1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte um Hilfe bzw. Deutung in Sachen Liebe ...

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von blackSaint, 20. April 2005.

  1. blackSaint

    blackSaint Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Liebe Kollegen,
    wäre über eine Deutung in Sachen Liebe bzw. Beziehung wirklich dankbar. Habe das Keltische Kreuz mit "Arcus Arcanum" Karten gelegt

    1 8 der Kelche
    2 Kelch Königin
    3 9 der Münzen
    4 2 der Münzen
    5 10 der Münzen
    6 4 der Stäbe
    7 Der Teufel
    8 Der Wagen
    9 Die Hohe Priesterin
    10 Der Eremit

    Vielen Dank im Vorraus ;-)
     
  2. blackSaint

    blackSaint Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo liebe Leute. Habs nach folgendem System gelegt, falls es Euch was weiterhilft.

    1) Die Ausgangssituation: 8 der Kelche
    2) Das, was kreuzt: Kelch Königin
    3) Die bewußte Seite: 9 der Münzen
    4) Die unbewußte Seite: 2 der Münzen
    5) Die Vergangenheit: 10 der Münzen
    6) Die nahe Zukunft: 4 der Stäbe
    7) Du selbst: Der Teufel ;-(
    8) Die äußeren Einflüsse: Der Wagen
    9) Deine Hoffnungen und Ängste: Die hohe Priesterin
    10) Die fernere Zukunft: Der Eremit


    Liebe Grüße und schon mal Danke für Eure Mühen ;-)
     
  3. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hallo blackSaint :)

    würde dir ja gern weiterhelfen, aber Arcus Arcanum kenne ich nur vom Ansehen. Rider oder Crowley, ja, da könnte ich deuten - aber hier muss ich leider passen.

    Lieben Gruß
    Rita
     
  4. Albi Genser

    Albi Genser Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    987
    Werbung:
    Hallo black Saint,

    hört sich "zu einfach" an mit diesem Teufel ....
    auch noch in Kombination mit diesem Wagen aus der äußeren Sicht ...

    Im Teufel sehe ich vor allem das Problem der Abhängigkeit aus Deiner Sicht heraus.
    Das ganze paart sich übrigens mit einem interessanten Bild im Kreuz:

    Links, oben und unten "rahmen" Münzen das Bild ein ... obwohl es in der Mitte mit 2 GefühlsWasserKelchen in der Basis sich dreht (!)
    ... der nächste Schritt in der Zukunft geht mit Feuer und Leidenschaft.

    Was das jetzt zu tun mit dem Teufel ?! ->
    -> Du fühlst Dich in irgendeiner Form "abhängig" .. oder "gefangen"
    und das obwohl Du von aussen sehr (Wagen) "schön" dastehst .. bzw man Dich eher "toll" .. im Sinne wohl von "zufrieden" sieht ...
    Da ist also eine Form von Diskrepanz ... weil man von aussen gar nicht wahrnimmt ... wie Du wirklich innerlich Dich eingeengt fühlst ...
    oder aber auch .. weil man das von aussen gar nicht kann ??

    Der "Weg da raus" im Sinne eines Ratschlages ist sehr 'verzwickt' in Worte zu fassen.
    Die materielle Schiene sollte zuerst quasi "ausser Acht" gelassen werden ...
    (in Abhängigkeit sehe ich vor allem eine Mischung aus sekundär zwar auch Materiellem und aber primär Gefühl .. gepaart mit : zu wenig Leidenschaft /... und erst recht kein Verstand) ...
    Die materielle Schiene solltest Du soweit als irgend möglich "vernachläßigen"
    (zumindest jetzt hier in und für diese Beziehungsfrage ..)
    Denn diese Gefühls-abhängigkeit/Verzwickung sollte hier vorrang haben .. aber eben mit mehr "Engagement" .. mit mehr Stabilität in Deinem Feuer .. Deiner Leidenschaft


    Du bist zur Zeit wohl eher in einer Wasserschleife ... in einem reinem Gefühl ..
    Du bist aber quasi zu "wässerig" ... so erreichst Du nie Deine hoffnungsvolles Ziel .. die Hohepriesterin ....
    (hier im Vergleich zur Kelch-Königin : mehr Kontrolle MIT dem Gefühl ... und nicht beherrscht DURCH das Gefühl .... )


    Ich vermisse etwas das "wollen"! in dieser Beziehung .. den Pfeffer .. den Elan .. die LEIDENSCHAFT .......

    -> Eremit:
    Du solltest Dir nämlich vor allem klar werden über Dich und diese Beziehung ...
    .... Ich vermisse ein "Zusammenspiel" ... ich vermisse auch, daß Dein Partner Dich kennt ...
    Ich vermisse auch ein bißchen zu sehen, daß Du überhaupt WEIßT, ob Du diese Beziehung / diesen Partner im konkreten überhaupt möchtest ...

    Ist es vielleicht eine Form von Abhängigkeit die daraus resultiert, daß Du zB nicht alleine sein möchtest ? (nur so als Gedanken .. andere Ideen hierzu ist: Torschlußpanik oder Gruppenzwang ...etcetc (nur als grobe möglicher Ideen-Pool, nicht "wörtlich" in den Karten sichtbar!))
    Das ganze eben deshalb so "interessant" weil Du nach aussen diese "schöne" Bild von Dir präsentierst .. als ob Du "auf Teufel komm raus" diese Beziehung "behalten" möchtest .. obwohl sie "nicht das wahre" ist ... ??? (oder auch : obwohl es genausogut "eine andere Beziehung" sein könnte ???)

    Ich würde vorschlagen, daß Du erst einmal ganz konkret Dir "den Eremiten machst" und Deine Wasser (Gefühle) (und Ansichten) ordnest ... Dich kennenlernst ...

    und dann passt auch die 4 des Feuers in dem Sinne, daß Du dieses Dein Feuer dann mal entwickelst und stabilisierst bzw aufbaust .... :kiss4:

    Liebe Grüße.

    Albi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen