1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte um Unterstützung...

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Shaouri, 15. September 2006.

  1. Shaouri

    Shaouri Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2006
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Saarbrücken
    Werbung:
    Hallo an alle,

    Ich habe heute für eine Freundin Karten gelegt, die mich in letzter Zeit häufiger besucht, damit ich ebenjenes tue. Sie ist verheiratet hat aber über das Internet jemanden kennengelernt. Mein Gefühl ist inzwischen, dass sie von mir und den Karten erwartet, dass ich die Trennung von ihrem Mann sehe und ihr das mitteile. In dem Bild was ich gelegt habe konnte ich jedoch nichts dergleichen entdecken, wohl aber jede Menge Gefühlschaos, einerseits sieht es so aus, als habe sie sich Gefühlsmässig von etwas oder jemandem gelöst
    (Sense-Mond). Auch das ihre Liebe im Verlust liegt (Herz-Mäuse). Andererseits sieht es fast so aus, als sei sie neu verliebt (Herz im Hause der Blumen + Diagonalverbindung zu Blumen)
    Und da sie mir nicht sagen konnte welcher Mann denn ihr Herzensmann ist, hab ich die Karte 28 für ihren Ehemann genommen, aber ich bin nicht sicher, ob es die richtige Lösung war.

    Vielleicht könnte jemand so lieb sein und nochmal drübersehen und mir den ein- oder anderen Tip geben.

    Vögel - Sonne - Wolken - Sarg - Fische - Kind - Sense - Mond
    Herz - Mäuse - Turm - Schlange - Berg - Wege - Sterne - Ring
    Lilien - Blumen - Dame - Baum - Reiter - Buch - Kreuz - Anker
    Schiff - Klee - Herr - Ruten - Haus - Brief - Park - Störche
    Hund - Schlüssel - Bär - Fuchs

    Mir liegt sehr viel an dieser Freundin, auch an der Familie, ich fände es schade wenn alles auseinanderbrechen würde. Will mich allerdings auch nicht also Moralapostel aufspielen, auch hab ich Angst zu viel eigene Wertung reinzubringen, daher wär es nett wenn jemand seine Meinung zu dem Bild posten würde.

    Ganz lieben Dank schonmal

    Shaouri
     
  2. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Hallo Shaouri!

    Die Internetbekanntschaft deiner Freundin bringt ihr momentan ein "Highlight" in ihr Leben, das jedoch nicht von Dauer sein wird. Sie vermisst etwas in ihrer Ehe (Schiff im Haus Ring), dürfte sich in ihren vier Wänden auch nicht wohlfühlen. Vielleicht kann sie mit ihrem Mann neuen Schwung in die Beziehung bringen. So wie es aussieht, wird die Ehe aber bestehen bleiben.

    Das war mal mein Eindruck des Kartenbildes...

    LG Widderfrau
     
  3. Shaouri

    Shaouri Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2006
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Saarbrücken
    Liebe Widderfrau, Danke für deine Deutung!
    Der Aspekt, dass sie sich in ihren 4 Wänden nicht wohlfühlt ist mir neu, aber ich werde sie mal drauf ansprechen. Zur Zeit ist an dem Haus viel zu arbeiten, alles geht ins Geld, kann schon sein, dass sie sich dabei nicht wohlfühlt.
    Was sie vermisst in ihrer Ehe haben wir schon besprochen, allerdings fehlt ihr im Moment der Wille mit ihrem Mann darüber zu reden.
    Ich glaube auch sie ist ein bisschen gespalten, einerseits hängt sie noch an ihrem Mann, andererseits gibt es da einige Punkte an dieser Beziehung die sie massiv stören. Gefühlschaos eben.
    Und mit dem HIGHLIGHT liegst du völlig richtig!

    Liebe Grüsse

    Shaouri
     
  4. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Hallo Shaouri!

    Es ist möglich, dass sie die Arbeit am/im Haus belastet und dies die Karten anzeigen. Mit Haus-Sarg hab ich die Belastung gesehen, nur "falsch" interpretiert bzw. beschrieben.

    LG Widderfrau
     
  5. Shaouri

    Shaouri Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2006
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo zusammen :)

    Dieses Bild hatte ich meiner Freundin im Spätsommer letzten Jahres gelegt, nachdem sie regelmässig jede Woche zum Legen zu mir kam.

    Leider hat sie sich nun doch von ihrem Mann getrennt und zieht in drei Tagen aus dem gemeinsamen Haus. Es gab zu dieser Zeit schon einen anderen Mann in ihrem Kopf, was ich zwar geahnt habe, sie auch darauf angesprochen habe, sie aber stetig verneint hat.
    Ich hatte trotzdem immer das Gefühl, wenn ich ihr gelegt hab, dass ich ihr quasi die Absolution für ihre Trennung hätte erteilen sollen.

    Nun meine Frage:

    Hätte ich das in dem Bild erkennen können? Hab es mir nochmal angesehen und finde irgendwie keinen Hinweis.
    Wäre lieb wenn mir jemand einen Tip geben könnte!

    Lieben Gruss

    Shaouri
     
  6. Verzaubert

    Verzaubert Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    302
    Werbung:
    Hallo,

    ich bin neu auf dem Gebiet und habe eigentlich null Erfahrung. Ich befinde mich noch in der Lesephase. Da habe ich mal gelesen das, wenn die Dame einen anderen HM im Kopf hat dann der HM die PK Herr darstellt und der Ehemann wird vom Bär dargestellt.

    Inwiewiet man allerdings von dieser Konstellation auf einen neuen HM schließen kann weiß ich nicht.

    Mir ist eben nur das aufgefallen.

    Sorry für meinen vielleicht unqualifizieren Beitrag*schäm*

    LG
    Verzaubert
     
  7. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Ein lieb gemeinter Rat:

    Die Karten sollen nicht da sein, damit du für jemanden anders eine Entscheidung fällst. Sie sollen nur ein Wegweiser sein!
    Es gibt viele Menschen die möchten das wir Kartenleger ihnen sagen, was zu tun ist! Ich rate nur, ihnen liebevoll zu sagen, dass sie selbst eine Entscheidung treffen müssen!

    Ganz liebe Grüße
    Andrea
     
  8. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Vögel - Sonne - Wolken - Sarg - Fische - Kind - Sense - Mond
    Herz - Mäuse - Turm - Schlange - Berg - Wege - Sterne - Ring
    Lilien - Blumen - Dame - Baum - Reiter - Buch - Kreuz - Anker
    Schiff - Klee - Herr - Ruten - Haus - Brief - Park - Störche
    Hund - Schlüssel - Bär - Fuchs

    Also ich würde sagen:

    Pures Gefühlschoas! Aufgeregt, flatternd, dann Himmelhochjauchzend, zu Tode betrübt. Probleme mit dem Geld. Ein wenig Depressionen. Geht auch oft leichtfertig mit dem Geld um. Die Kinder (wenn sie welche hat) sind sehr sensibel und ich würde sagen, dass sie das alles sehr mitbekommen und das es ihnen weh tut, welches Gefühlchaos da momentan herrscht. Auch steht noch ein Gefühlszusammenbruch.
    Liebeskummer steht auch da, aber ich würde sagen, dass dieser Mann vom Internet (?glaub ich hab ich gelesen) nicht passend ist. Diese Liebe geht vorbei. Deine Freundin sehnt sich so sehr nach Liebe das sie sich umsieht. Sie sollte sich und ihren Mann mal wachrütteln und etwas für ihre Liebe machen!!! Eine Trennung wäre von Vorteil, denn dann würden sie wieder wissen, was sie aneinander haben.
    Schweigen im Wald würde ich sagen in der Ehe. Ich schätze ihren Mann als sehr treu ein und eher ruhig. Redet nicht so gerne und es gehört einiges beredet!
    Es ist aber trotzdem sehr viel Chaos, ......
    Sie selbst muss erst einmal wissen was sie möchte!

    LG Angela27
     
  9. Shaouri

    Shaouri Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2006
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo, und danke für eure Beiträge :)

    Was den HM angeht hab ich ihren Ehemann als 'Herrn' genommen. Was aber zu dem Zeitpunkt schon nicht mehr ihr HM war, so dass ich annehme, dass es meine Deutung vielleicht verdreht hat.
    Und ja liebe Angela, ich habe und hatte nie vor mit Hilfe der Karten für jemand eine Entscheidung zu treffen.
    Den Weg gehen, muss jeder für sich selbst. Darum kam sie aber so oft, denke ich, könnte bestimmt 10Bilder hier einstellen. In keinem sah ich die Trennung von ihrem Mann. Ich weiss, dass sie letzendlich eine Kartenlegerin aufgesucht hat für die sie hat zahlen müssen, aber soweit sie mir erzählt hat, sah auch diese keine Trennung vom Ehemann.
    Und mit deiner Einschätzung von ihrem Mann hast du auch recht: er ist sehr treu, ein 'grundsolider Typ' würde man sagen, aber redet wirklich nicht gern btw, schiebt viel von den Problemen die aufkommen einfach wieder auf sie zurück.
    Richtig ist auch, dass sie selbst erstmal klarkommen muss und wissen muss, was sie will. Vielleicht trägt die räumliche Trennung ja ihren Teil dazu bei.

    Nochmal lieben Dank für's reinsehen!!!:liebe1:

    Lieb grüsst

    Shaouri
     
  10. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Werbung:
    Hallo Shaouri!

    Die Karten zeigen Tendenzen bzw. Lösungsmöglichkeiten an. Im Fall deiner Freundin hätte eine Trennung nicht unbedingt erfolgen müssen, wenn BEIDE bereit gewesen wären, an ihrer Beziehung zu arbeiten und neuen Schwung hineinzubringen.

    Da deine Freundin aber genug hat/hatte von der Beziehung, hat sie den anderen Weg gewählt, der nicht in den Karten aufgezeigt war und die Trennung letztlich doch durchgezogen.

    Dies wäre eine mögliche Erklärung.

    LG Widderfrau
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen