1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Blitze in der wohnung

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von DerLehrer4595, 24. Februar 2008.

  1. DerLehrer4595

    DerLehrer4595 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hi zusammen!:kugel:

    als ich neulich in meinem wohnzimmer saß, bemerkte ich wie es plötzlich mitten im raum blitze! es war ein kurzer sehr sehr heller lichtblitz grünlicher farbe! das das blitzen vonm fernseheher oder ähnlichem kam ist aus geschlossen, da ich nur eine kerze an hatte und ein buch las.
    nun trat dieses blitzen gestern wieder auf als ich grade in meiner dunklen wohnung nachts in die küche lief, um einen schluck milch zu trinken, sah ich im wohnzimmer wieder so einen blitz in grün!

    wer kann mir sagen was das zu bedeuten hat?

    mir ist die sache doch ein wenig unheimlich!:geist:

    vielen dank im vorraus!
    euer LEHRER
     
  2. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Bitte laß hier zwei weitere Zeugen schreiben, die mit Dir zusammen
    diese Blitze gesehen haben. Bitte lade sie für heute Abend zu Dir ein.

    Daß es Kugelblitze waren ist sehr unwahrscheinlich.
    Denn Kugelblitze sind generell sehr unwahrscheinlich,
    besonders in kurzer Zeit 2 mal hintereinander am gleichen Ort.

    Biologenfrage:
    Gibt es eigentlich auch im Winter Glühwürmchen ?
     
  3. Morticia

    Morticia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    29.799
    Ort:
    Bayern
    ...mir is sowas passiert im beisein von leuten ...sie sahen nichts muss wohl der kreislauf gewesen sein obwohl ich mich wohlfühlte:)
     
  4. DerLehrer4595

    DerLehrer4595 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    5
    ich werde mich heute abend mal mit nem freund auf die lauer legen! vllt. blitz es ja wieder!

    ich halte es nur für unwahrscheinlich, da es ja nicht jeden abend geblitz hat! (oder ich hab es nicht gesehen..)
     
  5. poltergeistluxx

    poltergeistluxx Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    677
    Ort:
    00293-48920-304992

    du gehst mir auf den sack, kannst du auch gescheitere sachen schreiben ?
    oder wneigstens etwas mit ein wenig überlegung?
     
  6. Syriana

    Syriana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Norddeutschland
    Werbung:
    Hey,

    ich dachte auch spontan an Kugelblitze. Aber irgendwie musste ich das wieder verwerfen.

    Eventuell ein anderes Psi-Phänomen? - Dass du vielleicht die ganze Zeit an jemanden denkst und/oder derjenige an dich und du das als Zeichen realisieren sollst? Also mehr Telepathie oder so...

    Hast du mal 1-2 Tipps deiner momentanen Lebenssituation?
    Single scheinst du zu sein. *g*

    Regards,
    Syriana
     
  7. sunny23

    sunny23 Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Beiträge:
    99


    Als ich gerade durch mein Vorzimmer ging, blitzte es auch.
    Licht von draussen ist ausgeschlossen, da es keines gibt.
    An dieser Stelle ist links und rechts nur Wand.

    Was das wirklich war, weiß ich nicht....
     
  8. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    hab ich auch schon öfters erlebt...

    ich glaub es ist/war (bei mir zum.) eine unbewusste Entladung... sozusagen ungesteuerte Telekinese... es sind auch einige kleine Sachen vom Regal gefallen


    es könnte bei dir aber auch ein Geistwesen gewesen sein... oderoderoder

    was du gesehn hast war Energie... "runtertranformierter" Geist
    hast du auch hinundwieder Probleme mit Elektrogeräten!?


    ich glaube dass die Stärke deiner Aura zur Zeit deine Fähigkeiten im Umgang mit der Energie übersteigt...
    lass die Entwicklung etwas langsamer angehn und kümmer dich mehr um qualität anstatt um quantität


    ich lass das mal so stehen... hör einfach in dich rein, ob da was dran sein könnte
    vl irr ich mich ja auch


    mlg
    -ICH
     
  9. DerLehrer4595

    DerLehrer4595 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    5
    also erstmal danke für eure beiträge!
    ich hatte mich am abend noch mal auf die "lauer" gelegt, es ist aber nichts passiert- vllt. lag es auch an meinem kumpel der anwesend war?!?

    ich habe auch schon seit längerem das gefühl, das ich nicht immer allein in der wohnung bin... habe auch schon überlegt ob das irgendwie damit im zusammenhang steht!

    hat jemand sonst ähnliche erfahrungen gemacht?

    mfg euer LEHRER:morgen:
     
  10. vittella

    vittella Guest

    Werbung:
    Hi Lehrer
    also wenn es Licht ist würde ich mal etwas positives vermuten, habe aber keine Ahnung ob es gut oder nicht gut ist.....
    Ich hab vor etwa 20 Jahren etwas ähnliches erlebt,aber das Licht war nicht Blitzartig und nicht farbig,es war weiss ähnlich und immer irgendwie eckig,mal an der Wand mal auf der Bettdecke und es fiel uns vorallem auf wenn es dunkel war,obwohl es auch am Tag manchmal schien,da störte es aber nicht so...
    Aber in der Nacht machte es uns ziemliche Angst und zuerst dachten wir an Licht,was durch die Fenster kommt,nur war das nicht möglich,nicht nur weil wir die Läden zu hatten,sondern auch abgelegen wohnten,es gab dort keine Autos.....wir wohnten dort nur etwa 10 Monate weil wir diesen Stress nicht aushielten......
    wir fragten im Parapsychologischen Institut an was wir tun sollen und sie gaben uns den Rat ein Blatt Papier zu nehmen,die Frage:
    "was können wir für euch tun"! hinschreiben mit möglichen Antworten und eine leichte Nähnadel hinzulegen ,die sie ohne grossen Kraftaufwand bewegen können in die Richtung der Antworten,die auf dem Blatt standen,jede in einer anderen Ecke.....
    Die Nadel hat sich nie bewegt,wir wollten es auch gar nicht wissen und sind so schnell wie möglich dort ausgezogen...!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen