1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Blitze??!!!

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Vhaeraun, 13. August 2005.

  1. Vhaeraun

    Vhaeraun Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    hi leute ich hab ein Problem:
    ich seh ständig ein kurzes leuchten(ca 3 mal pro tag, hält etwa 1 millisekunde an)..... es ist licht wie von einem blitz, am tag is das ja nicht ungewöhnlich(reflektion...) aber wie kommts das ich das meist nachts sehe, wenn ich alle rolläden runtergelassen und alle elektronischen geräte aus hab..... vor allem es kommt aus allen richtungen auf einmal......
    weiß jemand was das ist??
     
  2. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    Hallo,

    Hm, woran das genau liegt kann ich dir leider nicht sagen. Da gibt es mehrer Möglichkeiten. Eine der naheliegendsten Möglichkeiten für diese Wahrnehmungen wäre evtl eine Erkrankung der Netzhaut. Bei einer Netzhautablösung kann es durchaus dazu kommen das man Blitze wahrnimmt. Dies ist aber leider nicht ganz ungefährlich und sollte unbedingt vom Arzt behandelt werden. Desweiteren könnte es auch an deiner Halswirbelsäule liegen. Ich selbst habe seit mehreren Jahren Mouches Volantes, das ist eine Glaskörpertrübung, ich sehe schwarze und durchsichtige Punkte, sowie Fäden, die wild in meinem Blickfeld umher wandern. Vielleicht handelt es sich auch darum. Jedoch schließe ich das fast aus, da man hier keine Blitze wahrnimmt.
    Ich würde dir auf jedenfall empfehlen einmal zum Augenarzt zu gehen um dich untersuchen zu lassen. Wenn dort alles okay ist , was ich sehr hoffe, dann kannst du beruhigt weiter rätseln um was für ein Phänomen es sich hierbei handelt.

    Liebe Grüße Hamied :zauberer1
     
  3. Osiris

    Osiris Guest

    Hi Vhaeraun,

    das Du Blitze siehst kann ein Zeichen sein fuer muede Augen.
    Sitzt Du vielleicht viel vor dem Computer????

    Gruss Osiris
     
  4. Vhaeraun

    Vhaeraun Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    5
    naja.... das mit der glaskörpertrübung ist komisch... ich hab manchmal genau dasselbe(manchmal!!!), aber laut meinem artzt bin ich vollkommen gesund...
    und wegen dem viel vorm computer sitzen: ja ich sitz viel vor dem computer, aber es passiert öfter, wenn ich tagelang nicht am computer war...
     
  5. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    Hallo :) ,

    Hast du Schmerzen oder ein Druckgefühl in den Augen? Denn auch ein erhöhter Überdruck kann zu solchen Wahrnehmungen führen.
    Wenn du bereits von einem Augenarzt behandelt wurdest und eine Netzhautablösung ausgeschlossen wurde, kannst du erstmal aufatmen.
    Leidest du an Migräne? Auch dies könnte ein weiterer Grund sein.
    Ebenfalls könnte auch das zentrale Nervensystem eine Rolle spielen, insbesondere der Okzipitallappen. Dieser Okzipitallappen ist für das Sehen verantwortlich. Aber das ist weit hergeholt, ich will dir da keine Angst machen.

    Manchmal geschieht dies auch bei schnellen Augenbewegungen vorallem im Dunkeln, das ist aber ein ganz normaler und natürlicher Vorgang.

    Liebe Grüße Hamied :kiss4:
     
  6. Vhaeraun

    Vhaeraun Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Migräne ja, aber nur wenn mein psischild zusammengebrochen ist und mich jemand angreift, (gedankenlesen...), druckgefühl hab ich im auge nicht, aber ich hab jetzt mal ein paar niedere bannungsrituale gegen dämonen und geister durchgeführt, und plötzlich isse sweg, ich habs seither nie wieder gesehen!!!! ich werd mit sowas keine probleme mehr haben, da ich jetzt einen fähigen magier an meiner seite hab
     
  7. Nykita

    Nykita Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    14
    Ort:
    München
    Hallo Vhaeraun!

    Sag, sind die Blitze weiß-blau? Fast schon neonblau-weiß?

    würde mich interessieren.

    Und du hast geschrieben, du hättest Bannungsrituale gemacht... wie bist du da vorgegangen?

    Werde im Moment leider wieder mal attackiert und habe mich mit einigen Leuten ausgetauscht... alle berichten vom gleichen Gefühl.
    Das es eine Kraft gibt, die versucht, uns zu "stören", aber sie ist nicht wirklich vorhanden, so dass man es sehen oder fast schon anfassen könnte, sondern eher subtil vorhanden.
    Es ist, als ob etwas mitschwingen würde....
    ja, so könnte man es beschreiben..

    ich würde mich über Antwort sehr freuen!
    viele Grüße aus München,
    Nykita
     
  8. Vhaeraun

    Vhaeraun Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    5
    hi,
    die blitze sind in einem reinen weiß, und sie kommen nicht mehr, ich vermute es hat geholfen, das ich meine fenster und türen mit weihwasser versiegelt hab, aber schon vorher ist es seltener geworden, seit ich psischilde aufgebaut habe, wegen dieser kraft weiß ich nichts... ich weiß nur, das mich die blitze beim schlafen gestört hatten, ich glaub da konnt mich einfach etwas nicht leiden...
     
  9. Omni B tron

    Omni B tron Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    281
    bei mir waren es erst Blitze und dann wurde es so grell und groß das ich mir die Fäuste vor die Augen gehalten habe, und trotzdem dachte ich werde nie wieder sehen können.
    Irgendwann war es weg.
    Danach sind cirka 10 Tage lang ganz viele Menschen zu mir gekommen , um mir die Hand zu schütteln(fremde Menschen)und nicht mehr loszu lassen.
    In der S Bahn hat mir jemand mit dem selbstverständlichsten Gesicht , seinen Gipsfuß auf den Schoß gelegt.
    Ich habe gebeten , das es aufhört, ich habe noch nie bewußt so viele kranke Menschen wahrgenommen.
    Trotzdem ist da eine Sehnsucht, ich denke eher das es etwas positives war , nur das ich noch nicht soweit war um es anzu nehmen.

    Alles Liebe Omni B tron:flower2: :flower2: :flower2:
     
  10. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    Schalom Alechem

    zuerst mein Respekt an Hamied, ist immer wieder schön zu wissen, dass einige Magie in ihrem alten Sinne verstehen, als WISSENSCHAFT und Kunst.

    Schalom Vaherun

    ich musste schon ein wenig grinsen als ich dass von dir gelesen hab...

    ich selber habe schon hin und wieder Migräne, manchmal sogar ziemlich starke... und bei mir fühlt sich Migräne immer an, als "Würde mein Psyschild zusammenbrechen und jemand würde mich angreiffen" - ich meine das "fast" Wort wörtlich, auch mit Optik oder mit Stimme - aber dass ist nicht die Ursache der Migräne, sondern deren Auswirkung, denn im Augenblick dieses Schmerzes (dieser Folter, denn genau so fühlt sich eine wirkliche Migräne an) produziert auch dein ziemlich freiliegendes UNterbewusste (das Bewusstsein ist ja ganz auf schmerzen konzentriert) Bilder die zu diesem Schmerz passen könnten... und wenn sich jemand natürlich ausgiebig mit Magie und Computerspielen und Parapsychologie beschäftigt, dann kommen die Bilder natürlich in einer solchen Färbung

    Blitze zu sehen passt auch zu Migräne (obwohl ich trozdem, zur Sicherheit zum Arzt gehen würde, da oft ähnliche Symthome nicht immer das selbe bedeuten müssen), vorallem aber das geblize und Gepunkte im oder vor dem Auge vor der Migräne ist sehr typisch.

    mlg

    FIST
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Alraune27
    Antworten:
    46
    Aufrufe:
    2.233

Diese Seite empfehlen