1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Blaues Licht

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Sialla, 1. März 2014.

  1. Sialla

    Sialla Guest

    Werbung:
    Hallo,

    mir ist etwas aus meiner TeenagerZeit eingefallen, dass ich hier gerne mal posten möchte und eure Meinungen dazu hören.

    Eins vorweg:
    Ich war zu diesem Zeitpunkt etwa 14 oder 15 Jahre alt. Ich hatte mich bis Dato nicht mit Esoterik oder Sonstigem befaßt.

    Thema:
    Ich schlief und wachte auf, weil ich unbequem lag.. im ersten Moment wusste ich wegen der unbequemen Stellung auch nciht wo ich war und als ich mich aufrichten wollte, knallte ich mit dem Kopf gegen das Regal.

    Dann bemerkte ich, dass ich falsch herum in meinem Bett lag..
    Ich richtete mich auf und bemerkte im ganzen Zimmer ein gedämpftes blaues Licht.

    Zu diesem Zeitpunkt hatte ich kein blaues Licht in meinem Zimmer.
    TV und Anlage standen auf dem Regal am Bett.. an dem ich mir meinen Kopf stiess.
    Den Fernseher machte ich in der Nacht aus, weil mich das roten Lichtchen störte. Wenn die Anlage an war,hatte auch sie nur ein rotes Lichtchen.

    Ich setzte mich hin und "berappelte" mich erst mal.. dann schaute ich in die Richtung in der sich meine Lampe befand.. als ich hinüber sah, bemerkte ich über meinen Schrank hinweg ein blaues Lichtchen an der Zimmertür.

    Es war ziemlich weit oben..
    Es zitterte in sich und es hatte die Form eine Dreiecks.. es wurde langsam etwas grösser.. und ich hatte das Gefühl, dass es ganz langsam näher kam.

    Ich hatte angst.
    Zu der Lampe war es nur ein kleines Stückchen, aber ich hatte angst mich zu bewegen.
    Dann hörte ich ein Poltern.. unser Hund fiel die Treppe runter.. ich hörte ihn hinter meiner Zimmertür und er bellte einmal leise.

    Dann gab ich mir einen Ruck und machte meine Leselampe an..
    Das Licht war dann fort und ich stieg aus dem Bett.. schaute um den Schrank herum.. aber es war nichts mehr da.. dann machte ich die Tür auf und lies den Hund rein.., der rannte an mir vorbei und suchte hektisch mein ganzes Zimmer ab.

    An schlafen war für mich nciht mehr zu denken.
    Auch die nächste ZEit schlief ich immer nur mit Licht und Hund.

    Am nächsten Tag fragte mich meine Mutter, ob ich heute NAcht auch mitbekommen hätte, dass der Hund die Treppe runterfiel.

    Ich hab erst mal nichts von diesem blauen Dreieck erzählt. erst sehr viel später.

    Aber sie konnte sich daraus auch keinen Reim machen.

    Nach diesem Erlebnis fing ich dann wohl auch an, mich für esoterisches zu interessieren.
    Ich meditierte oft und bekam auch "Kontakt".
    Aber dieses blaue Licht tauchte nie wieder auf.

    Sialla
     
  2. Riddle

    Riddle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2013
    Beiträge:
    146
    Vielleicht war es eine Seele die dich da besucht hat.
    Dazu würde auch die Reaktion deines Hundes paßen. Die haben ja diesen 7. Sinn und nehmen sehr mehr wahr, als wir Menschen.
     
  3. GoldenTree

    GoldenTree Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2014
    Beiträge:
    401
    Ort:
    Südbaden
    Ich habe mal nen blauen Lichtball gesehen. Der kam rüber als wäre er lebendig, ein Mann oder so. Jedenfalls wurde dieser Ball irgendwie wach als er mitten in meinem Fernsher schwebte. Als der Ball erwachte ging mein Fernseher kaputt. PENG, einfach so ging er kaputt und der Ball war weg. Ich weiss nicht was das war obwohl mir gerade so ein Verdacht kommt der mir eigentlich gefällt und mich beruhigt.
     
  4. Riddle

    Riddle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2013
    Beiträge:
    146
    Oder Ausserirdische
     
  5. ping

    ping Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    5.586
    Ort:
    Rheinland
    Blaues Licht



    Selten einen so dämlichen Dialog gehört. :D
     
  6. GoldenTree

    GoldenTree Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2014
    Beiträge:
    401
    Ort:
    Südbaden
    Werbung:
    Pahaha! :lachen: . Das ist natürlich DIE Erklärung :lachen:
     
  7. Riddle

    Riddle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2013
    Beiträge:
    146
    Ist zuvor Jemand verstorben?
     
  8. Sialla

    Sialla Guest

    Also an Ausserirdische denke ich dabei nicht.

    Und ja, es ist Jemand vertorben als ich in dem Alter war. Ich weiss aber nicht, ob es danach war oder davor.
    Eine Schulkameradin mit der ich aber sonst nichts weiteres zu tun hatte.
     
  9. Solis

    Solis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Werbung:
    In meinem früheren Wohnzimmer schlief ich manchmal auf der Couch und einige Male war der Raum leicht durch ein orangenes Licht gleichmäßig erleuchtet, das keine Schatten warf. Kurz vorher hatte ich einen alten Bürotisch geschenkt bekommen, den ich im Wohnzimmer aufgestellt hatte. Darin waren noch einige persönliche Gegenstände, die wohl demjenigen gehörten, der an diesem Tisch gearbeitet hatte.
    Ich vermutete, dass diese Person mittlerweile verstorben war und nach dem Verbleib ihres Schreibtischs sehen wollte. - Aber das war nur eine Spekulation, die sich nie hat aufklären lassen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen