1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Black Christmas...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Stormcrow, 24. Dezember 2009.

  1. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Werbung:
    Schon merkwürdig, dass gerade an einem Tag, auf den sich eigentlich alle freuen, so viele unangenehme Ereignisse fallen:

    Meine beiden Cousins (8 und 10) krank...
    Beste Freundin meiner Mutter krank...
    Freundin eines Freundes hat mit ihm Schluss gemacht...


    Weitere...? ;)

    Wünsche euch allen, dass euer Fest ohne solche Drücker stattfinden kann. :umarmen: :kiss4:
     
  2. Wieso?

    Weihnachten ist doch die Zeit der Tränen...... :)

    Lieben Gruß Nica
     
  3. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Ist das so? Ich dachte immer, es sei die Zeit wo alle nicht einsamen Menschen fröhlich sind... und die einsamen um so trauriger...:(
     
  4. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.142
    sehr lieber freund an herzversagen verstorben...
    mutter eingeschriebenen brief an tochter geschickt mit der aufforderung sich gefälligst das weihnachtsgeld abzuholen...
    erste weihnachten nach dem freitod des über alles geliebten sohnes...

    aber dennoch -
    es wird, denke ich ein friedvoller abend mit dem lebenden sohn werden, der nicht aus irgend einem zwang heraus zu mir kommt -
    sondern aus seinem eigenen inneren bedürfnis heraus.

    viele kerzen werden uns leuchten in dieser nacht - und die liebe in unseren herzen -

    und der wunsch, dass auch alle anderen ihren frieden, und zu ihrer liebe finden. :)
     
  5. Das ist Ostern,,,,beim Eiersuchen und Eierwerfen......


    ************************************
    Der Karpfen kocht, der Truthahn brät,
    man sitzt im engsten Kreise
    und singt vereint den ersten Vers
    manch wohlvertrauter Weise.

    Zum Beispiel „Oh Du Fröhliche“,
    vom „Baum mit grünen Blättern“
    und aus so manchem Augenpaar
    sieht man die Träne klettern.

    Die Traurigkeit am Weihnachtsbaum
    ist völlig unverständlich:
    Man sollte lachen, fröhlich sein,
    denn er erschien doch endlich!

    Zu Ostern - da wird jubiliert,
    manch buntes Ei erworben!
    Da lacht man gern - dabei ist ER
    erst vorgestern gestorben.

    Heinz Erhardt
     
  6. Isisi

    Isisi Guest

    Werbung:
    So ist es auch. Die nichteinsamen Menschen glauben nur dass die einsamen Menschen wenigstens heute glücklich sind. Die Wahrheit würde die Freude der nichteinsamen Menschen trüben.

    Ich habe nie verstanden warum sich ein einsamer Mensch gerade am Heiligen Abend plötzlich glücklich fühlen oder besonders fröhlich sein soll.

    Isisi
     
  7. Falkenfee

    Falkenfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    8.493
    Ort:
    Niedersachsen
    Vielleicht seht ihr euch erst mal an, was dieses Fest im eigentlichen ist... wo es her kommt... was gefeiert wird usw.

    Außerdem hat die biologische Uhr, Krankheiten, Unfälle, das Ego-somit auch Morde und Trennungen und ach du meine Güte, der ganze andere Scheiß, auf irgendwelchen von Menschen fest gelegte Feste-Feiertage usw noch nie Rücksicht genommen.

    Es sind im eigentlichen Tage wie jeder Andere.
    Den Tagen ist es wohl egal, ob Weihnachten oder sonst was ist.

    Allerdings sind sie Energiequalitäten bestimmter Tage.... Zeiten schon interessant.

    Dafür ist es notwendig zu wissen, was wann warum gefeiert wird... werden soll.

    Alte Geschichte..... der Sonnenkult und das dahinter lässt grüßen.
    Wissen bloß die Meisten nicht und es ist ihnen entweder egal oder sie werden sogar aggressiv, wenn du ihnen diese Illusion nimmst.
    Halten schön an etwas fest, was nicht das ist was es zu sein scheint ... vorgibt zu sein.

    Der Titel hier ist gut gewählt.

    Ich finde, der Funke von dem was die Menschen denken was Weihnachten ist, sollte lieber das ganze Jahr über in uns und unseren Herzen sein.

    Dann klappt's auch mit dem Nachbarn ;)

    L*G* und allzeit eine schöne und helle Zeit, in euren Herzen und im Verstand.

    Fee Glitzerfunkelsternenstaubgestöber... das ganze Jahr.
     
  8. Falkenfee

    Falkenfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    8.493
    Ort:
    Niedersachsen
    Bin ja gar nicht so..... ich selber feiere nicht aber für die, die es eben brauchen oder eben so gewohnt sind ... wie auch immer.....

     
  9. Ailuranthrop

    Ailuranthrop Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    272
    Wir machen nichts dieses mal ...NULL BOCK
    LG
     
  10. Falkenfee

    Falkenfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    8.493
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Hi, davon gibt es dieses Jahr so einige.

    Kann ich gut verstehen.

    L*G* Fee
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Abraxas
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    407
  2. Scrabbel
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    522

Diese Seite empfehlen