1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte um Hilfe - Kinderwunsch

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Manuela82, 4. Januar 2013.

  1. Manuela82

    Manuela82 Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    51
    Werbung:
    Hallo ihr lieben,

    ich lege erst seit ca 2 wochen mit lenormand und bin mir noch sehr unsicher!
    ich habe seit ca. 14 monaten einen kinderwunsch, ich habe leider eine hormonstörund, mein freund ist gesund ...

    Meine heutige Legung:

    Hund/Herz/Baum/Fische/Turm/Störche/Sonne/Anker/Mäuse
    Ring/Dame/Berg/Schlüssel/Kind/Haus//Sense/Schlange/Lilie
    Schiff/Wege/Bär/Mond/Reiter/Brief/Sterne/Sarg/Rutten
    Fuchs/Eule/Herr/Park/Blume/Klee/Buch/Kreuz/Wolken


    also ich finde das es so am ersten blick nicht so schlecht aussieht, oder? zumindest berührt der storch das kind und generell sind eigentlich gute karten rundherum - im haus des kindes liegt der schlüssel, würde ich auch positiv werten! was mich stutzig macht ist, das das kind und störche in meiner vergangenheit liegt, was ich nicht ganz so verstehe ... was mich auch stutzig macht ist, dass das kind im haus des fuchs liegt .. entweder wird das kind mal recht schlau ;-) - oder es ist eine negative bedeutung für meinen kinderwunsch! was mir auch nicht so gefällt ist, dass die diagnole vom storch aus nicht sehr schön ist - mit sense, sarg und kreuz - weiß aber gar nicht wuie ich es werten habe, außer es betrifft meine vergangenheit, weil die war zu diesem thema ja nicht sehr schön ...
    als zeitkarte hab ich mal gelesen das man die übernächste karte der themenkarte nehmen kann, das wäre in meinem fall die sense, was ja "plötzlich, schnell" bedeutet, oder?

    ich wäre wirklcih sehr sehr dankbar wenn mir jemand helfen könnte, zum einen weil das thema mir sehr wichtig ist und zum anderen, damit ich dazulerne!

    Herzlichsten dank!!!
    lg
    Manuela
     
  2. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.014
    erstmal herzlich willkommen hier

    du bist neu hier...

    und du legst karten... wie hast du es "erlernt"?

    nach 14 tagen das große blatt legen.. ist heftig finde ich
    lerne die karten erst mal "kennen"
    und ich vermisse die häuserdeutung bei dir...von röseln, spiegeln ganz zu schweigen
    gewissen karten sind bedeutend wohin sie zeigen...davon schreibst du hier auch nichts.. hier bei dir die letzte karte: wohin zeigen die Wolken?
    zeigt das buch zum kreuz oder zum klee?...
    je nach lage wird so positiv zu negativ und umgekehrt werden 2 "negative" karten neben einander positiv


    für seriöse kartenleger gibt es gewisse Tabuthemen

    dazu gehört gesundheit, tod, schwangerschaft

    bei jede(r) kartenleger(in) die das verspricht, würde ich sehr misstrauisch werden
     
  3. Manuela82

    Manuela82 Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    51
    Hallo,
    danke für deine Antwort!
    Ich lege sonst meist mit Zigeuner oder Kipperkarten, mit denen tu ich mir leichter, daher ist es ja auch klar das ich mich bei den Lenomard noch nicht e so ganz auskenne, drum möchte ich es auch lernen...

    Verstehe nicht warum eine Schwangerschaft Tabu Thema ist, den wenn ich das Forum so durchschaue gibt es unzähliche Kinderwunsch/Schwangerschafts-Themen, welche auch beantwortet werden ...

    Außerdem ist ja eine Tafel immer nur einen Momentaufnahme und selbst wenn hier keiner sieht das ich schwanger werde, heißt das auch nicht für mich, das ich es nicht irgendwann werde - man gibt ja immer einen zeitrahmen für eine tafel an, und das waren 6 monate bei mir ...

    Schade ...

    lg.
     
  4. Feengold

    Feengold Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2012
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Im Land der Kinderseelen
    Ich wüsste auch keinen Grund, wieso man nicht auf dieses Thema schauen soll.....Ich habe zwar zur Zeit noch das gleiche Thema, aber ich habe schon vier Kinder...
    und dennoch schau ich auch immer wieder mal in die Karten wegen dieses Themas. Ausserdem sind hier auch keine professionellen Kartendeuter, und falls doch- dann brauchen die sich hier ja nicht angesprochen fühlen!!! So das musste ich mal loswerden.
    Nun zur Deutung, sie ich sie verstehen würde:
    Die
    Störche im Haus der Wolken: du machst dir viele Sorgen, du willst auch so gern, nicht wahr??
    Auf der Position 14 der Fuchs liegt das Kind und das würde für mich bedeuten, dass ein Kind im Dezember kommt oder aber du dich weiter gedulden musst.
    alles in allem denke ich spielt dir deine psyche da auch einen streich...aber den rest schreib ich dir per pn....
     
  5. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.014
    BITTE Manuela..geh doch mal auf meine Fragen ein
     
  6. N1nj4

    N1nj4 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2012
    Beiträge:
    266
    Werbung:
    Warum sollte sie und vor allem, warum stellst du ihr diese Fragen überhaupt? Wirkt von oben herab heruntergerasselt und es macht irgendwie keinen Sinn, warum man sie so Oberlehrerhaft behandelt, nur weil sie selber ganz neu Karten legt. Wenn du ihr bei dem Blatt nicht helfen möchtest, dann lasse es halt. Wenn sie erfahren möchte, wie man rösselt etc, dann wird sie das schon nachfragen.
     
  7. Manuela82

    Manuela82 Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    51
    Herzlichen Dank für Eure Antworten!!!

    @elfenzauber: wüßte nicht warum ich dir deine Fragen beantworten sollte - ich weiß sehr wohl wie rösseln etc go geht, nur wenn man die karten noch nicht so gut kennt, ist alles etwas schwieriger!!!
     
  8. Viviane100

    Viviane100 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    704
    Guten Morgen Manuela,

    kannst Du das Bild mit den Karten einstellen? Dann kann man es deuten, in der Form, wie es jetzt ist, wird es schwierig, und Du bekommst wohl eher keine Antworten.

    Liebe Grüße, Viviane
     
  9. Manuela82

    Manuela82 Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    51



     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2013
  10. Manuela82

    Manuela82 Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    51
    Werbung:
    danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2013
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen