1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Blutvergiftung

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von MyraLuna, 25. Januar 2016.

  1. MyraLuna

    MyraLuna Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2013
    Beiträge:
    74
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich habe letzte Nacht geträumt. dass ich eine Verletzung am Arm habe (die auch ziemlich geschmerzt hat) und sich ein roter Strich von dieser Verletzung immer weiter bis zu meiner Hand zog.
    Obwohl ich wusste, dass es lebensgefährlich für mich werden kann, bin ich nur ziemlich langsam in die Gänge gekommen um zum Krankenhaus zu fahren. Meine innere Stimme sagte mir ich sollte sofort los fahren, weil ich sonst sterben würde, aber irgendwie dachte ich mir "das wird schon".

    Zum Thema Blutvergiftung in Träumen habe ich nichts recherchieren können, deshalb frage ich nochmal hier

    Vielen Dank im Voraus für eure (hoffentlich) Antworten.
     
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.537
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe Myra,

    das Blut umschreibt Deine Energie ganz allgemein. Wenn da also von einer Blutvergiftung die Rede ist, dann gibt es da um etwas, das sich schleichend ausbreitet und Deine Energie zu „vergiften“ droht. Wie man in Deiner Schilderung sehen kann, ist Dir das aber schon bewusst, nur fehlt Dir dazu noch der nötige Antrieb, um dieser „Vergiftung“ entgegen treten zu können.

    Im letzten Satz Deiner Schilderung wird diese unterschiedliche Haltung des Bewussten (Ratio) und der inneren Stimme der Intuition deutlich. Während Dir Deine Intuition zum Handel rät, wird die Angelegenheit von der Ratio bagatellisiert. Ich könnte mir vorstellen, dass es da nicht unbedingt um eine konkrete Situation in deinem Leben geht, sondern eher um eine Betrachtung Deiner Lebenseinstellung.

    Merlin
     
    judasishkeriot gefällt das.
  3. MyraLuna

    MyraLuna Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2013
    Beiträge:
    74
    Danke für deine Antwort, nun wird der Traum auch für mich verständlich :)

    An dieser Stelle kann ich auch mal erwähnen, dass ich deine Deutungen (habe schon mehrere gelesen) sehr aufschlussreich sind und ich dein Können bewundere.
     
    DruideMerlin gefällt das.
  4. johsea

    johsea Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2015
    Beiträge:
    171
    Werbung:
    MyraLuna
    Es geht in deinem Traum darum, daß du etwas Falsches tust. Die Arme sind unsere Tat-Werkzeuge.
    Und die Folgen deines falschen Tuns sind schon sichtbar. (die Blutvergiftung)
    Du weißt, daß du einen anderen Weg einschlagen müßtest ('Obwohl ich wusste, dass es lebensgefährlich für mich werden kann').
    Aber du tust nichts ('aber irgendwie dachte ich mir "das wird schon".)
     
    judasishkeriot gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. saliyana84
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.852
  2. AnimaMea
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.015
  3. Tranic
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    539

Diese Seite empfehlen