1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte....

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Felice, 11. November 2011.

  1. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hello
    Hab scho wieder einen traum!!! Hab vorhin träumt das einer in einem silbernen flitzer ur schnell hin u her gfahrn ist. Hab ihm auch aufgefordert ur schnell weg zu fahren.

    Danach hab ich geträumt: durch das durchhaus in d Siedlung wo ich aufgewachsen bin kamen riesen wellen durch. Lisa (Tochter) u ich hatten den ur spaß sich v ihnen mitreissen zu lassen. Das wasser war aber nicht klar sondern eher grünlich od so hellbraun.

    Vor zwei tagen hab ich geträumt das da dieter bohlen mit seiner frau u kind zu uns zu einer feier kam ;-))))

    Bitte um Weiterleitung

    ------------

    Hat eine liebe Freundin geträumt-bitte um Hilfe, danke...
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Dieter Bohlen *kreisch* :lachen:
     
  3. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Hi,

    als ich damals ausgerechnet von D.Bohlen träumte, hatte ich mich auch sehr gewundert!
    Bei mir ist das Traumbild aber jetzt mittlerweile geklärt.
    D.Bohlen hatte bei mir sowas wie eine "JURY" bedeutet. Innerer Richter, Bewerter.

    Vermutlich also ihre innere Jury. Ihr innerer Richter für irgendwas, sie bewertet etwas. So ähnlich. Sie hatte ihn als Gast bei sich. Als sie gerade das Leben feierte. (wie hat er sich dort verhalten/gefühlt?)

    Riesige Gefühlswellen vielleicht. Aber keine schönen klaren Gefühle, sondern negative wohl. Sie und ihre Tochter haben sich davon mitreissen lassen.

    So ungefähr, mein Eindruck.
    Schwer zu erklären und sagen, auch da man weder sie kennt, noch näheres zum Traum.

    Lieben Gruß
     
  4. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Danke...
     
  5. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Hi hi...ja, auch er kommt im Traum, ggg... :lachen:
     
  6. Azura

    Azura Guest

    Werbung:
    Hallo Felice,

    den ersten Traum finde ich traumsymbolisch gesehen toll :D. Aber sie alle "ur ungenau" um wirklich sagen zu können, was sie bedeuten.
    Bei mehreren Träumen wäre es auch wichtig zu wissen, wie sie chronologisch zusammen hängen, da oft in hintereinander kommenden Träumen ähnliche Themen bearbeitet werden.

    Gruß,
    Diana
     
  7. berneo

    berneo Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    401
    Ort:
    Wien
    Hallo!

    Find deine Deutung toll Berlinerin.

    Ich find der Dieter hat so ein Rüpelimage, er ist manchmal beleidigend in seiner Art und mit seinen bewertenden Aussagen. Auch find ich den überheblich. (Kenn ihn natürlich nicht wie er wirklich ist)
    Vielleicht hat die Träumende einen "Dieter Bohlen" daheim auf der Couch?
    Die drei Besucher stellen meiner Meinung nach eine Familie dar.

    LG
     
  8. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Ja, der Flitzer ist nicht schlecht, ggg...

    Sie weiss nicht mehr bzw. erinnert sich nur an diese Dinge.

    lg Felice
     
  9. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Hallo bereo,
    dankeschön.

    Ja genau Rüpelimage usw. Und genau um solche Bewertungen ging es in meinem Traum.
    (da kam ich aber erst später drauf)

    Nun ist für andere zu deuten, die man nicht kennt schwer, ob das meinige auch bei denen zutrifft ist nicht gesagt. Deshalb kann man nur mit Ideen dazu kommen.

    Ja, mit "Familie" hast du vielleicht recht. Andererseits könnte es sich auch im die "Persönlichkeiten" im Kopf handeln, Seelen-Anteile, die sie selbst schlecht bewerten irgendwie.

    Was so im Inneren ist, erscheint dann auch im Aussen, in der Realität und auch im Traum.
    In Form von anderen Menschen, die einen das dann auch einreden wollen bzw. gutheißen, bezeugen was man selber denkt. Das zieht man sich selbst mit seinen eigenen Gedanken immer an. So meine Erfahrung.
    Man kann es aber auch umdrehen und ins positive machen, positive Gedanken und Bewertung, das geht genauso. Nur schwer, wenn man es lange andersherum gemacht hat.

    Man sollte daher aufpassen, was für ein Selbstbild man hat, wie man über sich denkt, wertet und Urteilt, aufmerksam auf seine Gedanken achten. Damit diese negativen Gedanken (die auch simultan in der geistigen Welt vorhanden sind) nicht weiteres real anziehen.
    Man ist, was man denkt.

    lieben Gruß!
     
  10. berneo

    berneo Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    401
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hi berlinerin,

    ja, stimm dir vollkommen zu!
    ich hab auch nur meine Meinung geschrieben
    und die muss nicht stimmen.

    LG
    B
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen