1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte um schnelle Hilfe bei kleinem Kreuz

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Ronja, 13. November 2007.

  1. Ronja

    Ronja Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    374
    Ort:
    RLP
    Werbung:
    Liebe Foris,

    ich hab ein Problemchen!
    Ich wollte eigentlich am WE eine Reise antreten, bei der ich einen Mann getroffen hätte. Mit ihm hatte ich eine kurze Affaire, die aus dieversen Gründen dann aber beidseitig beenet wurde. Wir hatten dann 2 Monate keinen Kontakt und nun hat er sich wieder bei mir gemeldet. Wie auch immer, ich legte mir heute Morgen das kleine Kreuz mit der Frage:

    Was muß ich als nächstes tun, damit es zu einer entspannten und emotionalen Beziehung zu x kommt.

    Hier das Ergebnis:


    -----------Herz
    ---Kind-------------Park
    -----------Brief


    Meine Deutung ging dahin, dass die IST- Situation ein Neuanfang gleichkommt.
    Ich soll nicht in die Öffentlichkeit gehen, d.h. in meiner Situation die Reise nicht antreten, denn ich hätte ihn auch nur in der Öffentlichkeit getroffen (Kneipe).
    Ich soll also daheim bleiben und liebevoll an ihn denken einfach.
    Das Ergebnis davon wäre eine positive Nachricht von ihm?

    Kurz nachdem ich die Karten legte, erfuhr ich, dass die liebe Bahn mal wieder streikt und es mit Umständen verbunden wäre, wenn ich doch fahren würde. Und auf meinem Auto sind noch immer keine Winterreifen:escape:

    Tja, was meint ihr???

    Würde mich freuen und euch danken, wenn ich fix Antwort bekäme.

    Alles Liebe wünscht
    Ronja
     
  2. Ronja

    Ronja Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    374
    Ort:
    RLP
    Hm, traut sich keiner ran?
    Oder ist irgendwas unverständlich oder doof geschrieben?
    Oder das Thema einfach nicht so interessant?
     
  3. piratenlady

    piratenlady Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    54
    ich denke er wird von selbst auf dich zukommen-liebesnachricht-sms,mail,brief.:)in der öffentlichkeit trefft ihr euch dann wieder.

    obwohl:kan auch sein dass du ihm deine gefühle beichten sollst.
    bin mir leider etwas unschlüssig.wenn die legung von dir handelt, solst du auf ihn zugehen, ihm ne sms, mail, schreiben.es wird positives feedback geben.

    lg
     
  4. Phine

    Phine Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Hamburg
    Liebe Ronja :)


    Auf die Schnelle vorm Loslaufen...


    Das Kind zeigt, dass sich die gegenwärtige Situation noch in den Kinderschuhen befindet. In der Bedeutung "Neuanfang" verstehe ich, dass es gerade eben genau keine entspannte Verbindung von dir zu ihm gibt, diese tatsächlich erst neu entstehen muss.
    Der Fuchs in der QS lässt mich dieses Unterfangen mit besonderer Vorsicht angehen.

    In diesem Sinne dann auch der Park auf dem Platz "nicht tun". Der steht für Treffen / sich öffnen - ich denke es wäre falsch, ein solches Treffen auf Biegen und Brechen zu forcieren, genauso ist die Interpretation denkbar, dass du dich ihm gegenüber etwas reservierter verhalten solltest.

    Zu tun ist, deinem Herzen, deinem Gefühl zu vertrauen und zu folgen. Das Herz steht für Liebe - auch die Selbstliebe! Nimm die Situation so an, wie sie ist, versöhn dich für dich selber mit den gegenwärtigen Umständen (dann wirst du auch unabhängig von seiner Reaktion werden können ;) ).

    Ich habe den Eindruck, wenn du den Vorschlag, was zu tun ist (Herz) befolgen und umsetzen kannst, wirst du die ganze Sache leichter nehmen und damit auch zu einer entspannten Haltung finden und einer solchen Atmosphäre zwischen euch beitragen können.
    Möglich ist, dass es tatsächlich zu einem Kontakt kommt (Brief in der Position "darauf läuft es hinaus").



    Das war jetzt sozusagen vorm Aufwachen - nu aber los, sonst komme ich zu spät...

    Liebe Grüße
    von Phine :blume:
     
  5. Ronja

    Ronja Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    374
    Ort:
    RLP
    Vielen Dank, euch beiden :)
    Es sind ja jetzt zwei verschiedene Ansichten, Interpretationen. Die eine: ich soll mich melden und bekomme positives Feedback und die andere: besser reserviert sein und ich bekomme Nachricht.
    Ich hatte es für mich anfangs auch so gedeutet, dass ich mich nicht zeigen soll, da der Park auf der Position "dies ist nicht zu tun" liegt ...
    Trotzdem ist es schwer, da ich ihn gerne gesehen hätte. Allerdings gibt es nun so viele Zeichen, die mir eigentlich sagen, ich sollte nicht fahren...
    Ich müsste zudem auch völlig umständlich mit dem Zug fahren, weil nur irgendwelche Ersatzzüge zur Verfügung stehen...

    @Pine:
    Zu der Sache mit dem Herz: Wie meinst du das konkret? Wie soll ich liebevoll mit mir umgehen? Wie soll ich die Situation hinnehmen können? Habe dir auch noch PN geschrieben ;)

    Euch noch mal vielen Dank!
     
  6. Stern1806

    Stern1806 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Niederrhein
    Werbung:
    Hallo Ronja,

    ich bin zwar nicht Phine, trotzdem kann ich Dir was zu dem Herz in der Legung sagen, du sollst auf Dein Gefühl hören, was hast du für ein Gefühl wenn Du dran denkt, dich mit ihm zu treffen und was hast du für ein gefühl, wenn du dich einfühlst bei nicht treffen.

    Eigentlich gehts hier gar nicht wirklich ums treffen, sondern um das was DU fühlst, also auch nicht ums wollen, sondern ums empfinden.

    Phine hats schon toll ausgedrückt, es geht um was, was in den Kinderschuhen steckt, um was, wo was wachsen wird...

    Das Kind steht auch fürs spielen, hier darfst du ein bisschen spielen,

    vielleicht hilft Dir der ansatz weiter???

    Liebe Grüße
    Stern1806
     
  7. Ronja

    Ronja Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    374
    Ort:
    RLP
    UI, vielen Dank Stern1806!
    Schön, dass du auch deine Interpretation äußerst.
    Ok, das mit dem Herz hab ich jetzt verstanden. Ich soll auf mein Gefühl hören...
    Aber was ist, wenn ich hin und hergerisen bin? Natürlich würde ich ihn gerne sehen, aber ich weiß auch nicht, ob mir das wirklich gut täte, weil ich nicht weiß, ob ich zu große Erwartungen hätte, die dann nicht erfüllt würden. Und dieses Treffen würde dann nur zustatten kommen, weil ich wieder alle Hebel in Bewegung setze und alles daran geben (weil eben die Bahn streikt).
    Ich hab es nun so gemacht, dass ich ihm gestern abend sagte, dass ich doch nicht komme. Er war bis dato sicher, ich käme.
    Wenn ich mich nun darein fühle, ihn nicht zu sehen, finde ich es zwar schade, weil ich ihn schon sehr vermisse, aber es macht mich nicht mehr so fertig, wie vor einiger Zeit. Ich denke mir dann, dass ich dann einfach in zwei Wochen oder so fahre.
    Mich macht die Sache mit den Kinderschuhen etwas stutzig. wir warn uns ja shconmal nahe, das wurde dann aber abgebrochen. edeuet dass, dass wir nochmal von Null anfangen? Dass es aber mit kleinen Schritten vorwärts geht und ich mich diesmal vielleicht nicht ganz so offensiv und offensichtlich verhalten soll?

    Lieben Gruß
    Ronja
     
  8. Stern1806

    Stern1806 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Niederrhein
    Werbung:
    Hallo Ronja

    also ein Neuanfang bedeutet nicht immer Beziehungsneuanfang.

    Die Beziehungskarte haben wir auch nicht drin enthalten, du hast lediglich danach gefragt, wie Du Dich verhalten sollst, damit es zu einer entpannten emotionalen Beziehung kommt.

    Meinst Du damit eine Partnerschaftliche Beziehung, oder eine freundschaftliche Beziehung?

    Weisst du, was er möchte?

    Vielleicht legst du mal das keltische Kreuz, mit der Frage, wie es bei Euch beiden weiter geht.

    Da siehst Du dann, ob überhaupt eine Möglichkeit besteht, oder ob ehr nicht.

    Nach dieser Legung würde ich sagen, es bleibt ehr in der Oberflächlichkeit, alles andere wird gewarnt vor, Fuchs als QE...

    Wichtig ist auch immer, zu beachten, dass man den anderen Menschen nicht manipuliert, sondern wirklich bei sich bleibt. Genau wie Du einen freien Willen hast, so hat er auch erdiesen freien Willen, genauso wie du sagen kannst, ich will die Beziehung zu ihm, so kann er sagen ich will zu ihr keine Beziehung.

    Sinnvoller ist immer, zu fragen, was kann ich tun, damit ich in eine liebevolle partnerschaftliche Beziehung komme, ohne das auf eine Person zu fixieren.

    Ich hoffe ich konnte Dir helfen

    Liebe Grüße
    Stern1806
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen