1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte um kleinen Tipp!

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Lillymaus, 7. April 2008.

  1. Lillymaus

    Lillymaus Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    58
    Werbung:
    Hallo!
    Kann mir bitte bitte wer helfen? Mein Mann und ich basteln jetzt schon seit 5 Jahren an unserem Nachwuchs aber bisher leider ohne Erfolg. Letztes Jahr Sept. hatten wir unserer 1ste künstl. leider auch ohne Erfolg. Jetzt wollen wir es heuer nocheinmal probieren. Vielleicht kann mir wer Tipps geben wann(welches Monat) ein guter Zeitpunkt dafür wäre.?

    Vielen Dank:kuss1:
     
  2. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Hallo,

    mein Tip ist, lass den Wunsch mal los. Es blockiert euch, wenn ihr es euch so sehr wünscht. Üben ist auch schön und wenn man sich nicht so sehr darauf versteift, geht es oft schneller als man denkt.

    :liebe1:
     
  3. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Lillymaus

    Es gibt Blockaden die einen Kindersegen unterbinden. Sowohl du als auch dein Mann haben keine biologischen Einschränkungen.
    Ihr habt lediglich Blockaden: Du auf der Gebärmutter, Eierstock und dein Partern auf der Prostata - dies verhindert das Kind. Ebenso die Selbstsucht bei den Vorfahren in beiden Familien.

    Beides lässt sich auflösen.
    Wünsche dir alles Liebe!
    lg Dieter
     
  4. Lillymaus

    Lillymaus Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    58
    Werbung:
    DAnke euch für eure Antworten. :kuss1: Ganz lieb!!
    Das mit dem Abschalten ist immer so leicht gesagt. Hab in den letzten 5 Jahren alles versucht. Auch abzuschalten, neue Herrausforderungen usw.
    Auch das hat nicht funktioniert.

    @Dmmillion: Was meinst du mit : Selbssucht bei den Vorfahren?

    NOchmal danke an euch. Mir wärs eh lieber es klappt einmal so ;-)

    :kuss1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen