1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Blind Vertrauen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Frog Princess, 10. September 2008.

  1. Frog Princess

    Frog Princess Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    209
    Werbung:
    Hallo Foris,

    ich hab ein kleines Problemchen mit dem Vertrauen. Generell fällt mir das schon schwer.

    Nun habe ich jemanden kennen gelernt. Jemand mit dem ich mich super lange über alles Mögliche unterhalten kann. Jemand der wirklich ALLES, aber auch einfach ALLES für mich tut (kochen, Besorgungen, etc. pp.). Zudem hat er einen prestigeträchtigen Beruf, ist intelligent und scheinbar vermögend (Sachen, die mir ansich nicht wichtig wären, aber wenn ´s zwischenmenschlich passt, warum nicht), super nett und lustig.

    Es wäre zu schön um wahr zu sein, ehrlich, ich fühle mich schon wie eine "Princess" ... wenn da nicht die Sache mit dem Vertrauen wäre.... :rolleyes:

    Meine Freundinen sind auch eher skeptisch, meinen er könne evtl. jemanden vorgeben, der er nicht ist (sprich nicht besagten Job ausüben, usw.). Jetzt hat mir eine Bekannte auch noch erzählt, dass er sie mehrmals (obwohl mit mir mehr oder minder zusammen) anrief, um sich mit ihr treffen zu wollen. Mir hat er das nicht verschwiegen, bloß den Spieß herum gedreht (sie würde ihn nicht in Ruhe lassen usw. ... :rolleyes:).

    Ich weiß nicht, was ich nun tun soll... Er kommt zudem noch aus einer anderen Kultur und kann mir quasi sonst etwas erzählen... woher soll ich wissen, ob es stimmt. Meint zwar, dass er alles schon hätte und mich eben einfach lieben würde, aber trau schau wem...

    Ich hätte die Möglichkeit Bekannte hinter seinem Rücken über ihn auszufragen, ihn direkt anzusprechen oder abzuwarten und zu sehen, ob er die Bekannte nochmals zum Ausgehen fragt. Aber kann ich wirklich abwarten und Tee trinken, wenn ich so zweifle... :morgen: (wir sehen uns jeden Tag).

    Er spricht auch von einer Wohnung im Ausland, jedoch hab ich noch kein einziges Foto von Besagtem Ort gesehen... Er würde mich auf Urlaub mitnehmen... aber ich bin trotzdem skeptisch, zu Recht? Ich kann ihn doch nicht einfach nach Beweisen fragen (Zertifikat seiner Ausbildung, Bankauszüge, Paß, ...). Das würde wohl jegliches Vertrauen vernichten.

    Weiß jemand vll. einen besseren Rat? Wir verstehen uns wirklich gut... aber es kann ja auch alles nur vorgetäuschtes Interesse sein ... :confused: Er hat sogar mehrmals geweint... Ich kann und will niemandem aber niemandem blind vertrauen und dann wohlmöglich in einem Alptraum aufwachen...

    Lg

    Frog Princess, die an ihrem Prinz zweifelt...
     
  2. Darkhorizon

    Darkhorizon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    8.267
    Ort:
    nieder-und oberbayern
    hallo Frog Princess

    ich versteh deine frage nicht so recht! was hat liebe denn mit job, ausbildung und bankauszügen zu tun?
    jede beziehung kann in einem alptraum enden! jeder mensch ändert sich auch auf seinem lebensweg. wenn du wirklich an liebe glaubst kannst du nur auf dein herz hören. es gibt keine beziehung in der du nicht irgendwann entäuscht werden könntest!

    lg darkhorizon
     
  3. Frog Princess

    Frog Princess Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    209
    Hallo Darkhorizon,

    da hast du natürlich Recht: Gar nichts! Aber schon damit, dass man nicht vorgibt jemand zu sein, der man nicht ist. Mir ist es ziemlich egal, ob jemand Geld oder eine bestimmte Ausbildung genossen hat, wenn es ansonsten passt. (Im Gegenteil, er meint, dass er gerade deswegen bisher nur die falschen Frauen getroffen habe, die ihn ausnehmen). Nur sollte er eben ehrlich sein.

    Wer käme sich nicht veräppelt vor, wenn jemand vorgibt bspw. Anwalt zu sein und tatsächlich Taxifahrer ist? Das wäre eine Lüge und die beihaltet doch oft ein Mittel zum Zweck (und hat nichts mehr mit Liebe zu tun).

    Ich komme mir eben momentan wie Aschenputtel und Pretty Women zusammen vor... schöne Sache, wenn mir nur nicht einige Dinge merkwürdig vorkämen. :rolleyes:

    LG
    FP
     
  4. Querdenker

    Querdenker Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2008
    Beiträge:
    11
    Ort:
    weiss ich auch nicht
    Wieso redest du dann nicht mit ihm darüber??Denn wenn du jetzt schon zweifel hast hat die beziehung keinen sinn.... sprech ihn an!rede in seinem beisein seine freunde an.
     
  5. Frog Princess

    Frog Princess Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    209
    Weil er mir, wie auch meine Freundin bestätigt, das blaue vom Himmel lügen kann. Er sagt, das Mädel habe ihn nicht in Ruhe gelassen, sie sagt genau das Gegenteil.

    Kenne noch nicht so viele Freunde von ihm und diese werden wohl zu ihm halten. Er sagt mir ständig, dass er mich liebt (kennen uns erst seit kurzem besser), mich gar heiraten würde. Bleibe skeptisch. Kenn leider viele, die mehr wegen Aufenthalt als aus Liebe eine Verbindung eingegangen sind. Daher ist mir der Aspekt Job und Geld in diesem Fall so wichtig, denn es würden andere Interessensgründe wegfallen. Wer sich gut etabliert hat, brauch eben keine Frau wegen Aufenthalt. Klingt hart, aber ist leider oft so. Gibt mehr Heiratsschwindler als man denkt... :rolleyes:
     
  6. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Werbung:
    Wieso vertraust du deiner Freundin nicht?
    Ist sie nicht vertrauenswürdig?

    Ich würde ihn testen, bevor ich ins Fettnäpfchen trete....
    Soll deine Freundin auf seinen Vorschlag, wie sie sagt, eingehen, und mit ihm ausgehen.
    Siehst dann eh ob er darauf eingeht oder nicht, und die beiden dann gemeinsam unterwegs sind...
     
  7. Frog Princess

    Frog Princess Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    209
    Das ist eine Bekannte meiner Freundin, die wir beide nicht gut kennen. Aber ich verlasse mich da eigentlich eher auf das gleiche Geschlecht. :rolleyes: Das Problem ist, ich müsste abwarten, ob er sie tatsächlich nochmal zum Ausgehen einläd. Tut er dies nicht mehr, werde ich es auch nicht erfahren. Und diese Methode würde bedeuten, dass ich ihm gar nichts davon erzähle, was ich über drei Ecken erfahren habe.
     
  8. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Dann soll sich doch deine andere Freundin, die du schon länger kennst, an ihn ranmachen...bis zu einem gewissen Grad halt...durch die Blume durchblicken lassen, dass sie mehr von ihm will...
    Entweder er ist einer der auf alles eingeht, oder er ist vertrauenswürdig...viel mehr dazwischen wirds nicht geben...
     
  9. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Frag ihn was für ein Aufenthaltsrecht er hat. Er soll es dir zeigen, weil du sehen willst, wie sowas aussieht.

    Wenn er nichts zu verheimlichen hat, wird er es machen. Auf dieser kannst du dann rauslesen, welchen Ausländerstatus er hat. Wenn nicht, dann notier dir den Namen und google später danach.

    Bist du in Österreich oder Deutschland daheim? Weil in Österreich gibt es das mit dem Heiraten nicht mehr. Berechtigt ihm nicht dazubleiben.

    Wegen seinem Job kannst du ja auch im Internet googeln und im fachspezifische Fragen stellen danach. Und abwarten, was er antwortet.

    Nur ein paar Tipps, wenn du dir unsicher bist, ob er lügt.

    Aber meiner Meinung nach stimmt da was nicht. Denn sonst würdest du es nicht so intensiv fühlen.

    Pass gut auf dich auf,


    lg Felice
     
  10. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:

    Oder du bist dabei, wenn deine Freundin ihn anruft und sagt, sie will sich jetzt doch mit ihm treffen. So kann viel geklärt werden.

    Wäre besser, bevor du ein böses Erwachen hast.


    lg Felice
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen