1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte um Kraft!!

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von stauni, 19. Mai 2012.

  1. stauni

    stauni Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Raum Bielefeld
    Werbung:
    Bitte um Kraft,

    ich leide mal wieder seit 5 Monaten unter einem Ohrgeräusch, es nimmt mir meine ganze Lebensqualität. Ich weiss, das es psychisch Bedingt ist.

    Habe dieses schon mal durchgemacht. Meine ganze Angst, das es diesmal für immer bleibt, lässt mich erstarren.

    Wollte einfach mal um Kraft bitten!!!!

    Danke
     
  2. Nuss

    Nuss Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    3.834
    Ort:
    wien
    ich wünsch da natürlich kraft:)
    aber willst ned auch andre quellen nutzen?
     
  3. Draco

    Draco Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    454
    Ort:
    Sonthofen
    Was könnte dir Kraft von Außen bringen? Es kurz zu überstehen? Was ist danach? Spielt das eine Rolle? Du hast keine Angst vor dem Ohrgeräusch, das wird dich nicht umbringen, du hast Angst vor der Angst und das raubt dir deine Kraft. Die Angst was passieren könnte nimmt dir die Kraft, die du bereits in dir trägst, die du immer in dir trägst. Stell dich der Angst, nimm sie an wenn sie da ist, nimm das Geräusch an, wenn es da ist und lass es sein wie es ist, wenn es ist. :)
     
  4. orion7

    orion7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Land Brandenburg
    Frag Dich mal ganz tief drinnen, was Du nicht hören möchtest? Und darauf gehe dann ein, vielleicht bringt es Dir Linderung...

    LG, Orion7
     
  5. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.985
    Ort:
    hab mal so geschichten von glaubenssätzen gehört
    wo einer sich das leben lang immer gedacht und gesagt hat ich kann das nicht mehr hören

    bis er quasi erhört wurde und taub wurde
    dann zum heiler ging
    und der rausfand das ihm nach seinem glauben geschah
    aber dem betroffenen das nicht bewußt war

    :zauberer1
     
  6. samo

    samo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2012
    Beiträge:
    639
    Werbung:
    Wünsch da auch sehr viel Kraft,
    auch Kraft dir helfen zu lassen.

    :)
     
  7. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Werbung:
    Wenn die Ohrgeräusche einem das Hören nach Aussen nicht wegnehmen, kann man eigentlich ganz gut damit leben. Man muß nur lernen, an dem Ohrgeräusch vorbei zu hören.

    Man kann leider nicht wählen, wie der eigene Körper funktioniert. :)

    Aber: wie die eigene Psyche funktioniert und warum sie erkrankt ist und deshalb körperliche Symptome verursacht: das kann man lernen.

    Von daher der Tip, nach Innen zu gehen/hören, die eigenen psychischen Bewegungen als Ursache zu erkennen und sie zu verändern.

    Das kann natürlich Jahre dauern und die Ohrgeräusche werden dadurch nicht zwingend weggehen. :)

    LG !


    P.s.: Ich glaube nicht, daß Dir Kraft fehlt, ich glaube eher, daß Dir persönliche Macht fehlt, hinzuhören auf das, auf das Du hören solltest: auf Dich selbst.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen