1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Blockierte Weiblichkeit lösen?

Dieses Thema im Forum "Kinesiologie" wurde erstellt von emeli, 22. September 2012.

  1. emeli

    emeli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2012
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo Leute,

    bin auf Umwegen auf event. Heilung durch Kinesiologie gekommen.

    Mein Problem ist: Habe meinen Hormonspiegel austesten lassen, und die weiblichen Hormone sind viel zu niedrig... Das äußert sich bei mir durch schlechtes Haut- und Haarmaterial, generell wenig Weibliche Merkmale, uuuund: es gibt keine Männer in meinem Leben, die mich ansprechen würden... Besser kann ich es jetzt nicht beschreiben.

    Aaaaber: ich hab gehört, dass man Blockaden durch Kinesiologie lösen kann. Kann mir hier jemand einen Tipp geben, wie das gehen könnte? Denn ich hab nicht das Geld für eine Beratung...
     
  2. KingOfLions

    KingOfLions Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    4.615
    Ort:
    Wien
    Hallo Emeli,

    mit Kinesiologie liegst Du schon einmal ganz gut. Aber die Blockade kann auch noch weitere Ursachen haben, das müsste man schon genauer anschauen.

    Bist Du aus Österreich oder Deutschland?

    In Österreich bieten Lebensberater/Kinesiologen im Praktikum die Beratung in der Regel gegen freie Spende an. Es gibt auch von einzelnen Ausbildungsstellen Sozialprojekte, bei denen gratis bzw. auch gegen Spende gearbeitet wird.
    Auch bei Psychotherapeuten gibt es gratis Plätze, ebenfalls im Praktikum oder auf Krankenkasse.

    In Deutschland wird's wohl ähnliche Mechanismen geben. Wobei da die Heilpraktiker-Ausbildung ja weniger gesetzlich geregelt ist.

    Jeder Lebensberater oder Energetiker wird dir aber auch einen Sozialtarif machen, wenn Du es begründen kannst bzw. gratis behandeln wenn es notwendig ist.

    Wenn sich die körperlichen Merkmale gar nicht ausgebildet haben, dann könnte das auch die Ursache in Vorleben haben. Hier wäre eventuell ein Energetiker eher gefragt, das mal anzuschauen.

    Aber grundsätzlich: für jeden Topf gibt's einen passenden Deckel ;-). Auch für dich wird sich der passende Partner finden, Weblichkeit hängt ja nicht nur an den körperlichen Merkmalen, sondern ist vor allem ein Bewusstseinszustand.

    Liebe Grüße
    Alfred
     
  3. emeli

    emeli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2012
    Beiträge:
    4
    Danke Alfred!

    Werde mal versuchen, eine/n Energetiker/in zu finden. Ein paar Kinesiologen hätt ich schon gefragt wegen günstigeren Preisen, aber die bestehen auf ihre 70, 80 Euro (obwohl sie schwarz arbeiten...) Find ich ja persönlich gerade in so einem sozialen Beruf Hammer...

    Vielen Dank für deinen Tipp m. Energetikern (hab ich ja noch nie gehört!). Liebe Grüße
     
  4. AsaLoki

    AsaLoki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Wien
    Servus Emeli,
    wenn du in AT wohnhaft bist, schau mal hier rein: we,we,we,punkt,stressberatung,punkt,at/
    Ein sehr renomiertes College, dass eine soziale Ader hat :)
    lG,
    AsaLoki
     
  5. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.126
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    erstens kannst du ja die Männer ansprechen, wirst sehen, dass die meisten schon verblutet sind, wegen des Vorurteils sie müssten immer jene sein die Ansprechen....

    IN erster Linie geht es um die Themen die man mit eier Person besprechen kann,
    es gibt zum Beispiel Unwiderstehliche die einfach ein unfassbares inneres Glück ausstrahlen, nicht gekünstelt, aber jene Esoteriker die eben schon länger die richtige Philokalia haben (Mischung aus psychologie/philosophie) im Zusammenleben mit diesem Planeten, der Familie, der Nation und der kosmischen Unendlichkeit.

    Um die Chromosome ausgegelichen zu haben, gibt es für mich nur das Pranayama,
    eine Atemtechnik die lunare und solare Tendenzen gleich betont, und als Mittler gilt MErcurio, der Stab des Merkurs also die Wirbelsäule mit ihren Chakras.

    Medizin die das nicht berücksichtigt ist doch nicht mehr als der moderne Abklatsch des üblichen Kommerzes, das hießt Hauptsache arbeit, hauptsache Einkommen.

    Ich würde dir empfehlen, dich der ganzheitlichen Esoterik zu widmen, in erster Linie, und nicht dein ganzes Geld in eine kommerzielle Hoffnung zu geben.

    Friede Inverencial
     
  6. Caroline

    Caroline Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    1.366
    Werbung:
    Für jeden gibt es das Gegenstück. Ich bin lesbisch, schau aber weiblich aus. Es gibt genug Männer, die maskuline Frauen wollen. Ich würde mal darauf schauen, was DU willst und nicht was die anderen wollen.
     
  7. Lagerfeuer

    Lagerfeuer Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    470
    Hallo emeli

    Ich glaube auch,dass die Weiblichkeit eher eine Frage des Standpunktes ist.

    Was ist für dich weiblich,wenn man mal die äusseren Dinge weglässt ?

    Warum definierst du dir nicht deine eigene Art der Weiblichkeit ?

    Ich mag Frauen,die Frauen sind im gefühlsmässigen Sinne und trotzdem stark genug für sich und das was sie von Natur aus sind einzutreten.

    :thumbup:
     
  8. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Das Gewerbe heißt Energethiker, da fallen auch Kinesiologen mit rein.
    Ich arbeite in Wien als Energethikerin und arbeite kinesiologisch.

    :)
     
  9. emeli

    emeli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2012
    Beiträge:
    4
    @ Asaloki: Vielen Dank für die Adresse. Hab in letzter Zeit e sehr viel Stress, vl schaff ich es, dort nächste Woche mal anzurufen ;)

    @h.Ente: Ich hab schon sehr oft den ersten Schritt gemacht, ich meinte eher es gibt wenige, die mich von der Ausstrahlung her ansprechen würden... Danke für deinen Rat, ich bin leider spirituell noch in den Kinderschuhen, aber verstanden hab ich das mit der Atemtechnik, da hat sich schon vieles bei mir getan, auch wenn ich diese spezielle nicht kenne. Vielen Dank jedenfalls!!!

    @Caro: ich fühl mich nur von wenigen "geschmacklich" angesprochen, das hat viel mit Ausstrahlung bei mir zu tun, Wortwahl auch... Es kostet mich hald jedesmal irrsinnig viel Energie und am Ende bin ich immer enttäuscht, weil es nix wird... Aber danke Caro, generell schau ich schon sehr auf mich ;)

    @Katze: Ich beschäftige mich mit dem Thema Weiblichkeit schon seit diesem Sommer. Hab viel über die Werte nachgegrübelt, die meine Mama mir vermittelt hat, hab auch schon einiges verändert an mir, wo es mir schon wesentl. besser geht. Ich schreibe dir ;)

    Vielen Dank an Alle, die sich Gedanken gemacht haben und mir geholfen haben! :D
     
  10. SharonRose

    SharonRose Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2013
    Beiträge:
    1.705
    Ort:
    Neue Jerusalem
    Werbung:
    Hi Emeli

    Es würde mich interessieren, ob du vorangekommen bist? :)

    lg
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2013
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen