1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte um Traumdeutung

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Rastai, 8. September 2012.

  1. Rastai

    Rastai Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2012
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo zusammmen

    vielleicht kann mir ja einer von euch sagen,
    was es zu bedeuten hast.


    Seit einigen Tage in unregelmäßigen abständen träume ich von der Ex Freundin meines Freundes.

    Hintergrund wissen:
    -Er war 5 Jahre mit ihr zusammen
    -sie haben 2 Kinder zusammen (der kleene ist gerade mal 3 jahre)
    -Sie hat ihn verlassen.
    -Die Kinder kommen alle 2 wochen zu uns.
    -bedingt durch die Kinder besteht sms kontakt zwischen den beiden
    (aber sehr unterkühlt.)
    - ICH habe kein Kontakt zu ihr.

    - wir sind ein halbes jahr zusammen
    - wohnen auch zusammmen
    - ich zweifel nicht an seine liebe


    und dennoch ist da immer dieser eine traum
    indem die ex die hauptrolle ist.
    Ganz aktuell der Traum:

    Sie hat ein Baby von mein freund zur welt gebracht.
    Keine ahnung ob die in meinen Traum wieder zusammen waren,
    aber die hat ein baby von mein freund zur welt gebracht und ich hatte es auf dem arm.


    in einem anderen Traum,
    sah ich sie hier bei uns im Wohnzimmer auf dem Boden sitzen.
    Sie unterhielt sich mit mir und mein Freund, als sei es das normalste der welt.


    ich wache jedesmal auf und bin hell wach ...
    ich frage mich einfach, was hinter meinen träumen steckt.
    muss ja was bedeuten - wenn auch nur unbewusst

    LG Rastai
     
  2. Lucimaus

    Lucimaus Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2012
    Beiträge:
    65
    Ort:
    zwischen Meer und Gebirge
    Hallo Rastai,
    die Freundin deines Partners symbolisiert in deinem Traum einen Wesensanteil von dir. Sie steht für den Teil in dir, was du in ihr siehst. Ich meine mal, nach dem was du schreibst, die Mutter. Du hast ein Kind von ihm im Arm, auch das ist ein Teil von dir, wie auch er. Du hast die Mütterliche behütende Seite in dir angenommen und liebst sie. Wichtig ist, wie du dich dabei fühlst.
    Kannst du damit was anfangen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen