1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte um hilfe, ich vermute ich und mein cousin haben ein problem mit einem Dämon

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von pascal12156, 12. Juli 2011.

  1. pascal12156

    pascal12156 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2011
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    hallo, ich heiße pascal und hatte heute nacht zum ersten mal die begeung mit (meiner meinung nach) einem dämon. ich und mein couseng sind beide 17 jahre alt und übernachten oft bei unsrer großmutter. dort schlafen wir im alten ehebett meiner oma (wir sind nicht schwul). als wir abeds ins bett wolten wollte mein coseng nciht schlafen weil er zu mri sagte heute nacht wird was passiren, ich habe ihn ein paarmal gefragt was aber er wusste es selbst nicht. wie jeden abend beten wir vorm schlafen gehn doch mein couseng hörte plötzlich in seinem kopf eine stimme die aber auf einer anderen sprache war. seit dem zeitpunkt war mein couseng ganz anders udn irgendwie etwas benommen, er redete manchmal normal aber dan wiederum manchmal ganz komisch, und sein blick war ganz eigenartig so richtig falsch. er schaute auch die ganse zeit in den spiegel der vor dem bett steht und hat sich nciht davon abhalten lassen. dann irgendwann konnte ich ihn zum schlafen übereden als er plötzlich schrie. ich machte dass licht an und musste ihm schwören dass ich ncihts getahn habe. jeamnd hat ihn gestummt und dabei leise gemurmelt. dann schliefen wir wieder mit angst ein doch plötzlich wollte ich meinen augen nciht glauben mein couseng wurde langsam wie als ob ihn jemand zieht nach hinten gezogen aber ganz ganz langsam. ich konntemcih vor angst nichtmher bewegen und dachte ich bilde es mir ein. ich habe mir ein paarmal die augen gerieben aber das half nichts, dann habe ich das licht angemacht und es war weg, mein couseng hatte ncihts mitbekommen mekrte aber das er etwas anders im bett lag als voher. dann beteten wir wieder und hatten einige zeit ruhe. dann so gegen 3:30 hörten wir lautes stampfen im gang dachte aber das wäre ncihts und dann schritte in unser zimmer luafen (mein couseng schlief in diesem auenblick). dann hörte ich dass noch jemand in diesem raum atmeth und nicht nur ich udn mein couseng. ich machte das lciht an aber ncihts. dan legete ich mich wieder hin und plötzlich fing mein linker arm an zu zucken, mir wurde ganz komisch und schwindelig. an mehr kann ich micht nciht erinner. als ich aufgewacht war war ncihts ich war nur total durchgeschizt.

    was ich noch sagen wollte, mein opa ist in diesem bett gestorben, aber ich denke nicht dass es was mit ihm zu tuhn hat weil der oder dass was da war wollte uns angst machen. ich werde den blick meines cousengs nie mehr vergessen wie er 2 stunden in den spiegel geschaut hat und mich da ab und zu so falsch angesehn hat und meinte immer sag die 2 worte in diesem raum dann wird was passiren.....

    mein couseng und ich sind wirklcih wie brüder unzertrenlich und er hat mri bei seiner mutter geschworen dass er mich nciht erschrecken wollte oder so. dass hier schreibe ich nciht um aufmerksamkeit zu bekommen sonder ich hbe wirklich angst. ich werde in nächster zeit nichtmher dass haus meiner oma aufsuchen. ich will wissen mti was ich es heir zu tuhn habe. ich bin für jede antwort dankebar. mfg pascal
     
  2. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Wird dem Dämen deinen CousENG zum Fraß vor, dann verschwindet er sicher wieder.
     
  3. pascal12156

    pascal12156 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2011
    Beiträge:
    3
    aus solche dummen antworten kann ich echt verzichten -.- ichhatteheutenacht wirklich ne höllen angst und mein couseng hat heute den ganzen tag probleme seit gestern nacht
     
  4. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Dann ruf den Notarzt an, klingt nach einem psychotischen Schub.
     
  5. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.865
    Ort:
    Wien
    Genommen habt Ihr aber nichts, oder?
    Nichts geraucht, nichts getrunken?
    Was habt Ihr an dem Tag gemacht?

    Könnte natürlich eine kleine Psychose sein von ihm und Du bist da gleich mit eingestiegen, sowas kann passieren, Ihr steht Euch ja sehr nahe.
     
  6. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    Werbung:
    bei geistwesen gibts einige die sie dorthin führen wo sie hin sollten, anderseits tun die aber nichts.

    bei dämonen ;) hilft nur aufklären und den tv.konsum entsagen...sorry, hab gerade mein verständnis kurz losgelassen.
     
  7. pascal12156

    pascal12156 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2011
    Beiträge:
    3
    nein wir haben ncihts genommen keine drogen alkohol etc. und das war keine einbildung oder so da war etwas ich hab auch den athem ehört und gemerkt dass etwas da war
     
  8. Silvermedi

    Silvermedi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    4.014
    wieso wusste dein cousin das etwas passieren wird?
     
  9. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.865
    Ort:
    Wien

    Wie wahscheinlich ist es denn, daß plötzlich ein Dämon bei Euch im Schlafzimmer ist?
    Ihr habt dort schon öfter geschlafen, da war nie was, von dort kommt sicher nichts.

    Ich glaub eher, Dein Cousin hat sich da in was reingesteigert und Du hast mitgemacht. Kann sein, daß Eure Wahrnehmung etwas verschoben war, das passiert vielen Menschen mal, aus welchen Gründen auch immer.
    Vielleicht ein innerer "Dämon" von Deinem Cousin, der ihn beschäftigt und den er nach außen projeziert.
     
  10. idefix15

    idefix15 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2010
    Beiträge:
    1.198
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:

    ich habe das gefühl, hier hat sich eher der rechtschreibteufel eingeschlichen.:D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen