1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Blutsbrüder - gibt es sowas überhaupt?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Yogi.Ji, 8. Oktober 2009.

  1. Yogi.Ji

    Yogi.Ji Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    167
    Werbung:
    Seid alle herzlich gegrüßt.
    Ich habe als Kind alle Karl May Bücher gelesen, dann mich mit den richtigen Indianern und deren Religion viel beschäftigt, von da dann weiter über Buddhismus zum Meister, Einweihung und Meditation. Heute würde ich mich als gut fortgeschrittenen Yogi bezeichnen.
    Allerdings fühle ich mich auf diesem Weg manchmal auch etwas allein. Ich habe zwar ein paar wenige gute Freunde, aber was ich mir insgeheim wünsche, ist so eine tiefe Freundschaft ohne viele Worte wie zwischen May's zwei Protagonisten. Glaubt jemand oder weiss jemand, ob es so etwas real geben kann oder nur mit Gott und Engeln? Ist das einfach nur ein Wunsch, den bestimmt einige haben, sonst würde einem so etwas in manchen Filmen nicht berühren oder ist so etwas real? Außerdem habe ich mir überlegt, dass man, wenn man so einen Bund eingeht, an den anderen ein Leben lang gebunden ist, egal in welcher Weise er/sie (zwischen zwei Frauen) sich vielleicht verändert.
    Hat jemand von euch so eine Freundschaft oder sucht sie?

    Yogi Ji :angel2:
     
  2. Diddi

    Diddi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Köln
    Gibt es wirklich Trennung?

    Fühlt ein Meister nicht das, was du beschreibst, zu jedem Menschen?

    :umarmen: Diddi
     
  3. Duffy

    Duffy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2009
    Beiträge:
    5.374
    Liebe Yogi!
    Ja so etwas gibt es... ich würde sagen es beruht auf tiefer Seelenverwandtschaft, Seelenfreundschaft in einem früheren Leben entstanden... Anders würd ich es mir jetzt nicht erklären! Ich finde es schön das du auf diese Weise den seelenverbindungen näher gekommen bist!
    Alles Liebe Duffy
     
  4. Yogi.Ji

    Yogi.Ji Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    167
    Hi Diddi,

    ich bin mir sicher, dass der Meister das für jeden seiner Schüler fühlt. Nur hat mein Lehrer soviele Schüler (Millionen), dass er für jeden einzelnen keine Zeit hat. Aber genau so einen gemeisterten Menschen würde ich mir als Blutsbruder wünschen.

    LG
    Yogi Ji :angel2:
     
  5. Diddi

    Diddi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Köln
    Hallo Yogi Ji,

    ich will ja nicht pingelich sein, aber du weißt bestimmt um die Kraft der Worte.

    Warum würdest du es dir nur wünschen?
    Tu es doch einfach.

    Liebe Grüße, Diddi :umarmen:
     
  6. Yogi.Ji

    Yogi.Ji Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    167
    Werbung:
    Lieber Diddi,
    womöglich hast du recht - ich muss es vielleicht stärker wünschen. Andererseits - kann man sich so jemanden 'herbeiwünschen' oder muss man nicht warten, bis er auftaucht ohne zu suchen?

    Lieben Gruß,

    Yogi Ji :angel2:
     
  7. Kiara88

    Kiara88 Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Deutschland
    Geht beides! ;o)

    Viel Glück & alles Liebe!

     
  8. sage

    sage Guest

    War´s wirkliche Brüderschaft zwischen Winnetou und dem Shatterhand?
    Wenn ich´s so bedenke...hat der oberschlaue weiße "Bruder" den indianischen Kumpel ganz schön für seine Zwecke ausgenutzt...Winnetou hat letztendlich alles verloren...auf einen "Bruder" wie diesen "Charly" kann ich dankend verzichten.


    Sage
     
  9. AmiraAnima

    AmiraAnima Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    4.974
    Ort:
    Berlin, Treptow
    Gibt es
     
  10. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.674
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    da du schreibst, du beschäftigst dich mit buddhismus, ist dir sicher der begriff "anhaftung" bekannt?

    :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen