1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Blüten und früchte vom baum des lebens

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von Theresaa, 15. Dezember 2013.

  1. Theresaa

    Theresaa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Karlsruhe
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ich konnte letztes Jahr durch eine geistige Führung und Hilfe die "alte Engelsburg" nach jahrelangem mörderischen Mobbing bis zu Steinwurf in meine Scheiben, Zerstörung auf allen Ebenen, dieses nach der bereits aufzehrenden Reise fast 10 Jahre lang mit meiner bellissima carissima sapientissima Mama durch das Coma Vigile nach ihrem tragischen Unfall im Juli 1996, und in die NEUE ENGELSBURG entkommen.

    Hier habe ich komplett neu angefangen, und habe dann eine kleine Webseite mit o.g. Titel aufgebaut. Da ich aus dem korrupten System nach diesen mörderischen Erfahrungen ausgestiegen bin, als Tochter eines Strafrichters, der mit mir jeden Abend betete und mir ins Poesiealbum schrieb "achte auch den Geringsten, lebe Dein Leben mit viel LIEBE" und seinen Beruf im Gegensatz zu seinen Kollegen wie u.a. Generalstaatsanwalt Nehm Senior, mit dem meine Mutter auf Festen tanzen musste, als Berufung verstand auf der Suche nach WAHRHEIT, LEBEN, GERECHTIGKEIT, auf der Suche nach Mädchenmördern bis zum Morgengrauen, und der mich wie meine Mutter Zivilcourage lehrte, habe ich solange gesucht bis ich ein kleines niedliches kostenloses blog in der Schweiz fand abseits von den Neue-Welt-Anbietern Blogger, Wordpress und ihren Kontrolleuren, und dieses nach und nach ausgebaut.

    Seit einiger Zeit sind dort auf dem Besucherzähler mit Statistik sehr viele Einträge zu verzeichnen, allerdings ohne jegliches Feedback, ohne auch nur einen kleinen wohlwollenden Kommentar geschweige denn Interesse an meinen Werken und Texten.

    Ich wäre Euch daher dankbar, wenn ihr mir sagen könntet, was ihr über meine Seite denkt, ob sie etwas abschreckendes hat, warum es keine Resonanz gibt trotz der vielen Besucher.

    Die Seite ist zu finden unter Eingabe meines Namens Christiane Philipp bei Google, link "Kuenstler.co.at."

    Herzlichen Dank auch noch für die Glückwünsche zu meinem Geburtstag, ansonsten hat mir an diesem Tage niemand geschrieben, und Danke für ein kleines Feedback zu meiner Seite von

    Theresa. :danke:
     
  2. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.243
    Hallo Du,
    ich würde sie noch mal bearbeiten...:)
     
  3. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.071
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Allein dieser Abschnitt ist rätselhaft und unverständlich genug...sollte deine Website ähnlich aufgebaut sein,könnte ich mir durchaus vorstellen,warum kein Feedback kommt..
     
  4. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.243
    http://www.die-engelsburg.de/

    schau selbst...sie kann wirklich Hilfe gebrauchen um eine Homepage zu erstellen.
     
  5. Theresaa

    Theresaa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Karlsruhe
    Danke für die Antworten.

    Leider besitzt diese Webseite keine grossen Funktionen, in den einzelnen Kästen ist der Platz eng, in den äusseren Kästen werden Bilder nur halb gezeigt, auf die Schriftgrösse der Schlagwörter habe ich keinen Einfluss.

    Was die andere Seite anbelangt, so war sie ein Geschenk von einem Webmaster einer Musikagentur, dem meine Texte sehr gefallen haben und der mir helfen wollte, damals in der alten Engelsburg, wo ich nur HartzIV bekam und immer alles noch knapper war als es jetzt ist nach dem Verkauf der alten Engelsburg, da der Aufbau der NEUEN ENGELSBURG viel Geld verschlungen hat. Er ist inzwischen Dozent an der Uni Lodz und - so hoffe ich doch - mit seiner "Prinzessin" glücklich verheiratet, und hat wohl keine Zeit mehr, mir zu antworten. Ganz offensichtlich zahlt er noch diese Webdomain für mich und unterhält sie, aber ich kann daher dort auch nichts ändern, nicht einmal im Gästebuch, da ich dort eben nicht hineinkomme ohne die Daten. Da kann ich nicht mehr machen, aber dieses ist eigentlich auch Vergangenheit, obwohl die Texte die dort stehen noch immer aktuell sind.

    Diese kleine neue Seite hat eben leider keine grossen Funktionen, ich habe mich bereits bemüht, das beste daraus zu machen. Ich fand es sehr niedlich mit dem Wald und den Hirschen, klein aber fein. So wie ich es in den ersten Zeilen beschrieben habe, da mein Konzert kein Galakonzert ist. Es steht eben nicht inmitten von vielen anderen, sondern ist etwas abgesondert, um vor Attacken besser geschützt zu sein.

    Wenn Ihr konkrete Verbesserungsvorschläge habt, dann könnt ihr ja ein paar davon beschreiben.

    Erst einmal Danke für die Antworten von

    Theresa. :danke:
     
  6. Theresaa

    Theresaa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Karlsruhe
    Werbung:
    Also ich habe heute noch einmal recherchiert nach kostenlosen Homepages und habe nun eine neue begonnen - ich hoffe, dass diese etwas besser wirkt als die bisherige:


    fuehrung-ddas-meer-der-traenen.jimdo.com/
     
  7. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.243
    Werbung:
    Wow, was für ein Unterschied...:thumbup:

    Den Hintergrund solltest Du, meiner Meinung nach, neutraler machen und auf eine Seite nicht zu viele Bilder, es gibt sicher eine Galerie für die Bilder und die Schrift bitte nicht nur Rot, wechsle ab, wenn Du unbedingt farbige Schrift willst, das Rot wirkt zu aggressiv und tut den Augen fast weh....wirkt natürlich nicht auf alle gleich......
    Achte darauf, dass Du auf die Bilder, die Du reinstellt das copy-Recht darauf hast, oder sie frei im Netz zur Verfügung stehen....:)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Sun22
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    626
  2. vollmondtraene
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.882

Diese Seite empfehlen