1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte um Unterstützung beim GB - Danke!

Dieses Thema im Forum "Kipperkarten" wurde erstellt von Sonne25, 28. November 2012.

  1. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    1.302
    Werbung:
    Hallo,

    habe wieder mal versucht die Karten für mich selbst auszulegen. Ohne konkreter Frage, lediglich um zu sehen, wie sich die Karten bezogen auf meine gegenwärtige Situation so platzieren, und wie der weitere Verlauf sein könnte.
    Gelegt mit ASS.






    Die 33 unter der weibl. HP - momentan, ja das stimmt, bin (bzw war es in letzter Zeit) mit negativen Gedanken konfrontiert. Schiebe es mal auf den Herbst, denn mir fehlt einfach etwas Sonne :), ausschlaggebend dafür aber sicher auch weitere Faktoren. Nur will dem nun absolut keine Beachtung mehr schenken, habe bereits "ausgemistet" und mich emotional von so manchen Dingen gelöst. Auch liegen die trüben Gedanken im Dieb, Ja, wäre schön wenn sie sich bald mal endgültig davon scheichen könnten.

    Doch die Kartenreihe vor und auch über der weibl. HP.. so einfach könnte es auch zukünftig nicht werden und sie (also ich) blicke direkt in die Gedanken hinein. Diese Karte noch dazu in ihrem eigenem Haus. Steht wohl dafür, dass ich eben dazu neige, Vieles zu analysieren, doch dieses "Grübeln" ist nicht gut für mich (QS 32) und bringt mich letztendlich auch nicht weiter (32 in 9 und 9 in 29)!??

    Die 19 im Haus der weibl. HP, könnte eine berufliche Veränderung anzeigen, die aber (bin ehrlich gesagt auch froh darüber) für die nächste Zeit noch auf Eis gelegt ist. (Verlauf 19 - 34 - 29).

    Zur männl. HP kann ich nichts Genaues sagen, denn diese gibt es momentan (noch) nicht in meinem Leben.

    Soweit mal ein paar meiner Gedanken.. obwohl mir ja u. A. auch die notwendige Objektivität dazu fehlt. Daher würde ich mich über eure Mitdeutung freuen, und sage vorab schon mal

    DANKE!! :)

    LG
     
  2. Miranda9999

    Miranda9999 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2012
    Beiträge:
    922
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Sonne,

    ich würde dir gerne was zu deinem Blatt sagen. Jedoch hab ich meine Gedanken momentan überall und nirgendwo und bin nicht ganz klar... :(
    was mir jedoch beim drübergucken aufgefallen ist, die 30 Gerichtsperson (in ihrem eigenen Haus) sowie 5 guter Herr und 4 Zusammenkunft (gegenseitig im Haus).

    Der gute Herr könnte möglicherweise für deinen Vater / einen Verwandten stehen (da das Haus unter ihm liegt)?!
    QS von 5 & 4 ergibt im Übrigen auch wieder die 9 Veränderung...

    Liebe Grüße
    Miranda :)
     
  3. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    1.302
    Hallo Miranda,

    kein Problem.. :) und hoffe für dich, dass dein Gedankenwirrwarr zumindest mit positiven Dingen in Zusammenhang steht. Herzlichen Dank aber, dass du dennoch einen Blick auf die Karten geworfen hast. Bzw. für den Tipp betreffend dem 5er Mann. Wenn man ihn spiegelt ist möglicherweise auch sein Einfluss auf meine etwas eingeschränkte Leichtigkeit (12/31) zu erkennen.. aber ich werde sie mir zurückholen.. ;)

    LG
     
  4. Miranda9999

    Miranda9999 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2012
    Beiträge:
    922
    Ort:
    Deutschland
    Naja, einfach viel Stress. Aber es kommen wieder andere Zeiten :)

    würde es folgendermaßen verbinden:
    die Zusammenkunft mit dem guten Herren bringt eine Veränderung mit sich (QS 5+4=9), diese Veränderung jedoch Kummer (32 in 9). Die QS von 32+9 ergibt wieder die 5 (=41=5).
    Diese Veränderung blockiert dich (in Haus 29) und steht im Konflikt (30 im eigenen Haus) zu der von dir angesprochen Leichtigkeit / Unbekümmertheit (12 in Haus 31).

    Und ja, auch wenn man es spiegelt, steht der gute Herr wieder in Verbindung mit der 12.

    deinen Zeilen nach zu urteilen, weißt du wohl, wer dieser Herr ist ;)
     
  5. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    1.302
    Werbung:
    Absolut stimmig, du hast hier genau richtig die Vergangenheit beschrieben. :thumbup:

    Liebe Grüße :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen