1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

blacksburgUSA;; AMOK ;;16.04.07//7:15

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von enterprise666, 17. April 2007.

  1. Werbung:
    Amoklauf in den USA:

    ein Rechtschaffenheits-Umschlag (pumpende Energie, verschlossen nach aussen BLAU, innen schaukelt es sich hoch):

    Mars OPP Lilith, Pluto OPP Sonne
    + ein Talent:Lilith Trigon Neptun Trigon Sonne (HS12)

    YOD zw. Jupiter Chiron und Merkur (Spitze am Krebs-ASC 00°04);

    T-Quadrat - Krebs-Mond (HS1) Quadrat Lilith Quadrat Mars;
    (HaSu Jupiter/nMKnoten in OPP im Steinbock)

    Ursache/Anlass soll Liebeskummer sein; die Affaire unter den Toten:
    HaSu LEO-Venus/Glückspunkt, HaSu Merkur/sMKN, HaSu sMKN/ASC liegen übereinander;
    OPP HaSu Pluto/MC (00°35); Sextil HaSu Mond/Mars (00°26);
    Chiron OPP Venus weitläufiger, schwelend ... die Venus läuft hinein ....

    Rückläufig: Merkur, Jupiter, Pluto, Neptun, Chiron.
     

    Anhänge:

  2. Wasserhäuser:
    TALENT:Lilith (HS4) Trigon Neptun (HS8) Trigon Sonne (HS12)
    + Chiron in HS8
    .
     
  3. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    Hi Enterprise!

    Bin verwirrt... welche Daten hast Du diesem Chart zu Grunde gelegt? Zwillings-Sonne für Mitte April?

    Alles Liebe,
    Jake
     
  4. Huhu jake,

    jetzt mußte ich lachen ...... ich schau gleich nach .....
    dabei 'passte' allet so scheen ;-))) .... oder´s schien so .... :confused: ...

    LG enterprise
     
  5. sodele .... hier ist jetzt der 16.04.!!!!! 2007-7:15/blacksburg/USA-Placidus
    danke für deinen Hinweis ....

    einen Umschlag gibt´s auch hier:

    Juno/Lilith (HS6) OPP Glückspunkt (seitl. weitergefasst OPP Sonne + OPPMond/CERES/Merkur)(alles HS12)
    Chiron (Spitze HS11) OPP Saturn (HS5)

    Pallas/Mars (HS11) Quadrat Pholus (SpitzeHS8) + Quadrat Venus (SitzeHS2)
    Jupiter in HS8; Pluto Spitze HS9

    YOD als Spitze Uranus Nähe nMKN (HS11) + Juno/Lilith (HS6) u. Saturn (HS5)

    Spiegelpunkt zw. Neptun (HS11) u. Jupiter (HS8)
    HS6 u. HS12 eingeschlossen.
    Rückläufig sind Saturn, Jupiter, Juno, Pluto.
    (irgendwie längere Häufungen v. Rückläufigkeiten dies Jahr ... hm)

    -----
    aber so besonders erscheint mir dies alles noch nicht ...
    vielleicht sieht wer mehr?

    LG enterprise
     

    Anhänge:

  6. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    da sieht man mal wieder... die metagnostik ist kaum weniger problematisch als die prognostik ;-) und ich fühl mich bestärkt in meinem konstruktivistischen ansatz...

    mein astroplus bietet mir übrigens gleich drei blacksburg VA an mit unterschiedlichen geografischen koordinaten... schmeck's kropferter... wozu brauch ma schon einen genauen ac!?!? wobei sich das ganze eh von 7:15 bis 10:52 hingezogen hat... das relativiert die ac-präzision dann wieder...

    alles liebe,
    jake
     
  7. ^^g .... ich hab 80°25 west; 37°14 nord genommen ....
    wo diese Uni exakt liegt, weiss ich auch nicht ....

    nu denn, nobody is perfect .... huschwusch :clown:
    fehler hätt´s so auch konstruktivistisch gegeben ...

    lieben Gruß enterprise
     
  8. pisces

    pisces Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Hamburg, hoch im Norden
    musst du da nicht eher die daten des täters analysieren???
     
  9. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.276
    Ort:
    Achtern Diek

    Huhu Enterprise,

    interessieren tät mich in diesem Zusammenhang das Geburtsradix der Uni..... Schätze, dann könnte man mehr "sehen".....



    LG
    Silke
     
  10. Werbung:
    Das ist so das mundane Ereignis-Horoskop, pisces. - Schon zentral.
    Der Beginn der Serie (1. Verbrechen) so wie im Zeitungsartikel ('Wiener Zeitung') angegeben ...
    (lassen sich natürlich zusätzlich die jeweiligen Quelldaten/Quellen hinterfragen)

    Du kannst dir selbstverständlich Täter-, Opfer-Daten anschauen,
    mundane Verlaufs-Daten des Ereignisses usw
    - dies alles in Relationen setzen
    Geburts-Radix der Uni in Relation wär auch eine gute Idee! danke Urajup.

    LG enterprise
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. MadameWalewska
    Antworten:
    88
    Aufrufe:
    5.223

Diese Seite empfehlen