1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

BKA-Gesetz: Schäuble am Ziel

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von jora, 12. November 2008.

  1. jora

    jora Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    7.579
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hab grad gehört, das Gesetz ist durch. Schäuble hat sein Ziel erreicht, FDP und Grüne gehen vor das Verfassungsgericht.
    In Akuten Fällen kann das BKA auch ohne richterliche Genehmigung die Computer durchsuchen und braucht erst bis zu 3Tage danach die Genehmigung einreichen.
    Das hier ist eine Tatsache und hat nichts mit schwarzseherei zu tun!!!
    jora
     
  2. Groovy1974

    Groovy1974 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2008
    Beiträge:
    5.037
    Ort:
    Planet Erde
    Wir sind halt alles potentielle Terroristen.

    Vor allem seit die Regierenden für sich beschlossen haben, daß der moderne Terrorist sich in westlichem Gewand tarnt....:rolleyes:
    Das ist der Freischein, alle Bürger grundsätzlich als verdächtig einzustufen.
    Stasi u. Gestapo lässt grüssen.
    Aber Nein, wir leben doch in einer Demokratie, oder nicht?
    LG
    Groovy
     
  3. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    ich hab gehört, das sei schäubles persönlicher rachefeldzug, weil man ihn zum krüppel geschossen hat. schätze, da haben gewisse leute den richtigen gefunden für ihre finseren machenschaften, oder?:wut1:
     
  4. Groovy1974

    Groovy1974 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2008
    Beiträge:
    5.037
    Ort:
    Planet Erde
    Klar, der war früher mal echt einer der besten Politiker. Hätte meiner Meinung damals einen noch besseren Kanzler abgegeben.
    Aber durch seinen Anschlag ist er völlig paranoid geworden.
    Da war er wie gemacht für diesen Job. Sowas dürfte es normal nicht geben.
    LG
    Groovy
     
  5. tintin

    tintin Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    126
    Ort:
    ungefähr? Brockhagen
    Hallo!

    Na, das ist halt so in einem Land (in einer Welt), in der ein jeder Mensch meint etwas befürchten zu müssen.
    Wenn das schon jemand schlimm finden möchte, verspreche ich, dass da noch "schlimmere" Dinge auf uns zukommen.
    Zunächst denke ich an die schlichtweg unglaubliche Vorstellung, Soldaten im Innern einzusetzen. Das entspräche den Zuständen in Italien und, wieder Italien, denen im alten Rom.
    Legionen in Rom!
    Armee im eigenen Land - Untergang der Demokratie

    Da gibt´s quasi nichts zu wollen.
    Die Lösung kennen wir alle, doch solange keiner will und alle wie die Lämmer auf ein Wunder warten...
    Tja, liebstes BKA... ran an die PCs!

    Grüße,

    tin
     
  6. sage

    sage Guest

    Werbung:
    Vielleicht hat er es ja selber inszeniert, um dann so "richtig loslegen" zu können.
    Habt Ihr schon mal überprüft, ob er gar mal bei den Bilderbergern eingeladen war?:ironie:


    Sage
     
  7. Groovy1974

    Groovy1974 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2008
    Beiträge:
    5.037
    Ort:
    Planet Erde
    Bilderberg Konferenz 2003 - Versailles, Paris, Frankreich - 15. - 18. Mai
    deutsche Teinehmer (7)

    Burda, Hubert - Publisher and CEO, Hubert Burda Media Holding GmbH & Co.
    Kopper, Hilmar - Former Chairman of the Supervisory Board, Deutsche Bank AG
    Naas, Matthias - Deputy Editor, Die Zeit
    Schäuble, Wolfgang - Deputy Parliamentary Leader, CDU/CSU Group
    Schily, Otto - Minister of the Interior

    Quelle: http://www.flegel-g.de/Bilderberg/teilenhmer-bilderberg.html

    LG
    Groovy
     
  8. sage

    sage Guest



    :lachen::lachen::lachen:
    Das gibt ja wieder Stoff für mindestens drei Verschwörungs-Threads...
    Und latürlich darf auch ein youtube-Video, noch besser latürlich eins auf secret-TV fehlen, in dem der Schäuble-Attentäter durchblicken läßt, daß die ganze Aktion ein abgekartertes Spiel war und anschließend berichtet Dr. Alois Bachhammer, seinerzeit Assistent im OP darüber, daß Schäuble gar nicht gelähmt ist und das alles nur spielt, um seine Anti-Bürger, ähm, Anti-Terror-Gesetze durchzubringen.:ironie:



    Sage
     
  9. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    man muss sich schon fragen: wieso wird dieser heini ausgerechnet innenminister.:tomate:
     
  10. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    Ein Richter darf Fälle, wo er selbst betroffen ist, nicht übernehmen - aber Herr Schäuble darf definieren, wer ein potentieller Terrorist ist.
    Kranke Welt, in der wir leben....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen