1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte um HILFE

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von herscherin, 23. September 2010.

  1. herscherin

    herscherin Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    563
    Werbung:
    Guten Morgen liebe Leute:umarmen:

    Ich fragegerade aus,ich muss....
    Ich sehe im Moment nur ein Loch...
    Es geht um unsere Finanziele Zukunft.

    Ich selber lege auch Karten,doch da ich eine frische Mama bin,fliesen noch zu viele Gefühle in die karten rein.
    Wenn ich für uns frage.:rolleyes:

    Bitte wer wäre so lieb und würde mir die karten legen:confused:
    Thema: Finanzen
    Ja mag für manche Langweilig sein,doch für m ich im Moment Thema nr 1.:confused:

    Elterngeld ist zu ende,meinem Mann droht Kurzarbeit,mein Chef braucht mich aber noch nicht,da ich 2 jahre Elternzeit beantragt habe.
    Welchern Weg soll ich gehen?
    Welcher weg ist der richtige für uns?

    Ich wäre sehr dankbar und bedanke mich auch dafür.
    lege auch die karten,das seit meinem 17 Lebensjahr.
    Leno,Tarot,Kipper und Engel.:)

    Liebe grüsse,
    Herscherin
     
  2. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553

    Hallo lieber Herscherin

    erst mal herzlichen Glückwunsch zur Geburt:banane::banane:

    Hier dein Kartenblatt wegen deinen Finanzen





    Gesamt:

    ausgelegt habe ich

    1-2-3
    4-5-6
    7-8-9
     
  3. herscherin

    herscherin Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    563
    Guten Morgen liebe Yogi:)

    Vilelen lieben dank für deine Mühe:kiss4:

    Ich deute in deisem Kartenblatt das die Situation besser wird,es kehrt wieder Ruhe ein.

    Mein Mann spielt in dem kartenblatt eine Rolle,seine Gesundheit.

    Ich sehe da eine wichtige Reise?:confused:

    Bitte wer kann mir weiter helfen:confused:

    Ich bin im Tarot gut,dies ist eher meine Stärke.
    Und bei mir selber kann ich schlecht deuten..:rolleyes:
     
  4. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Guten Morgen Herscherin,

    ich sehe es so, dass es auf jeden Fall besser wird. Momentan gilt es, abzuwarten, sich gedanklich mit anderen, schöneren Themen befassen. Es fällt schwer, aber momentan wirst du bei dem Thema Finanzen keine Resultate erzielen. Es läuft alles, braucht aber seine Zeit.

    Dein Mann wird mit einer schönen Nachricht nach Hause kommen, Vorstellungsgespräch oder eine Einladung, wo er hinfahren muss. Dort gibt es eine Entscheidung zu treffen.

    An der finanziellen Situation sehe ich allerdings auch keine entscheidenden Veränderungen, das heißt, ihr werdet nicht gleich Millionäre sein. Es ist eher so, dass immer so viel da ist, wie ihr eben braucht. Aber ihr werdet es schaffen und leben können. Hier gilt es, mit wenig zufrieden zu sein. Das scheint für euch eine Geduldsaufgabe zu sein.

    Aber ich bin mir sicher, das bekommt ihr auch hin.

    Alles Liebe für euch. :kiss4:
     
  5. herscherin

    herscherin Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    563
    Ivonne,
    vielen lieben dank für deine Hilfe:umarmen:

    Das hört sich doch gut an.
    Wir waren und sind einfache Menschen und mit wenig zufrieden.:)
    Für uns ist es Luxus wenn wir uns eine Pizza bestellen,einen Kaffe trinken gehen,unseren kindern mit einem Ö Ei glöcklich machen können usw...:rolleyes:

    Mehr haben wir nie gebraucht.:)

    Nur die momentane Situation hat mir Angst gemacht,macht mir Angst.
    Vielleicht Kurzarbeit,ich kein Elterngeld.:confused:
    Das bereitet mir grosse Sorgen.

    Sehe ich es richtig das es für uns heißen könnte wegen der veränderung meines mannes umziehen zu müssen?

    Liebe grüsse
    Herrscherin
     
  6. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Werbung:
    Hallo Herscherin,

    einen Umzug sehe ich nicht unbedingt. Ich sehe, dass die Situation, so wie sie ist, in Ordnung ist. Ihr kommt klar, die Sorgen entstehen im Kopf. Es geht immer weiter und wenn du mal nur kurz in die Vergangenheit zurückschaust, auch da ging es immer weiter. Eine Tür ging zu, eine andere öffnete sich.

    Ich selber kenne das auch meinem Leben und ich konnte nie vorhersehen, wenn ich so zurückblicke, wie die Lösungen aussahen, welche Türen sich öffneten. Dein Bild sieht überhaupt nicht besorgniserregend aus. In der Realität, im Leben, erscheint es uns oft anders. Es liegt immer am Auge des Betrachters, das ist klar.

    Mach dir keine Sorgen, erkenne es erstmal so an, wie es ist. Du wirst sehen, die Lösungen purzeln ins Leben. Und Sorgen machen über die Zukunft, das ist Energieverschwendung. Ihr werdet immer genug haben zum Leben. :umarmen:
     
  7. herscherin

    herscherin Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    563
    Werbung:
    Das hast du so schön geschrieben Ivonne:umarmen:

    ich danke dir vielmals!:kiss4:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen