1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Blockade?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von ~Anne~, 5. Juni 2006.

  1. ~Anne~

    ~Anne~ Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    165
    Werbung:
    Hallo,

    Ich habe den Eindruck, dass ich irgendwie 'veränderungsresistent' bin.

    Ich gehe zu regelmäßigen Heilsitzungen. Bekomme gelegendlich Reiki, habe zwei mal ein Clearing gemacht, bei dem angeblich Blockaden in mir beseitigt wurden...
    Darüberhinaus bin ich in homöophatischer Behandlung. Ich habe inzwischen das dritte Konstitutionsmittel bekommen und nehme keine Veränderung wahr.

    Und ich nehme INSGESAMT an mir keine Veränderung wahr.

    Entweder ich bin innerlich (unbewusst) nicht offen genug für Veränderungen, habe eine (übergeordnete) Blockade, die alle Prozesse verhindert oder ich nehme die Veränderungen einfach nicht wahr.
    Oder ich gebe all diesen Wekzeugen (Reiki, Homöophatie...) zu viel MAcht und bleibe selbst zu passiv, anstatt selbst aktiv an Veränderungen zu mitzuwirken.Ich weiss es nicht.

    Ich habe nur das Gefühl, dass ich feststecke und sich nichts bewegt.

    Vielleicht hat ja jemand einen Hinweis für mich.

    Liebe Grüße

    Anne
     
  2. Sternenfeuerwerk

    Sternenfeuerwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Austria
    Wenn man in einer festgefahren Situation ist dann kann man oftmal nichts tun als abzuwarten.

    IN soclhen zeiten ist es hilfsam sich mit Dingen zu beschäftigen die einem Freude bereiten. Also finde deine Beschäftigung...malen, Musik ect.... :)
     
  3. aramis

    aramis Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2006
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Linz
    hallo Anne,

    vielleicht hast du bisher einfach noch nicht den/die Richtige/n gefunden, der dir helfen kann?

    Ich war auch zuerst beim Psychotherapeut, dann Reiki, dann Kinesiologie - nix hat wirklich geholfen. Bei mir wars der Energetiker, der meine Blockaden gelöst hat.
    Ich denke, dass jeder Mensch seinen Weg finden muss - es hat ja alles seinen Grund, auch, wenn man ihn leider allzuoft nicht gleich sieht!
     
  4. Wendezeit

    Wendezeit Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2004
    Beiträge:
    2.467
    Ort:
    NRW
    Liebe Anne,
    willst DU diese Veränderungen und warum?
    Lass los, mit Gewalt und Eile geht garnichts!
    Alles Liebe
    Elke
     
  5. Pelisa

    Pelisa Guest

    Werbung:
    Ganz ketzerisch: vielleicht tut sich nichts weil du unwirksame Methoden wählst?

    Mir fällt auf: du lässt nur andere machen. Löse deine Probleme selbst! Was sind denn exakt diese "Blockaden"?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen