1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Blick in die Vergangenheit

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von nanny2101, 30. September 2009.

  1. nanny2101

    nanny2101 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2009
    Beiträge:
    21
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo Ihr lieben,

    wollte mal fragen, ob es bei den verschiedenen Kartenlegesystemen ein System gibt, in dem man auch die Vergangenheit eines Menschen sehen bzw deuten kann???

    Hätte grosses Interesse daran und freue mich über Antworten.

    LG
     
  2. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Moin Nanny,

    ich habs mal auf die einfache Tour gemacht..

    Karten gemischt - 3 Karten gezogen und angefangen zu erzählen...

    dann wieder 3 Karten und weitererzählt....

    Das passte alles wunderbar :D

    Versuchs mal...

    LG
    IbkE
     
  3. azira

    azira Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    587
    Ort:
    lBaden wuertemberg
    Hallo Nanny
    Ich kann es Dir nur beim Tarot sagen. Das grosse Kartenbild beinhaltet 20 Karten in 4 Reihen zu 5 Karten
    Karten 1-5 bilden die lange Vergangenheit
    Karten 6-8 die Gegenwart
    Karten 9-15 die nahe Zukunft
    Karten 16-20 bilden die Tendenz zur spaeteren Zukunft ca. innerhalb von 2-3 Jahren

    Liebe Gruesse Kathrin
     
  4. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Werbung:
    Man braucht keine Legesysteme, man nimmt sich vor in die Vergangenheit zu schauen, setzt sich einen Zeitrahmen überlegt sich was man sehen möchte also den Bereich ob das ganz allgemein sein soll oder bestimmte Bereiche nur... und dann zieht man die Karten.
    Du kannst auch ein Legesystem nehmen und dir vornehmen innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens die Vergangenheit anzuschauen...

    Es macht keinen Unterschied ob Tarot oder irgendein anderes Kartenorakel.

    Lieben Gruß,
    Anakra
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen