.

    Mir scheint aber, dass unter dem Baum sich einige astrale Wesenheit angesammelt haben.
    Was genau ist auf diese Entfernung schwer zu sagen.

    Bäume dienen oft als Aufstiegshilfe verstorbener Tiereseelen. Doch Tierseelen sind es nicht.

    Geh gelassen damit um. Es ist eine normale Erscheinung und hat mit böse nichts zu tun.



    lieben Gruß

    Alexander
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen