1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte um Hilfe,Segen,Kraft

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von fightert, 14. Februar 2012.

  1. fightert

    fightert Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Hallo,ich grüße euch

    bitte um Hilfe , brauche Heilung..bzw fernbehandlung mein Geist kämpft gegen Defizite
    wobei es ausschließlich um meine Gesundheit geht.

    Ich war vor ein paar Jahren leidenschaftlicher Bodybuilder und war sozial.Und war auch Privat mit einem guten Bruder gut befreundet , sachen anvertraut etc. Doch irgendwann hat sich alles ins Gegenteil , geartet.

    ich habe aber mittlerweile ein etwas größeres Problem,
    leide seit über 2,5 jahren unter chronischen krankheiten.

    bis wir eines Tages mal einen Streit hatten mit meinem besten kollegen . Es ging um " vertrauen " und "hintergedanken" . Er hat mich halt ausgenützt und im stich gelassen. Er wurde immer Kälter zu mir hat mir Vorwürfe gemacht er hat sich liebers mit Vorwürfen leiten lassen als mir zu Glauben, obwohl ihm nie unrecht von mir erteilt wurde . Danach haben wir kontakkt abgebrochen.. . Selten sehe ich ihn mal,aber wir begrüßen uns nur so " hallo " , "wie gehts" nur sowass.
    Mein leben wurde halt durch eine unerwartete Schicksalsänderung zerstört. Weil ich mir Vorwürfe gemacht habe und traurig war.. weil ich habe alle verloren die ich liebte. Später hab ich mit schwereren gewichten wie verrückt trainiert .
    irgendwann bekam ich Rückenschmerzen..bandscheibenverschleiß , Kaputte gelenke, bzw unstabile gelenke ... sprich Schultergelenk,Ellenbogen,Handgelenk, und Beckenschiefstand sowie leichte knieschmerzen.
    Ich war oft beim Orthopäden gewesen. Sie haben aber nie richtig was diagnostiziert nur kurz abgetastatet und rezept für Reha aufgeschrieben. Das hat auch nichts gebracht. (Habe schon viele Ärtze durch).. wegen unerfolgreicher behandlung musste ich mit Bodybuilding aufhören.. weil ich mir keine neue schaden zufügen wollte.Ich ließ mich komplett fallen.. wegen schuldgefühle etc. wegen meiner Gesundheit. irgendwann als ich draußen 1 uhr nachts Saß ich auf einem Stein und schaute in richtung Mond und war dabei am weinen . An dem Tag als ich zuhause war ,habe ich mich ins Bett gelegt, und ich hörte piepsen rechten ohr , linke ohr Mückengeräusche.. gleichzeitig mit einem Kribbeln unter der Haut .
    Hatte später Interessenverlust, sozialer rückzug. etc weil ich nicht noch einmal in enttäuschungen leben wollte. ich war beim Neurologen Psychologen etc. die haben mir nie richtig zugehört nur 2min zeit genommen kurz antidepressiva aufgeschrieben wegen schwache stimmung " Johanisskraut" habe ich 9 monate lang dosiert. hat auch nicht viel geholfen oder kaum.. das mitm kribbeln wurde halt immer weniger bzw erträglicher.. Tinnitus hielt noch an.. wegen dem Tinnitus war ich beim HALS NASEN OHREN ARTZ habe 1500euro für über 10 sitzungen Infusionstherapie ausgegeben wegen durchblutung im ohr .. es hat aber auch nicht geholfen.. und ist jetzt Chronisch bzw Unheilbar.. laut Ärtzte.
    Versuche mich abzulenken damit mittlerweile bisschen aushalten kann.. aber ich krieg manchmal immer mehr kribbeln und piepstone gelenkschmerzen und dies schwächt meine Seele bzw Psyche mehr.. und schadet meiner gesundheit. , denn mein Geist kämpft gegen die Defizite ..

    Ich will nur wieder Gesund werden.

    Ich bekahm noch ein selbst angeborenes Schilddrüsenunterfunktion ..den ganzen stress im moment .. und muss lebenlang tabletten einnehmen. bzw schilddrüsenhormone.


    So jetzt die Symptome die ich zurzeit täglich lebe:

    durch Kaputte Gelenke und Rücken: Schmerzen , Schuldgefühle , Unsportlichkeit.

    durch Tinnitus : Piepsen rechte ohr, Linke Ohr Mückengeräusche , Kribbeln im ganzen körper , KONZENTRATIONSSCHWÄCHE , sozialer rückzug,kein selbstvertrauen .

    durch Schilddrüsenunterfunktion: Ständiges Frieren.., Kribbeln im ganzen körper unter der haut.. so ähnlich wie Armeisenlaufen als ob iwas mein Energie saugt.

    Ich suche nach ner Antwort wie man alles heilen kann .Es ist eine riesen Belastung.

    Mit Freundlichen Grüßen

    F.T
     
  2. Sedatif

    Sedatif Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2011
    Beiträge:
    29
    Hallo Fightert,

    wie du selbst schon sagst, kommt das frieren von der Schildrüsenunterfunktion, aber auch Lustlosigkeit und Depressionen können entstehen, wenn es nicht richtig eingestellt wird.
    Würde vielleicht überprüfen lassen, ob du richtig behandelt wirst. Nimmst du die Tabletten denn regelmäßig?
     
  3. orion7

    orion7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.108
    Ort:
    Land Brandenburg
    Hallo Fightert,

    Du suchst nach einer Antwort, mit der man alles heilen kann? hm..ja, die gibt es tatsächlich, doch ist es keine Pille, die man eben mal so nimmt und alles ist wieder gut. (im Groben heißt sie Liebe zu Dir selbst)
    Hier bist Du, Dein Inneres gefragt. Wie Du schon sagtest, die Ärzte konnten nichts feststellen und haben Rehas verschrieben...genau da liegt der Punkt, sie konnten nichts feststellen, nur eine Symtombehandlung machen...die Ursache liegt in Deiner Psyche...ich würde Dir gern mehr dazu schreiben, doch ein paar Infos mehr würde ich dazu schon brauchen...Was war das für ein Schicksalsschlag, warum hast Du all Deine Lieben verloren, wie sah Deine Kindheit aus?
    Rücken und Gelenke deuten darauf hin, dass Du irgendetwas nicht mehr tragen möchtest, da es Dir in Deiner Psyche zu viel geworden ist....die Ohrgeräusche deuten darauf hin, dass Du etwas nicht hören, nicht annehmen möchtest, was Du schon lange weißt, es aber nicht als zu Dir gehörig anerkennen möchtest...beim Kribbeln unter der Haut, versuche mal, wenn Du es hast, Dich total zu entspannen, Du lässt dann praktisch gesehen alles los...kein wenn und aber, einfach mal machen...

    ich werde Dir noch mehr schreiben, wenn Du möchtest, möchte aber erstmal darüber nachdenken...

    lieben Gruß, Orion7
     
  4. ersteslebewesen

    ersteslebewesen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    4.031
    Ort:
    Erde
    du könntest rolfing probieren, das ist eine methode den körper zu formen, d.h. es wird dein ganzes skelett wieder ins lot gebracht

    Das klingt jetzt etwas merkwürdig, es wird aber das zwischengewebe wieder so hingerichtet, dass durch das gewichteheben, verschobene bänder, muskeln und bandscheiben wieder richtig "sitzen". Dadurch kann auch die blutzirkulation richtig funktionieren und kann die abgenutzten gelenkeknorpel wieder richtig ernähren.

    Der Tinnitus kann auch von der wirbelsäule kommen, wenn dort was falsch steht und nerven oder gefäße abdrückt. Kann auch durch zuviel stress ausgelöst sein.

    Wegen der bandscheiben, da gibt es auch eine gute methode, nach breuss, das kann der heilpraktiker, musst dir halt einen suchen.
    Auch rolfing wird von Hp´s angeboten.

    Depressionen können von der schilddrüse kommen.
     
  5. Rubina22002

    Rubina22002 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    59
    Hallo Fightert

    dir ist das Leben entglitten, der soziale Rückzug, das Zurück geworfen sein auf dich selbst und das was du jetzt nicht mehr machen kannst, ist sozusagen der Nährboden für die Beschwerden, die sich in den Vordergrund drängen.

    Oder einfach gesagt: Lerne wieder leben. Dir gutes zu tun..Es gibt auch andere Sportarten als Body Building, die du machen kannst. Radfahren, Walking, Schwimmen...all diese Sportarten unterstützen die Ausdauer, helfen gegen Depressionen und stützen dich. Vielleicht magst du eine neue Sprache lernen? ein Musikinstrument oder irgendwas auf der Volkshochschule machen...dort triffst du Leute, bist unter Menschen und die Zellen haben wieder was zu tun.

    Puncto Gesundheit körperlicher: MSM kann ich dir empfehlen, das ist sehr gut bei Gelenkbeschwerden, Abnützungen, Entzündungen ...kriegst rezeptfrei in der Apotheke.

    Warst du denn schon auf Kur? Was sind sonst deine Hobbies? Was macht dir Spaß?

    Wie schauts in deiner Arbeit aus, erfüllt sie dich? bist du zur Zeit zu Hause? Hat dein Alltag Struktur?

    Finde den Anschluss wieder zu Mutter Erde, zur Energie. Ich weiß das ist leichter gesagt als getan. Aber jeder Tag hat 24 Stunden, jeder Tag hat die Chance besser zu werden. Sei es durch einen Spaziergang. Ein Musikstück im Radio oder ein gutes Buch, eine gute Mahlzeit die durch dir selber zubereitest.

    Natürlich zünde ich für dich eine Kerze an, und ihr Licht soll dir scheinen und zeigen dass auch in totaler Finsternis immer wieder ein Funken Wärme, ein Strahl helles Leben entstehen kann. Auch oder gerade für dich.

    Wir alle sind eins, gehören alle zusammen. Du bist nicht alleine, reich mir deine Hand.

    Umarmung Rubina
     
  6. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo,

    wende dich an einen Arzt, der nach Dr. Klinghardt ausgebildet ist.
    Tinnitus, Depressionen und chronische Schmerzen bekommt man gut mit einer Schwermetallausleitung weg. Die Schilddrüse und alles andere kann sicher mit geeigneten Maßnahmen wieder ins Gleichgewicht oder zumindest wesentlich verbessert werden.

    :)
     
  7. enna

    enna Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2011
    Beiträge:
    548
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Fightert,

    hast Du Dich schon einmal gefragt, warum Du gerade solch eine harte Sportart gewählt hast?
    Bodybuilder benutzen oft auch aufbauende Präparate, die der Gesundheit schaden können.

    Wie oft, wie lange und seit wann hast Du Deine Freizeit dieser Sportart gewidmet?

    Bodybuilder wollen ihren Körper formen, meist aufblasen, sie größer und mächtiger darstellen, als sie sich fühlen. Würde bedeuten, sie fühlen sich nicht männlich genug, sind mit sich unzufrieden, fürchten die Konkurrenz.
    Das widerdrum ist ein psychisches Problem und genau diese macht sich bei Dir bemerkbar. Es reichte ihr nicht, Deiner Seele, nur den Körper zu stählern, Du hast ihn wahrscheinlich damit auch überfordert.
    Sie will gehört, gesehen, beachtet werden.

    Schau mal genau auf Dein Leben. Was gefällt Dir daran, was würdest Du ändern, wenn Dir nichts den Weg verstellen würde.

    Menschen betreten unser Leben, begleiten uns eine Zeitlang. Wir müssen auch lernen, los zu lassen. Manchmal geht die Entwicklung getrennte Wege und somit verlassen uns alte Bekannte um neuen Platz zu machen.
    Trauere dem Alten nicht hinterher. Sei offen für neue Dinge und neue Menschen. Wenn Du mit reinem Gewissen zurück blicken kannst, musst Du es Dir nichts anlasten. Keiner kann allem alles Recht machen und sollte es auch nicht. Dann wäre er sich selbst nicht mehr treu und nur noch eine Marionette.

    Konzentrier Dich wieder auf das Leben, auf die Schönheit der Natur. Versuch den Augenblick zu genießen und finde in ihm das Geschenk des Lebens.

    Lg enna
     
  8. fightert

    fightert Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    7
    Zunächst bedanke ich mich für euer Mitgefühlswert mit Trauerkerzen und Allgemein für euer heilige Handlung und Umfangreichen Antworten bedanke ich mich *SEHR* :danke:

    Viele Tipps werde ich gerne in Tat umsetzen.!

    also wenn ich es mir finanziell leisten kann , sogar bei meinem Hausartz habe ich nicht solche tipps gekriegt , zumal die Zeit meist knapp sehr kurz ist. Und weil manche echt nie behilflich sein wollen, weil man kein Privatpatient ist als Otto-Normal-Verbraucher... , da ich zurzeit arbeitslos bin.

    ich bin grade mal 20 .. und solch probleme.. konnte wirklich nie was gutes zwischen den Jahren erleben, da ich anhaltende schmerzen,leiden habe und wo immer mehr dazu kommt. Die quittung kam immer erst später mit Enttäuschung.

    Während man an den zeitraum als man noch Gesund und Fest vertraut war ,dass so etwas nie passieren würde.


    Vielen , Vielen , Vielen , Vielen dank für alles!

    Mit Freundlichen grüßen

    Ft
     
  9. Sedatif

    Sedatif Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2011
    Beiträge:
    29
    Ich glaub an dich :kuesse:
     
  10. fightert

    fightert Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Ja seit ca 3monaten, die Schilddrüsentabletten wurden richtig verordnet. Durch die Ergebnisse vom Blutbild.Und ist richtig eingestellt laut Hausartzt.Leider sind die Symptome weiterhin anhaltend.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen