1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte wer kann mir das erklären?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von trilogie, 1. Mai 2008.

  1. trilogie

    trilogie Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    36
    Werbung:
    Hallo

    Mein Mann hat beruflich mit einer Frau zu tun gehabt, die netterweise für mich und meinen Mann ein Horoskop erstellt hat.

    Er hat mir den Zettel mitgebracht und konnte mir aber leider dazu nicht mehr wirklich was erzählen - nur, dass in meiner ersten Lebenshälfte nicht viel los war?? Und dass ich nächstes Jahr wieder in den Beruf einsteige.

    Bitte könnt ihr mir dazu mehr sagen, was lest man aus dem Horoskop. Ich bin Mama von 4 Kindern und mir fehlt leider jegliche Zeit, dass ich mich in das Thema einlesen könnte.

    Vielen Dank - ich hoffe ihr könnt den Scan halbwegs lesen

    trilogie

    (geboren 14.8.1975; 8:35 Uhr in Lilienfeld NÖ)
     

    Anhänge:

  2. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.023
    Hallo trilogie,

    als Mutter von 4 Kindern dürfte es schwer sein, wieder in den Beruf einzusteigen. Wäre das organisatiorisch überhaupt machbar?
    Ich kann mir denken, welche Konstellation hier gemeint war. Zur Zeit läuft Uranus, der symbolisch für überraschende, plötzliche Veränderungen steht, durch dein 6. Haus (Berufshaus). In genau einem Jahr steht er in harmonischem Aspekt zu Saturn im 10. Haus (Haus der Öffentlichkeit) und zum Mond, der Herrscher deines 6. Berufshauses ist.
    Aus dieser sehr schönen Konstellation könnte darauf geschlossen werden, dass du in einem Jahr ganz überraschend wieder arbeitest. Allerdings ist das nur eine von vielen Verwirklichungsmöglichkeiten. Diese Planetenverbindung könnte z.b. auch anzeigen, dass es überraschende, positive Veränderungen in deinem familiären Umfeld gibt, oder dass du eine ehrenamtlich Aufgabe übernimmst oder das du schwanger wirst.:)

    Soweit erstmal.

    lg
    Gabi
     
  3. trilogie

    trilogie Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    36
    Werbung:
    Vielen Dank - das ist sehr interessant

    Nun ja, ich "arbeite" ab Montag sogar schon wieder, aber nur mit freiem Dienstvertrag maximal 2-3x im Monat für einen Tag.
    Das ist für mich eigentlich mehr ein "Rauskommen" aus dem Alltag mit den Kindern.

    Organisation ist kein Problem - die Drillinge sind im Kindergarten und mein Mädl (6 Monate) ist bei den Omas gut aufgehoben, aber so ganz fix wieder zu arbeiten kann ich mir (im Moment) nicht vorstellen.

    Was kann man aus meiner 2. Lebenshälfte rauslesen? Ich finde dass mein Leben bisher nicht wirklich fad war, was könnte da auf mich zukommen?

    Vielen lieben Dank
    Doris

    PS: eine Schwangerschaft schließe ich definitiv aus - 4 Kinder in 3 1/2 Jahren sind genug:liebe1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen