1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

bitte um hilfe beim traum deuten.sie wollen mein blut

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von jana21, 3. Juli 2008.

  1. jana21

    jana21 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    20
    Werbung:
    hallo ihr lieben,
    ich hoffe ihr könnt mir vieleicht etwas weiter helfen,
    hatte vorhin bevor ich mich zu nem mittagschlaf hingelegt habe um antworten in meinen träumen gebeten über meine jeztige lebenssituation und meine neuen fähigkeiten .ich hatte einen ziemlich realen traum in dem mein mann und mein sohn drin vorkamen .wir waren in einem wald mit ein paar leuten die ich nicht kannte mein mann hatte immer wieder die absicht mich vor meinen augen zu betrügen nach einer weihle bekam er ganz rote augen und und wurde zum vampir
    er wollte immer mein blut ich konnte ihm nicht entkommen aber immer wenn er mich hatte sties er mich weg und sagte nein geh ich kann das nicht ,und dann hat er mich wieder gejagt und wollte mein blut .bis ich in ein dunkles zimmer flüchten konnte wo er aber dann auf einmal auch war und sogar mein sohn der mein blut wollte.auf einmal wurde es hell die sonne strahlte und ich bin aus dem fenster auf das dach und hielt mich mit einer hand an der rinne fest ,mein mann konnte zwar ins licht aber nicht aus dem fenster kommen und dann wurde ich wach .ich kann hier leider nicht den sinn zwischen meinem traum und meinen fragen erkennen .ich hoffe ihr könnt mir vieleicht weiterhelfen...
    ganz liebe grüsse jana
     
  2. Fjodora

    Fjodora Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    245
    Ort:
    Norddeutschland
    Oje, jana,
    das klingt nicht gut, aber das weißt du sicher.
    Soweit ich weiß, bedeutet ein Vampir im Traum,
    dass man dunkle, bedrohliche Gedanken und Vorstellungen hat.
    Du musst dahinter kommen, wo du real diese Gedanken und
    Vorstellungen hast und versuchen, sie zu analysieren.
    Fühlst du dich sicher? Oder fühlt sich deine Sicherheit an
    wie das Hängen an der Dachrinne, wo zwar niemand an dich herankommen kann,
    du jedoch viel (zuviel) Kraft aufbringen musst für deine vermeintliche
    Sicherheit.
    Soweit meine Gedanken dazu.

    Liebe Grüße,
    Fjodora
     
  3. jana21

    jana21 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    20
    hallo fjodora,
    danke für deinen beitrag .
    hmm ich wüsste nicht wo ich solche realen gedanken hätte .das hängen an der dachrinne hat mich eigentlich nicht viel kraft gekostet aber sicher fühlte ich mich nicht .
    ich werde mir mal ein paar gedanken darüber machen .
    vielen lieben dank
    lg jana
     
  4. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo jana

    Kann es sein, dass dein Leben für dich nicht mehr befriedigend verläuft?
    Dass Du evt. die Orientierung im Leben verloren hast, das Wesentliche nicht mehr wahrnimmst?

    Du zu gutmütig bist und dich andere deswegen ausnutzen können?
    Dass Du unter Minderwertigkeitskomplexen leidest?

    Dass deine Ziele und Wünsche sich in deinem Leben nicht erfüllt haben?
    Dass Du Angst vor emotionalen und sexuellen Beziehungen hast?
    Trotzdem aber sexuelle Bedürfnisse hast?
    Das Gefühl der Agressivität in dir herrscht, das Du im realen Leben von dir weist?

    Offensichtlich sind in dir verdrängte seelische Verwundungen.
    Vermutlich bist Du deswegen sexuell nicht frei?

    Deine Seele rät dir, dir die Verfolgungssituation die Du im Traum erlebtest vor dem einschlafen mit den Personen (Mann, Sohn) ins Bewußtsein zu holen, und um Aufklärung bitten!

    Sie macht dir auch Hoffnung, Du bist in einem Stadium, wo Du vom unbewußten zum bewußten Zustand gelangst.

    Wo bist Du bereit, deine Grenzen zu erweitern?
    Sie warnt dich vor Streitigkeiten und Verlusten.

    Du sollst dir deinen Optimismus erhalten, zumal Du das bewußte Leben mit deiner Energie und Tatkraft gestalten sollst.
    Gleichzeitig verspricht sie dir Erfolg, Lebensfreude und Gesundheit!

    Fragen und Antworten, über die Du nun für dich selbst nachenken sollst nach Aussage deiner Seele!

    Liebe Grüße catwomen
     
  5. sonnygirl

    sonnygirl Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Hessen und überall wo ich mich wohl fühle
    Werbung:
    hallo jana,
    ich denke auch, dass du dich vielleicht ausnutzen lässt oder einfach nur viel zu viel für die Familie da bist ud dich dabei ganz vergisst. ich weiß, wenn man familie hat, kümmert man sich. aber man sollte auch sich dabei nicht veressen...weißt du, wie ich es meine


    grüße
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen