1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Blind - bekomme meine Augen nicht auf

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Morgaine6, 9. April 2012.

  1. Morgaine6

    Morgaine6 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    157
    Werbung:
    Hallo,

    habe jetzt zwar die Suchfunktion bemüht, aber nichts zu diesem Thema gefunden. Mich verfolgt jetzt schon länger dieser Traum, dass ich in unterschiedlichen Szenarien (also nicht immer der gleiche Traum) in bestimmten Traumsequenzen meine Augen einfach nicht aufbekomme bzw. nur ganz wenig. Und ich will/muss da immer was machen, kann aber nicht, weil ich ja nichts sehe ... und das nervt mich voll im Traum, weil ich ja normalerweise gut sehen kann :rolleyes:

    Habe in einem Traumbuch schon gelesen, dass das heißen kann, man will gewisse Sachen nicht sehen/nicht wahrhaben, aber ich wollte einmal nach eurer Meinung dazu fragen und eventuell nach einer anderen Erklärung dafür.

    Danke, lg Morgaine
     
  2. Marku

    Marku Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2012
    Beiträge:
    1.768
    Ort:
    Wien
    Ehrlich gesagt hätte ich das gleiche gesagt wie dein Traumbuch! Ergänzend dazu kann es auch noch bedeuten, dass du gewisse Sachen bewusst einfach nicht siehst obwohl deinem UB das bereits voll bewusst ist. Vielleicht verschliesst du einfach die Augen vor etwas. Denk mal nach, ob es da irgendeine Sache in deinem Leben gibt, die du vielleicht aus anderem Blickwinkel betrachten solltest.
     
  3. indie

    indie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2012
    Beiträge:
    29
    Das kann schlichtweg an Erschöpfungszuständen des Körpers liegen. Ich kenne diesen "Müdigkeitseffekt" (Augen fallen zu) im Traum, das Augen-Nicht-Aufkriegen von schlafenden Körpern die schlechtes gegessen haben oder in schlecht gelüfteten Räumen liegen (evtl mit Rauch).
     
  4. Morgaine6

    Morgaine6 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    157
    Werbung:
    Danke für eure Antworten. Ist interessant mal was Neues zu lesen, besonders das mit dem Erschöpfungszustand des Körpers habe ich noch nie gehört ....

    Das ich mir irgendwas nicht ansehen will in meinem Leben kann sein, aber das ist doch bei jedem so? Jeder hat doch in irgendeinem Gebiet, sei es die Beziehung, Gesundheit, Freundschaft, Job usw... immer irgendwas wo er nicht hinschauen will weil es da was gibt ... aber träumen die alle auch, dass sie ihre Augen nicht mehr aufbekommen?

    Lg, Morgaine
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen