1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

blutgruppen diaet

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von ich-bin, 12. Juni 2006.

  1. ich-bin

    ich-bin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    23
    Werbung:
    hat jemand erfahrung damit?
    es gibt da so viele widerspruechliche theorien darueber, dass man gar nicht weiss, was man davon halten soll.
    einerseits klingen viele argumente dieser diaet sinnvoll, andererseits gibt es im netz fast nur informationen die gegen diese ernaehrungsform sprechen.
    bitte um kompetente informationen
    danke
     
  2. resi

    resi Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo ich bin,

    hab mcih jetzt ein bisschen umgeschaut, und hab dann die methode entdeckt, die mein Hausarzt anbietet, bzw. sogar entworfen hat, vielleicht ist das ja was für Dich.
    Für mcih persönlcih ist es nichts, aber was ich mache, wie in der Diät ist, dass ich nach dem essen meinem Körper 5 Stunden Pause gebe, vor der nächsten Mahlziet,( das heisst, ich esse 3x am Tag, und das alle 5, naja vielleicht auch mal 4, Stunden, also ganz normal Frühstück, Mittag und Abend) und habe dadurch bereits 25kg runter, ohne Verzicht, nur halt zwischen den Mahlzeiten 5 Std. Pause.Denn die Fettverbrennung beginnt 20 Minuten nach jeder Mahlezit, und wenn ich dann dazwischen was esse, hört die Fettverbrennung sofort auf, und es dauert wider 20 Minuten. Die Verbrennung dauer im Schnitt 5 Stunden, das heisst, nach etwa 5 Stunden meldet sich der Körper selber, dass er hunger hat.

    http://www.metabolic-balance.de/de/Desktopdefault.aspx/tabid-1/

    LIebe Grüsse resi
     
  3. ich-bin

    ich-bin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    23
    danke liebe resi, aber bei der blutgruppen diaet geht es vielmehr um eine gesunde ernaehrungsform, als um eine abspeckdiaet. abnehmen ist nicht mein thema.
     
  4. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Hallo ihrs! :)

    Also ich hab damit nur gute Erfahrungen gemacht ;)
    Ich habs primär gemacht, eigentlich um abzunehmen, aber man kanns auch als gesunde Ernährungsform nehmen, das Blut profitiert ja hauptsächlich davon.
    Ich hab festgestellt, dass ich von Orangen zB Hautausschlag kriege, und auch den meisten anderen Zitrusfrüchten, die ich laut Blutgruppe nicht vertrage, und seitdem ich das Zeug nicht mehr esse, sind auch die Ausschläge und Pickelchen verschwunden.
    Und auch so, ich fühl mich einfach vitaler wenn ich die Sachen die mir nicht bekommen vermeide, und die Sachen die ich vertrage vermehrt esse.

    Schaden kanns auf alle Fälle nicht würd ich sagen, und sofern man nicht übertreibt und auf die Sachen komplett verzichtet, die man nicht verträgt, lässt sichs ganz gut damit leben.

    lg Annie :zauberer1
     
  5. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo ich-bin ... du-bist, na egal,:liebe1:

    ich halte sehr viel von der Blutgruppendiät. Iss dich auf dein zu dir gehörendes Gewicht.

    Alles Liebe
    Indigomädchen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen