1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte unbedingt um euer HILFE!!!!!

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von 1741988, 11. Juli 2010.

  1. 1741988

    1741988 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    Hallo liebe leser,

    vielleicht verlange ich gerade zuviel...mir zu helfen. ICh bin total verzweifelt...
    ICh war mit einem mann zusammen, den ich nun unheimlich vermisse...nun weiß ich nicht ob es sich lohnt für diese Beziehung zu kämpfen,er hat die Bezieung mit dem argument beendet..er weiß dass wir nicht zusammenpassen, da ich zu Stur bin...
    Wie gesagt ich weiß, es ist vielleicht zu viel verlangt, aber ich wäre euch sehr sehr dankbar
    Frage: Kommt er zu mir zurück?

    Vielen Vielen Dank

    Caterina
     
  2. Tom69

    Tom69 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2010
    Beiträge:
    23
    Liebe Caterina,

    auch wenns schwer fällt ... und ich kenne das aus eigener Erfahrung ..... willst du, das etwas zurückkommt, dann lass es los .... denn nur dann hat es die Möglichkeit zurück zu kommen ..... Dein Krampf, das zurück haben zu wollen, der verbittert dich ....... versuch dich selbst zu lieben .... sende Liebe aus ... und sie kommt zurück

    Ich wünsch dir alles Liebe ..... und denke darüber nach ....
     
  3. Alika

    Alika Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Hamburg
    Sorry Tom, aber ,wenn ich das mit dem loslassen immer höre, könnte ich.....
    Meine Erfahrung ist (und nicht nur meine eigene),wenn man erstmal losgelassen hat, dann liebt man auch nicht mehr und will denn anderen gar nicht mehr zurück.

    Und zu dir Caterina ..
    mach nicht den Fehler und bombardier ihn mit Nachrichten oder so, halte dich zurück, auch wenns schwerfällt und warte ab. Es sollte ja immer Liebe auf beiden Seiten sein nicht. Wenn er merkt, das du ihm fehlst ,wird er schon wieder zurückkommen, wenn nicht dann mach dir klar, dass er nicht so empfindet wie du. Man kann ja nichts erzwingen, gelle!?
     
  4. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Hallo Alika,

    "Loslassen" im ersten Stadion und "sich nicht mehr melden sollen" - ist doch eigentlich das gleiche, oder :confused: Obwohl.... :confused: , wenn du losgelassen hast, kannst du nicht mehr so arg entäuscht werden, als wenn du nur so tust, dass du kein Interesse mehr hast, wenn er dann doch tatsächlich nie mehr zurückkommt :confused:

    War nicht bös gemeint...:D Ganz ehrlich: Ich kanns auch nicht mehr hören - aber gibt es dann ein anderes Wort dafür ? ... :rolleyes:

    17491....wenn er zurückkommt, hiesse es ja, du müsstes dich ändern, kannst du das dann ? Oder kann er irgendwann damit leben ? Dann liebt er dich aber doch gar nicht, wie du wirklich bist.

    Alles Gute
    IbkE
     
  5. Little Bee

    Little Bee Guest

    genau auch meine Gedanken UND Erfahrungen

    wenn er dich nicht liebt, wie du wirklich bist, ists auf früher oder später wieder zum Scheitern verurteilt, denn es kommt garantiert der Punkt wieder....
     
  6. supreme1

    supreme1 Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2009
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Bodensee (D)
    Werbung:
    also ich war auch schon mal in der Situation:D......und hab lange das Wort
    "Loslassen" "falsch" gedeutet.....Loslassen heißt, meine Meinung nach bzw. ich kann es jetzt bestätigen;).....arbeite an Dir, lass alte Verhaltensmuster los, versuche in Deine Mitte zu kommen, d.h. soweit zu Dir selbst und auch bezogen auf ihn, keinerlei Sehnsüchte und Schmerzen oder "Ego-Gefühle";) zu haben...denn erst dann kommt entweder das Alte geheilt zurück oder was Besseres.....das ist eine sehr schöne Vorstellung und sie funktioniert!!!

    ok, mal kurz kam wieder die Ungeduld etc....aber man weiß dann besser damit umzugehen...denn ich wußte dass wir uns lieben...aber von ihm kam direkt auch nichts denn...auch er mußte erst bzw. muß noch?;) seine Ängste los lassen, was uns wieder gespiegelt hat...Zu mir hieß es immer...hey lass mal los...wenn er dich wirklich lieben würde dann wäre er längst da und kämpft...versteht nicht jeder....ich "wußte" dass wir wieder zusammen kommen ok, sind es (noch) nicht aber es passieren grad wundervolle Dinge und wir haben es nun selbst in Hand..egal wie....es wird seinen Sinn haben.....10 Monate ist es her dass ich es Knall auf Fall beendet habe und durch meine Ungeduld und Zweifel hab ich alles rausgezögert aber es war wichtig und Zeit ist relativ...denn ich bin so froh dass ich soviel Erkenntnis hinzugewonn habe und das Leben ist so schön!

    aber das heißt noch lange nicht dass man denkt..hey ich warte , dann klappt es auch...man muss auch was dafür tun...für sich selbst..denn ich bin die wichtigste Person in m einem Leben und wenn es mir gut geht dann auch den anderen und erst dann kann ich auch das passende anziehen...so das ist MEINE Ansicht;)
     
  7. xGOTTistLIEBEx

    xGOTTistLIEBEx Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2010
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Cottbus
    Willst Du was gelten, dann mach Dich selten
     
  8. fibi2205

    fibi2205 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2010
    Beiträge:
    25
    super beschrieben...selbe situation,nur noch nicht so wiet wie du(aber am besten weg dazu):)
     
  9. Natassa

    Natassa Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    54
    Egal was du tust, wenn er nicht will passiert nichts. Auch: es ist ein machtspiel mit ihm. Man spuert es deutlich und das tut weh. Das wuerde weiterhin weh tun, wenn Du weiter kaempfst. In dem Fall muss er kaempfen. Du musst ihm nichts mehr beweisen. Du musst Dich nicht fuer ihn verbiegen.

    Ohnenhin ist das zwar dein weg, aber achte auf das was er gesagt: wir passen nicht zusammen, du bist stur... er behaeuft Dich mit Schuldgefuehlen. Du musst Dich aendern, dann passt ihr zusammen. Ohhoohhh! ER gibt sich aber keine muehe um Dich. Er ist sich seines sicher. Ok. Mein tipp: nehme sein argument so hin. Warte ab. Er (wenn er Dich will-und er will Dich schon-allerdings eher besitzen-) wird sich nach gewisser Zeit zu Dir bewegen. Was Du daraus machst ist natuerlich eine andere Sache. Erstmal wirst Du leiden und auch versuchen nicht nachzudenken weil Dich das sehr verletzt. Dann kommt die Wut.... ach es wird muehsam. Liebst Du ihn wirklich so sehr oder kannst Du Dir dein Leben ohne ihn nicht vorstellen?

    nimmm Dir kurz auch ne astrologische Beratung, dann siehst Du seine Charakterzuege. Das hilft der erkenntnis weiter!

    Alles liebe Dir
     
  10. dessertrose

    dessertrose Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    285
    Werbung:

    willst wem auf die Eier gehn, lass dich bei ihm öfter sehen ;)

    Süße halte einfach nur durch, ich glaub auch, dass wenn man jemanden loslässt, liebt man ihn nicht mehr, melde dich aber nicht bei ihm, egal wie schwers wird ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen