1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Blond geborene Kinder - Bedeutung?

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von hasch, 4. Dezember 2005.

  1. hasch

    hasch Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    247
    Werbung:
    Ich hoffe ihr vergebt mir, auch wenn dieses Thema nicht 100%ig in dieses Unterforum passt.
    Mir ist heute mal wieder aufgefallen, dass ich ein blond geborenes Kind war und meine Oma, Mutter,... sagten, dass sie nie wieder vorher oder nachher von einem blond geborenen Kind hörten. Ich gehe also davon aus, dass es sich weltweit um einige 1000 blond-geborene Kinder handeln müsste (zummindest in geringerer Anzahl). Nun meine Frage, haben diese Kinder einen besonderen Lebenszweck, eine Bedeutung oder hatten sie nur das Glück blond geboren zu werden?
     
  2. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Hallo :)

    ich weiss zwar nicht, was für einen besonderen Zweck sowas haben sollte, aber von meinen vier Kids sind drei hellblond geboren und einer dunkelblond. Ich war auch mal blond.... ;-)

    Wie kommst du eigentlich darauf, es könnte was besonderes sein ?

    Werden Kinder normal sonst mit dunklen Haaren geboren oder hab ich deine Frage irgendwie falsch verstanden ?


    Lieben Gruß :daisy:
     
  3. hasch

    hasch Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    247
    Na direkt nach der Geburt sind eigentlich alle Kids schwarzharig!?
    Ich meine ja nicht, welche Haarfarbe sie dann bekommen oder haben deine Kinder direkt nach der Geburt schon blonde Haare gehabt?
    Ich sagte ja nicht, dass sie etwas besonderes seien, denn wir alle sind etwas besonderes...
    Meine Frage war, ob sie eine bestimmte Aufgabe haben, wie wir alle eine Lebensaufgabe/Lebensziel haben!?
     
  4. Fallin Angel

    Fallin Angel Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Wuppertal
    wer sagt denn das alle kinder bei der geburt schwarzhaarig sind? ich war auch blond... auch wenn meine mittlerweile schwarz gefärbt sind *g*

    Lg, Fallin Angel
     
  5. hasch

    hasch Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    247
    OK, dann scheint es irgendwie ein Missverständnis zu sein, ist mir irgendwie peinlich, weil ich echt noch nie nen blond geborenes Baby gesehen habe...
    Aber so wie es scheint, ist das ja doch keine Seltenheit. Gibt es denn trotzdem ne Schlussfolgerung ob Blond geborene Babies ne andere Aufgabe haben, als Schwarz geborene?

    Möchte bloß nochmal feststellen, dass ich meine, wie die Haarfarbe der Neugeborenen kurz nach der Geburt ist (z.B. 1 Tag)...
     
  6. Fallin Angel

    Fallin Angel Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Wuppertal
    Werbung:
    nein, das muss dir nicht peinlich sein.
    du hast recht: es hat jedes geborene kind schware haare, ABER NUR weil die haare vom fruchtwasser nass sind. spätestens wenn se trocken sind, sind se auch blond.

    ob dfas ne besondere bedeutung hat: keine ahnung....

    lg, fallin angel
     
  7. tamash

    tamash Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    1.198
    Ich verstehe nicht warum dich die Kombination Kind und Haarfarbe so fasziniert, nur wenige Menschen sind blond, daher auch nur wenige Kinder.
     
  8. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Ach, ist doch irgendwie mal was neues: Zukunftsdeutung mittels Geburtshaarfarbe :) :)

    Ist nicht schlimm, es braucht dir nicht peinlich sein.

    Der Grundgedanke ist ja auch nicht mal so abwegig.

    Vielleicht findet sich ja noch jemand, der sich tatsächlich auskennt, interessant wäre es sicher.

    Ach so, ja, meine Kiddies waren von Geburt an blond, genau wie ich. Ich bins (zum Glück) aber schon länger nicht mehr :rolleyes:

    Also, lieben Gruß an alle Blonden, Blondgeborenen, Braunhaarigen, Schwarzhaarigen, Rothaarigen und was es sonst noch so gibt :) :)
     
  9. maex

    maex Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    115
    Ort:
    wien
    ich war auch mal´n baby mit blondem haar.
    und ich denke nicht, daß das irgendwie was besonderes ist oder auch nur im ansatz was zu bedeuten hat.:daisy:
    lg,
    maex
     
  10. Der_Narr

    Der_Narr Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    2.392
    Ort:
    Bergisches-Land
    Werbung:
    Ich habe die seltenste Blutgruppe,AB negativ,bin am selben Tag wie meine Mutter geboren,20.März,dieses Datum ist der letzte Tag des astrologischen Jahres...achja,an diesem Tag haben meine Eltern auch noch Hochzeitstag.

    Habe ich auch eine bestimmte Aufgabe? *grins*

    Jeder Mensch trägt bestimmte einzigartige Merkmale in sich!
    Jeder Mensch hat seine individuelle Aufgabe!
    Man sollte und kann dies aber nicht an äusserlichen Merkmalen festmachen.

    Grüsse vom Narren
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen