1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte um Hilfe - es geht um die Liebe....

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von skagi, 5. Juni 2011.

  1. skagi

    skagi Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2009
    Beiträge:
    157
    Ort:
    in Österreich - an einem wunderschönen See und es
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich würde gerne wissen ob mir jemand weiterhelfen kann und mir eventuell mal eine 9er Legung legen würde.
    Es geht um meinen Partner und mich. Wir führen seit 5 Jahren eine On/Off Beziehung und haben uns nun entschieden, dass wir uns der Herausforderung mit unserer Beziehung noch mal stellen wollen.
    Ich liebe diesen Mann, aber es ist wirklich nicht einfach zwischen uns.
    Wir waren jetzt am Wochenende auf der Hochzeit seines besten Freundes und es war wirklich schön, leider ist es gegen späteren Abend wieder eskaliert, weil Freunde von ihm sich wieder eingemischt haben. Ich weis allerdings nicht in welchem Ausmass - ich war nicht dabei und habe es leider nicht gehört. Wir haben uns wieder halbwegs versöhnt, aber ich weis nicht wie sehr er noch hinter mir steht und ob er noch immer überzeugt ist von uns.
    Sicherlich haben wir uns gegenseitig viel verletzt und die Freunde haben die jeweilige Partei ergriffen.
    Meine Freunde sind sehr tolerant und mögen ihn und stehen mir bei. Seine sind echt schwierig - ich fühle mich nicht akzeptiert.
    Kann ich darauf hoffen, dass wir es schaffen zusammen zu bleiben? Und schaffe ich es wieder Fuss in seinem Freundeskreis zu fassen?

    Ich freue mich über jede Antwort und werde auf jeden Fall zurückmelden.

    Vielen DAnk für Eure Hilfe - heut fühl ich mich recht einsam und das fühlt sich nicht gut an.

    Skagi :danke:
     
  2. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt


     
  3. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Hey,

    also laut Karten denke ich, dass du zu verletzt bist. Du denkst an die schweren Zeiten, obere Reihe Sarg.
    Auch im Herzen seid ihr zu blockiert, was mir der Berg sagt.
    Deine Probleme wirst du zwar mit der Zeit in den Griff kriegen, aber die Freunde glaube ich nicht.
    Laut Blatt halte ich deinen Freund für zu labil. Er wird immer auf seine Freunde hören.

    Aber keine Gewähr.

    LG,
    Marie23
     
  4. skagi

    skagi Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2009
    Beiträge:
    157
    Ort:
    in Österreich - an einem wunderschönen See und es
    Hi Marie23,

    erst mal vielen Dank für die schnelle Legung.
    Im Augenblick bin ich wirklich sehr verletzt - es wäre schlimm wenn wir das mit den Freunden nicht auf die Reihe bekommen. Aber vielleicht braucht das ganz viel Zeit :-(
    Glaubst Du wir werden zusammen bleiben?

    Traurige Grüsse
    Skagi
     
  5. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Hallo,

    das kann ich dir leider nicht sagen. Ich denke schon, dass ihr eine schöne und auch längere Zeit miteinander haben werdet. Aber ich bin für Lennis nich wirlich gemacht. Warte lieber die anderen antworten, von den Spezis ab.
    :trost:

    LG,
    Marie23
     
  6. skagi

    skagi Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2009
    Beiträge:
    157
    Ort:
    in Österreich - an einem wunderschönen See und es
    Werbung:
    Liebe Maria,

    ich danke dir und hoffe du hast recht.
    Ich weiss, dass ich ihn von Herzen liebe, aber ich möchte mich nicht verkaufen.
    Danke liebe Maria!

    :kiss4:
    skagi
     
  7. skagi

    skagi Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2009
    Beiträge:
    157
    Ort:
    in Österreich - an einem wunderschönen See und es
    Hallo,

    es wäre wirklich lieb wenn noch jemand was schreiben würde dazu.
    Ich weis gar nicht mehr weiter.
    Heute Abend wollen wir mal miteinander reden - aber ich glaub er will nicht...ich hasse es wenn ich in der Luft hänge...

    Wenn man sich endlich - nach Jahren des auf und abs für jemanden entscheidet und dann solche Watschn kassiert - ist es dann falsch?
    Ich bin so gefangen in dieser Beziehung und hab Angst.

    Wünsch mir ein paar freundliche Gedanken...lg skagi
     
  8. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    Hallo... :trost:

    ich möchte hier etwas dazu schreiben, OHNE auf die Karten geschaut zu haben...

    aus deinem GEschriebenen heraus merkt man, dass du dich in dieser Beziehung absolut unwohl fühlst... warum nimmst du dir nicht selbst die Entscheidung ab und willst es in die Hände der Karten geben?

    Was schlimmer ist als einsam zu sein?? In einer Beziehung zu sein und sich einsam fühlen...

    bei Ersterem bleibt die Hoffnung irgendwann sein passendes Gegenstück zu finden, der einen bereichert.. in deinem Fall hoffst du darauf, dass sich deine Beziehung quasi um 180° dreht... Auch wenn das Umfeld nicht ausschlaggebend ist in einer INTAKTEN Beziehung, wo man sich auf den anderen verlassen kann und man mit sich im Reinen ist.. in einer nicht intakten Beziehung, wo alles eher auf der Kippe steht, trägt das Umfeld - in dem Fall die Freunde- dazu bei, alles noch mehr in Frage zu stellen..

    und auch dein Freund scheint sich ja nicht so recht sicher zu sein, was er überhaupt will...

    GEMEINSAM EINSAM ist zumindest immer eine blöde Konstellatin... nimm dir nicht selbst die Chance glücklich zu werden.. :umarmen:
     
  9. skagi

    skagi Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2009
    Beiträge:
    157
    Ort:
    in Österreich - an einem wunderschönen See und es
    Hallo Mephista,

    Danke für Deine Worte.

    Leider ist es nciht so einfach. Ich habe mich von diesem Mann schon ca. 15 x getrennt. Wir kommen nicht voneinander los. Die letzten 5 Jahre haben wir mehr oder weniger gemeinsam verbracht.
    Und glaub mir - ich habe wirklich alles versucht von ihm loszukommen. Das Problem ist, ich liebe ihn und zwar wirklich. Der Kopf sagt links und das Herz macht es anders. Es ist als wäre ich nicht fähig zu entscheiden.
    Ich bin gefangen in dieser Liebe und ich meine es wörtlich.
    Ich denke ich werde die Probleme lösen müssen bevor ich loskomme.
    Aber danke - Deinen Tipp hätte ich mir auch gegeben. Ich verstehe Dich vollkommen.

    Liebe Grüsse
    Skagi
     
  10. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    ... ich kann das leider wirklich nicht so nachvollziehen... aber versuche mich so gut in die Lage hineinzuversetzen wie es geht.. :trost:

    aber du findest ja selbst, dass du in der Beziehung "gefangen" bist.. das wort sollte mit einer Beziehung eigentlich nicht in verbindung gebracht werden..

    eine Beziehung sind 2 Menschen, die sich gegenseitig bereichern.. und die sich nicht gegenseitig alle Lebenskräfte rauben..

    Verwechselst du vielleicht Liebe mit Abhängigkeit? denn nach LIebe klingt es nicht..und es klingt eigentlich auch so, als hättest du es schon längst verstanden.. hast aber angst vor der schmerzlichen Trennungsphase, die man nach einem Schlussstrich nunmal hat..

    Ich wünsche dir alles erdenklich gute und die Kraft, die für dich richtige Entscheidung zu treffen.. :umarmen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen