1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Blockaden lösen leicht gemacht

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Annie, 3. August 2007.

  1. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Hallo allerseits, :winken2:

    in einem anderen Forum bin ich gestern auf eine interessante Sache gestoßen.
    Und zwar gibt es eine Methode, ganz einfach Blockaden und negative Energien aus dem Körper zu leiten. Dazu nehme man ein Ei, schlage es auf, gebe es in ein Glas was zu 3/4 mit Wasser gefüllt ist, stelle es über Nacht auf den Nachttisch oder unter das Bett und am nächsten Morgen entsorge man es gleich. Wenn in der Soße dann Fäden oder Bläschen zu sehen sind, ist das ein Hinweis dass sich Blockaden im Körper gelöst haben.
    Dies sollte man 10 Tage hintereinander jede Nacht durchführen. Es soll tatsächlich funktionieren.
    Das Ganze stammt aus dem Schamanismus und alten Naturvölkern, die mit Eiern negative Energien/Krankheitsenergien aus dem Körper/der Aura gezogen haben.

    Ich habs heute nacht mal ausprobiert und irgendwelches wirres Zeug geträumt, und heut morgen fanden sich tatsächlich weisse Fäden in der Brühe. Ich werds auf jeden Fall weiter machen. Vielleicht macht ja auch jemand hier mit. Schaden kanns jedenfalls nicht denk ich.

    Lieben Gruss
    Annie
     
  2. cheeby

    cheeby Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Waldviertel
    das nächste mal bitte mit quellenangabe, wär ganz interessant
     
  3. Markus82

    Markus82 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    324
    Ort:
    BW
    Das mir dem Ei hab ich auch schon mal gehört. Ich habs 1 mal gemacht.
    Vielleicht muss man es öfter machen, um eine Wirkung zu erzielen!
     
  4. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Steht nicht oben das man es 10 Tage hintereinander machen muss?? *zwinker*
     
  5. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    So, hier bitte schön, die Quelle.

    Ich machs heut nacht wieder und die nächsten 9 Tage auch :banane:
     
  6. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Hihi, wer lesen kann ist klar im Vorteil gelle :party02: :weihna1
     
  7. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Und welche Blockaden kann man damit lösen???
     
  8. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Ich hab keinen Schimmer :confused: :schnl:
    Dieser Vadim Tschenze ausm TV soll das gesagt haben, ich habs aber leider nicht gesehen, sondern in der Quelle oben gelesen ;)
    Den Typ kenn ich auch nicht.
     
  9. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Hach das is ja doof, hätte da nähmlich grad eine sitzen ;) Ne im Ernst, ich find das Verschwendung der Eier!!Nun, aber einen Hintergrund muss das wohl haben, hm??
     
  10. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Verschwendung? Ist doch allemal billiger als ne Sitzung beim Kinesiologen oder Heilpraktiker *gg*

    Naja, der Hintergrund sollen halt diese alten Naturheilweisen von den Naturstämmen früher gewesen sein. Mit Eiern haben die die Aura gereinigt. Kann doch hinkommen oder? Das Ei ist ja auch ein Fruchtbarkeitssymbol, vielleicht sollen deshalb dadurch die Männer angezogen werden? :foto:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen