1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte zu meiner Legung

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Zaba, 18. Mai 2011.

  1. Zaba

    Zaba Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2009
    Beiträge:
    1.007
    Ort:
    Überall und nirgendwo
    Werbung:
    Hallo Zusammen,

    ich habe meine Karten lange nicht mehr angerührt, weil sie nicht mehr zu mir gesprochen haben...Ich wollte eigentlich auch keine Legung mehr für mich selbst machen, da ich denke, dass die eigenen Wünsche und Bedürfnisse immer mit einfließen.
    Aber ich habe gestern die Tarot-Karten ganz lieb gebeten mir wahrheitsgemäß zu antworten. Versuche mich an einer Deutung. Wäre nett wenn mir jemand ein Feedback geben könnte...
    Ich habe mich für das Beziehungsspiel nach Hajo Banzhaf entschieden:

    Ich habe das Universal Waite Tarot- Deck!

    Karte 1: In welcher Situation befindet sich unsere Beziehung? Welches Thema regiert derzeit unsere Verbindung?

    2. meine Gedanken, 3. meine Gefühle, 4. mein Auftreten, 5. seine Gedanken, 6. seine Gefühle, 7. sein Auftreten:

    zu Karte 1.: Rad des Schicksals: Es muss eine Aufgabe gelöst werden. (ich frag mich nur welche?!)

    zu Karte 2.: Königin der Münzen: ich sehe mich selbst als zuverlässige frau, will Sicherheit ausstrahlen, bin darauf bedacht ihm einen Hafen der Sicherheit zu vermitteln

    zu Karte 3.: Page der Kelche: Ich wünsche mir einen Liebesbeweis.

    zu Karte 4.: Königin der Schwerter: Ich zeige mich unabhängig und stark. (Aber sehne mich trotzdem nach dem Liebesbeweis? )

    zu Karte 5.: Ritter der Kelche: Mein Partner sieht unsere Beziehung als liebevoll und harmonisch.

    zu Karte 6.: Die Herrscherin: Seine Gefühle wachsen. ( Die Karte steht für Lebendigkeit, Fruchtbarkeit, Wachstum...wie bei ihm zu deuten?)
    zu Karte 7.: 3 Münzen: Mein Partner zeigt mir, dass er mich liebt und wir eine stabile Beziehung haben

    Quintessenz 8.
    Der Turm und der Wagen
    Wir sollen unsere bisherige Beziehungsstruktur aufgeben und einen Neustart wagen. ( Ist das die Folge aus den wachsenden Gefühlen?)

    Was sagt ihr?

    Besten Danke und viele Grüße
    Zaba
     
  2. Zwillinglady

    Zwillinglady Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    563
    Ort:
    im Universum
    Hallo Zaba,

    das Beziehungsspiel von Hajo Banzhaf kenne ich von der Reihenfolge her anders als du. Die Signifaktorkarte (1) kommt in die Mitte. Die Karten auf der linken Seite (7/6/5) stehen für den Fragersteller und die an der rechten Seite (2/3/4) für den Partner.

    Das würde dann so aussehen:

    du: dein Partner:

    (7) 3Münzen (2) Münzkönigin

    (6) Herrscherin (1) Rad des (3) Kelchbube
    Schicksals
    (5) Kelchritter (4) Scwertkönigin


    so, welche Form soll ich dir jetzt deuten? Nach deiner Reihenfolge oder meiner, bzw. die vom Banzhaff.
    Meiner Meinung nach hast du die Karten in falsche Reihenfolge gelegt und es dir somit schwer fällt die Quintessenz daraus zu erkennen.

    lg ZL
     
  3. Zaba

    Zaba Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2009
    Beiträge:
    1.007
    Ort:
    Überall und nirgendwo
    Hallo Zwillinglady,

    ich hab die Karten falsch durchnummeriert...

    So hab ich es gelegt...
    Mitte: Rad des Schicksals
    Meine Seite linsk der Mitte: Königin der Münzen, Page der Kelche, Königin der Schwerter
    Seine Seite rechts der Mitte: Ritter der Kelche, Die Herrscherin, 3 Münzen

    Vielen Dank für deine Mühe.

    Viele Grüsse
    Zaba
     
  4. Zwillinglady

    Zwillinglady Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    563
    Ort:
    im Universum
    Liebe Zaba,

    ich sehe die Legung etwas anders als du,

    die Signifaktorkarte, Rad des Schicksals, zeigt eine Problematik in der Beziehung die erkannt werden muss um daraus zu lernen damit eine erfreuliche Wende zur Aufwärtsbewegung kommen kann.

    Das Problem ist oder war eine andere Frau, sie hat entweder nur in deinem Kopf existiert in dem du gedacht hast das es eine andere gibt oder die hat es wirklich gegeben. Dein Partner hat seinen kritischen Verstand zurückgesteckt und geht friedlich und liebevoll auf dich zu.

    Innerlich sehnst du dich nach einer Liebeserklärung oder einen Heiratsantrag von deinem Partner.
    Dein Partner sehnt sich eine Veränderung und Neuerung, kann auch gut möglich sein das er sich ein Kind mit dir wünscht.

    Dein Auftreten gegenüber zum Partner ist charmant aber distanziert, du kannst ihm die kalte Schulter zeigen und lässt dir manches Verhalten nicht mehr gefallen, zeigst das du auch wenns drauf ankommt ohne ihn sein kannst.
    Dein Partner zeigt oder versucht dir zu beweissen das er aus den Erfahrungen der Problematik gelernt hat und in einer neuen Ebene ist.

    Der abschliessende Ratschlag der Legung ist, gemeinsam einen Durchbruch zu wagen und einen Neubeginn zu starten.


    lg ZL
     
  5. Stieglitz

    Stieglitz Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2008
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Österreich
    Hallo Zaba!

    Die Situation: Dadurch die umliegenden Karten positiv sind,bewerte ich das Rad des Schicksals als Geschenk, welches du oder ihr von dieser Liebe bekommt. Eine positive Führung. Ein Wink des Schicksals. Ein Lernprozess, den ihr beide meistert.
    Deine Gedanken: Du weißt,dass du eine Frau bist, mit der man Pferde stehlen kann. Eine Frau mit Bodenständigkeit und die das Herz am rechten Fleck hat.
    Deine Gefühle: Wenn dein Partner bei dir ist, fühlst du dich angekommen. Du fühlst, dass er deine Chance ist, und das du mit ihm ans Ziel gelangen kannst.
    Dein Auftreten: Leider gibst du dich ihm gegenüber oft sehr kühl. Wahrscheinlich hast du schon vor dieser Beziehung einiges erlebt.
    Seine Gedanken: Er ist ein Romantiker. Es fließt so viel Liebe zu dir und das will er dir bewußt zeigen.
    Seine Gefühle: In seinem Herz wächst es. Die Gefühle werden immer mehr. Du bist seine Königin. Er ist mit dir auf fruchtbarem Boden. Mit dir stellt er sich vor, Kinder zu haben und eine erntereiche Familie zu gründen.
    Sein Auftreten: Er ist auf der Siegesstrasse. Aber er weiß auch, dass er sich immer um dich bemühen muß.

    Die Quersumme der Legung heißt: Der Turm = Der Wagen
    Reißt für eure Liebe, Mauern und Strukturen ein, um mit Vollpower zum Ziel zu kommen.

    Ein ganz schönes Bild. Ich wünsche dir ganz ganz viel Glück mit deiner Liebe.

    Stieglitz
     
  6. Zaba

    Zaba Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2009
    Beiträge:
    1.007
    Ort:
    Überall und nirgendwo
    Werbung:
    Liebe Zwillinglady,

    deine Deutung trifft teils teils zu...Zumindest in der jetziegn Sitauation...
    Ich würde mir wünschen er würde liebevoll auf mich zu gehen...Da ist er im Moment ziemlich sachlich und distanziert... Und ein eventuelles Kind denke ich ist kein Thema für ihn im Moment...Habe ihn letztens darauf angesprochen, aber eine klare Aussage nicht bekommen...
    Eine Veränderung ist sicherlich von Nöten...Er ist unzufrieden mit seinem Leben im Moment...Deshalb auch meine Befürchtung,dass er sich zurückzieht und seine Unzufriedenheita uf mich projeziert...

    Vielen Dank für deine Mühe

    Liebe Grüße
    Zaba
     
  7. Zaba

    Zaba Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2009
    Beiträge:
    1.007
    Ort:
    Überall und nirgendwo
    Werbung:
    Liebe Stieglitz,

    ich hoffe du siehst meine Kommentare...Vielen Dank für deine Zeit und Mühe.

    Liebe Grüsse
    Zaba
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen