1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

blutige rituale

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von aGueRRe, 11. April 2008.

  1. aGueRRe

    aGueRRe Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Wien und Rechnitz
    Werbung:
    ich habe an anderer stelle schon erwähnt, dass ich momentan ein wenig die orientierung verloren habe zwischen dieser und jener wirklichkeit. erfahrungen, gefühle, zeiten, orte kommen "objektiv" betrachtet durcheinander. aber das nur am rande.
    manches, was einem in der nicht-alltäglichen wirklichkeit widerfährt, ist archaisch, scheinbar gewalttätig, blutig, radikal. die schamanische initiation bedeutet oft die zerstückelung oder sogar völlige vernichtung des eigenen körpers. wird einigen von euch wohl auch so ergangen sein.
    meine lehrerin in der oberen welt hat an mir ein ritual vollzogen, das die zerstückelung symbolisiert, als ich sie fragte, ob ich genug kraft hätte, diesen weg weiterzugehen. und jetzt drängt es mich, dieses ritual auch in der alltäglichen wirklichkeit auszuführen. keine sorge, das einzige blut, das fließen würde, wäre mein eigenes. und auch davon nicht so viel, dass es in dieser wirklichkeit gefährlich wäre.
    kennt ihr so etwas?
     
  2. RoadMan

    RoadMan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2008
    Beiträge:
    28
    Hi!
    Kenne ich so nicht. Zerstückelungen haben sich bei mir in meinen Lebensumständen manifestiert, da wurde mir auf die Weise gut eingeschenkt. Wenn Du eh gerade ein wenig "schwimmst", würde ich momentan a weng vorsichtig sein und das sich setzen lassen.
    Ansonsten: Blut habe ich schon mal geopfert, da gings aber um das Färben und Weihen von Runen.

    Gruß,
    Road Man
     
  3. HAllo aGueRRe,

    um mal eines klar zu stellen, die "Zerstückelung" ist wie du sicher weißt eine symbolische Darstellung für die Wiedergeburt deines Geistes.
    Aus der Geschichte ist bekannt dass Indianer versucht haben sich durch ihre "Geisterhemden" vor den weißen Männern zu schützen. Sie dachten sie seinen unverwundbar ..... in der alltäglichen Wirklichkeit leider nicht umsetzbar, denn viele mussten deswegen sterben.

    Ich denke es ist an der Zeit deine Erdung im HIER und Jetzt zu prüfen.

    Aus psychophysiologischer Sicht, kann ich dir versichern dass du eine "Veränderung" deines Geistes sowieso auch körperlich erfahren wirst. Es ist sozusagen ein "Identitätswechsel", welcher aber ganz sicher nicht mit der 100%igen Umsetzung deiner Erlebnisse in der Anderswelt auf die alltägliche Wirklichkeit zu verstehen ist.

    Wäre ich an deiner Stelle würde ich die nächsten Reisen nur auf den "Rückholmodus" festlegen ;-)

    L.G.
    Elvira
     
  4. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    sterbe und werde
     
  5. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Beim Lesen fällt mir auf, dass sie vielleicht einfach davon ausgehen, dass sie "rein" sterben. Dass die weissen Männer nicht ihren Geist und ihre Seele erreichen konnten, nur ihren Körper. Insofern war es wahrscheinlich schon umsetzbar?
    LG Loge33
     
  6. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Werbung:
    Genau das.
     

  7. .... ähm nö, ich glaube nicht ...

    http://www.geisterspiegel.de/index.html?Literatur/western/geistertanz.html~mainFrame

    (nur als Erklärung, hab auf die schnelle nix ausführlicheres gefunden)

    Gruß Elvira
     
  8. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    OK. Ein Roman als Erklärung der mythischen Wirkung? Da wird geschildert, wie innerhalb der Traditionen alte, etablierte Vorstellungen gegen neue, globale Wahrscheinlichkeiten gehandelt werden?

    Aber der Glaube an das "Geisterhemd", so es denn nicht nur im Roman exisitierte, wäre für mich nach wie vor das reinliche Sterben gewesen - aus dieser Sicht, wohlgemerkt.

    LG Loge33
     
  9. Hi Loge33,

    ich kann im Netz leider nix genaueres finden, aber auch wenn es Roman ist .... es ist nicht an den Haaren herbei gezogen, leider waren die Indianer diesbezüglich so "naiv".
    Wenn dich das aber so brennend interessiert kannste ja auch selbst bisschen Nachforschung betreiben, ich hab keine Lust deswegen die vielen Bücher hier zu welzen ;-)
    Nur soviel noch, die Indainer haben sich nie einfach freiwillig abschlachten lassen, nur weil sie an ein Leben nach dem Tod glauben.

    Das Geisterhemd ist keine Erfindung des Autors, es ist fester Bestandteil im Schamanismus, besonders beim indianischen.

    Gruß Elvira
     
  10. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    Ich weiss leider nicht mehr den Titel, doch in einem Buch über Indianergeschichte (reale Geschichte!) stand es auch drin, dass die Indianer glaubten, mit den Geisterhemden seien sie unverwundbar (es klang so, als ob auch die Körper gemeint seien).
    Leider stimmt der Satz mit dem Glauben und dem Geschehen nach dem Glauben wohl doch nicht so.

    Doch hier geht es ja um ein anderes Thema.

    Lieber aGueRRe,

    ich würde Dir auch raten, Deine Erlebnisse erstmal setzen zu lassen und wieder an der Erdung zu arbeiten. Ich weiss, dass es sehr schwer ist, wenn man einmal in dieser Energie drin ist.

    Wenn Du wieder einigermaßen gelandet bist, kannst Du den nächsten Schritt machen.

    LG
    Ahorn
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen