1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte um Hilfe ...

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Adamea, 5. März 2012.

  1. Adamea

    Adamea Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Werbung:
    Hallo alle zusammen,

    ich hätte eine ganz große Bitte und zwar würde mir bitte jemand meine Karten deuten? Ich habe sie mir mal selber gelegt. Mein Anliegen ist das Finanzielle in meinem Leben bzw. der Beruf. Ich suche momentan einen Job, habe aber bis jetzt noch nichts in Aussicht und finanziell läuft es bei mir und meinem Partner momentan auch nicht so rund. Ist halt etwas schwierig das Ganze.
    Ich würde mich sehr freuen über jeden Hinweis.
    Herzlichen Dank!





     
  2. lucylu

    lucylu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.311
    Ort:
    Berlin
    ja du die sogen stehen zwischen euch, shite. ich denke mal, zum sommer hin wirst du einen arbeitsvertrag bekommen. aber das wird dich auch nicht happy machen.
    bei den finanzen ist kleingeld zu sehen. darunter die lilien, vieleicht aus der familie oder aus mehren behörden her. lasten trät ihr mit, was das geld angeht. vieleicht sogar abzahlungen.

    warum scheint übern den herrn die sonne????? geht es ihn besser als dir, warum???
     
  3. Adamea

    Adamea Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Danke für deine schnell Antwort lucylu.
    Ja, stimmt genau, also das mit den Abzahlungen, die aber nicht meine sind, bzw. ich habe keine Schulden usw.
    Ja, meinem Partner macht das nicht so sehr zu schaffen wie mir, er sieht das alles lockerer, und ich mache mir schon viele Gedanken.
    Hm...dabei würde ich gerne mal wieder happy sein. :-(
     
  4. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.851
    Ort:
    Raum Wien
    Huhu, so jetzt hab ich da reingeschaut: Na gut, Also was den Beruf betrifft musst du noch en wenig geduld haben oder aber daran arbeiten, dass es wachsen kann sich entwickeln hin zu deinem ziel. Da liegen Hindernisse, die du zuerst wegräumen musst, mit sense in Blumen schaffst du das. Woran happerts denn? Schreibst Du Bewerbungen? Kann es sein dass Du zuwenig selbstbewusst auftrittst, weil Du nervös bist beim Vorstellen? Schau die Sonne liegt hier neben 35 - könnte heissen dass Du im Sommer was findest, Du viel optimischtischer und zuversichtlicher wirst, aber setz Dich in Bewegung, plane!

    Tja zu Deiner Beziehung. Nachdem der Ring in 24 liegt, bist Du da mal gut aufgehoben. Die Mäuse bestätigen die Probleme die Du angsprochen hattest. Hier ist es wichtig liebevoll miteinander umzugehen - keine Mauern zu errichten sondern auszusprechen was einem nicht passt - auch dein Mann! Die Schlange mag ich ja nicht so gern, gell - da weiß ich nie ob das eine Geliebte ist - in Verbindung mit Fuchs und Herz - oder aber es ist eine andere Frau oder Komplikationen - in Deinem Fall könnte es ja sehr gut die Schwiegermutter sein, wie ich jetzt weiß...

    So ich schau mal zum Geld (34), die liegen auch in 31 - also Sommer wieder. Da liegt auch ein Neubeginn drin und Harmonie - oder ist das ein Kinderwunsch? Brief-Ring habt ihr einen Kreditvertrag oder irgenwelche Verpflichtungen abzuzahlen? Ich denke dass sich hier auch was offenbaren wird und sich neue Möglichkeiten auftun...

    So, jetzt schau ich noch auf die letzten 4: Du hältst den Schlüssel bereits in Händen, es wird sich was neues auftun, da liegt Vertrauen im Beruf und deine Stärken und die Harmonie im Kreuz. Schön, sei zuversichtlich und wie gesagt, marschier los was Deinen Job betrifft... lg Gaby
     
  5. Adamea

    Adamea Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Haha....das ist lustig, ich dachte, du schaust dir die Karten an, die ich bezüglich Schwiegermutter gelegt habe. Jetzt hätte ich doch fast deinen Beitrag hier übersehen. :umarmen:

    Ich schreibe sehr viele Bewerbungen, aber das mit dem zu wenig selbstbewusst ist es sicher, dass hat mir schon jemand mal gesagt, dass ich eher unscheinbar wenn nicht schon fast unsichtbar bin. Naja, ist ja nicht absichtlich...habe so viele Sachen im Kopf und ja, war emotional leider nicht so stabil und hab mich auch nicht besonders gut gefühlt.

    Wir arbeiten daran, dass wir alles aussprechen, was uns nicht passt, auch wenns nicht immer leicht ist, aber es ist die einzige Möglichkeit, wie eine Beziehung funktionieren kann.
    Nein, das mit der Geliebten ist es sicher nicht, es wird bestimmt die Schwiegermutter sein, die ich einfach emotional zu sehr an mich herangelassen habe. Es muss ja gar nicht an ihr liegen, sondern einfach an meiner Einstellung zu ihr, wie ich schon geschrieben habe.
    Mein Partner ist der festen Überzeugung, dass sie nichts schlechtes von mir denkt und ich glaube ihm.

    Einen Kinderwunsch haben wir, aber nicht jetzt, zuerst soll es mal finanziell stabil sein, dann aber sehr gerne. Ja, wir (also mein Partner) hat einen Kredit abzuzahlen, was uns momentan etwas einschränkt, aber wir versuchen das Beste daraus zu machen.

    Naja, ich bin momentan noch etwas unsicher, was Job angeht bzw. was ich wirklich machen möchte, aber ich bin auf jeden Fall immer dran.


     
  6. Clairchen

    Clairchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.069
    Ort:
    Sauerlandgrenzgebiet
    Werbung:
    Hallo Adamea,

    mit dem Sarg über dir denkst du im Moment negativ. Was dich hier aus der Vergangenheit (also ein erlerntes Muster) beeinflusst, ist dass du meinst, dass man für sein Glück kämpfen muss (Ruten – Blumen im Rücken). Gerade deshalb bereitet dir der Optimismus deines Partners (Sonne über ihm) Sorgen (Vögel zwischen euch).

    Mond und Kind unter dir deute ich mal so, dass du nicht abhängig sein möchtest, dich vielleicht aber in gewisser Weise so fühlst.

    Sense – Berg und Störche im Rücken deines Partners als Einfluss aus der Vergangenheit finde ich etwas schwierig, aber es kann bedeuten, dass er es lockerer sieht (Störche), weil ihm vielleicht früher schon mal Spaß oder Freizeit beschnitten wurde. Jedenfalls führt diese geballte Ladung Vergangenheitsmuster bei euch zu Stress und Sorgen. Bei jedem aus einem anderen Grund.

    Fuchs und Kreuz unter ihm … da bin ich etwas ratlos … ist er „allergisch“ gegen Belastungen? Also, reagiert er komisch, wenn es um das Wörtchen „du musst“ geht?

    Mit dem Hund geht es in diesem Bild um Achtsamkeit, den Schutz und das Bewahren/ Bewachen von Grenzen. Mit dem nachfolgenden Baum ist es die Achtsamkeit, die man dem Leben oder den Lebensumständen entgegen bringt, mit dem Anker sind es entsprechende Standpunkte, die jeder von euch einnimmt.

    Mit dem Brief geht es dann auch um die Achtsamkeit, wie dies übermittelt wird bzw. wie es beim jeweils anderen ankommt. Bei dir kommt es wohl als Oberflächlichkeit in Sachen Finanzen an (Brief mit Ring und Fische), möglich wäre aber auch, dass du das Gefühl hast, er sei gefühlsmäßig oberflächlich oder betrachte eure Beziehung zu oberflächlich.

    Ich glaube, du nimmst einen äußeren Aufhänger (Dame auf Fuchs, Fuchs auf Park), obwohl es um die Offenheit in der Beziehung, das Aussprechen von Bedürfnissen (auf Mond) und Gefühlen geht. Dies bereitet Kummer in der Beziehung, und sie droht deshalb auch in Verlust zu gehen (Mäuse auf Ring). Mit dem Reiter im Haus Sarg kann es bedeuten, dass du die Chancen als negativ einschätzt, aber auch dass du selbst an dieser Situation etwas ändern könntest, was dir aber durch dieses negative Denken erschwert wird.

    Wohin schaut übrigens der Fuchs?

    Vielleicht sagst du mal, ob ich bis dahin richtig liege. Dann schau ich später genauer drüber.

    LG,
    Clairchen
     
  7. Adamea

    Adamea Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Werbung:
    Hallo Clairchen,

    dankeschön erstmal für deine Hilfe.

    Ja, es stimmt, ich sehe manche Dinge einfach zu verbissen und manchmal regt mich die Lockerheit meines Partners schon sehr auf.

    Ja, stimmt genau Clairchen, ich bin ein Mensch, der immer alles alleine schaffen will und ja, ich fühle mich momentan etwas unter Druck gesetzt und in gewisser Weise auch abhängig.

    Da hast du auch recht, mein Partner mag es nicht, wenn man ihm etwas vorschreibt, da geht er dann schnell mal in die Luft.
    Bezüglich Geld zum Beispiel haben wir nicht immer die gleichen Ansichten, er sieht es so ich sehe es anders ... Das Thema Finanzen hat er schon sehr lange in seinem Leben und ich möchte halt, dass es besser wird alles, weil ich möchte auch mal Familie und das dann alles einmal passt.
    Ich unterstütze ihn diesbezüglich so gut ich nur kann und soweit er sich da helfen lässt.

    Wow...das hast du wirklich alles sehr gut erkannt, ich bin echt beeindruckt und ich danke dir von Herzen dafür!

    Was mir noch ein Anliegen wäre und was ich nicht weiß, ob man da vielleicht auch etwas in den Karten sieht wäre, in welche Richtung es bei mir beruflich weitergeht? :confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen