1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte um Hilfe beim KB meiner Tochter

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von papacha, 9. März 2007.

  1. papacha

    papacha Guest

    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    meine Tochter macht derzeit eine Ausbildung zur Krankenschwester. Sie ist ein sehr selbstbewußtes Mädchen, dass leider nicht weiß wann man auch mal den Mund zu halten hat:escape: . Jetzt hatte sie deswegen eine Probezeitkonferenz und soll nächste Woche Bescheid bekommen, ob sie ihre Ausbildung fortführen kann.
    Ich wäre Euch sehr dankbar wenn Ihr mitdeutet, da ich mir doch eher immer zu negativen Karten die positive suche:weihna1 :nudelwalk

    Mond Sterne Eulen Anker Turm Schlüssel Kind Mäuse Haus
    Bär Baum Schlange Dame Störche Sense Schiff Fuchs Ruten
    herz Hund Blumen Wege Wolken Herr Ring Lilien Reiter
    Berg Brief Kreuz Buch Park Fische Klee Sonne Sarg

    Schon mal einen lieben Dank an alle, die mir bei der Deutung helfen:liebe1:

    Noch was anfügen: Dieses KB habe ich auf Wunsch meiner Tochter gelegt

    Alles Liebe .........Manu:liebe1:
     
  2. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Papacha

    Eine interessante Geschichte.
    Mit Eule Anker Turm sehe ich das ehrwürdige Gremium. Die Ruten (Gespräch) liegen im Haus des Baumes – mit dem Bär dabei kann es nicht so schlimm werden – wenn auch mit Fuchs Riuten das Gespräch nicht ganz fair geführt wird.
    Sie sollte mit ihren jugendlichen Reizen etwas sorgsamer umgehen, denn da hat offensichtlich ein Arzt Gefallen an ihr gefunden – ganz zum Missfallen der Schlange. Diese Frau hat sich vermutlich energetische Hilfe geholt und versucht auf diese Weise deine Tochter kalt zu stellen.

    Natürlich auch wieder ein Ahnenthema – aber damit will ich dich verschonen.

    Lg Dieter
     
  3. Erlkönig

    Erlkönig Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Schweiz
    Guten Nachmittag Papacha

    Gerne beteilige ich mich an der Deutung der Karten deiner Tochter...

    Ohne als neugierig erscheinen zu wollen, würde es mich wundernehmen, was der "Vorwand" ist für dieses Gespräch...?

    Deine Tochter liegt zwar als "wohlgestärkte" junge Frau in den Karten, dies gepaart mit einer gewissen Impulsivität kann durchaus zu Konflikten führen...in den Karten finden ich aber keinen Hinweis auf eine Situation, welche den Abbruch der Lehre rechtfertigen könnte...

    Falls eine andere Frau resp. zwei Frauen eine Rolle spielen sollten, so könnte es für deine Tochter unangenehm werden: hier wird nicht ganz ehrlich Kommuniziert...

    Ich meine nicht, dass sie die Lehre abbrechen muss. Es scheinen aber Konsequenzen auf sie zuzukommen.

    Ich hoffe, dass ich mit meiner Deutung recht behalte und wünsche deiner Tochter alles Gute!

    Herzlich
    Erlkönig
     
  4. papacha

    papacha Guest

    Lieber Dieter,

    ja das gespräch war ja schon und wurde wirklich nicht sehr fair geführt. Sie durfte ihre Ansicht nicht einmal mitteilen. Ich werde nächste Woche berichten, da bekommt sie ja Bescheid.

    Die Schlange könnte ihre Mentorin sein, die leider keinen Zugang zu meiner Tochter findet und somit meine Tochter auch nicht zu ihr.

    Lieben dank, dass Du Dir die Zeit für das KB genommen hast.

    Alles Liebe Manu


    Lieben Dank, dass auch Du dich daran beteiligst. neugierig darsft auch sein:stickout2 ........ihr wurde vorher über die Probezeitkonferenz nichts erzählt, also nicht worum es dabei ging. Sie erfuhr es leider erst dort worum es ging.

    Ja, das ist sie wohl und eben manchmal zu impulsiv:party02: Es ist ihr Traumberuf und es würde ihr das Herz brechen,deswegen gehen zu müssen.

    Zumindest, wie ich schon bei dieter erwähnte, ihre Mentorin, die bei ihrem Abschlußgespräch auf der Sation nichts Negatives hatte verlauten lassen.

    das hoffe ich auch bzw. sie erst Recht. Sie wäre ja bereit sogar ne Probezeitverlängerung o-ä. in Kauf zu nehmen.

    Ich hoffe es auch und feebacke es nächste Woche:) . nochmals lieben dank für Eure Hilfe:)

    Alles Liebe .......Manu
     
  5. papacha

    papacha Guest

    Hallo Ihr Lieben,

    wie versprochen, das Feedback:

    Meine Tochter hatte heute nochmal ein Gespräch, indem ihr mitgeteitl wurde, dass sie ihre Probezeit beendet hat und ihre Lehre weitermachen darf.:party02: .........die Konsequenz war, sie hat eine Abmahnung kassiert.

    Aber sie darf ab nächster Woche auf eine neue station, damit sie, auf der wo ihre derzeitige Mentorin Dienst tut und sich ja hinterrücks beschwert hatte, keine Nachteile hat. Und sie bekommt auf der neuen Station dann ja auch eine neue Mentorin.

    komischerweise hat das "Gremium"(wie Dieter es so schön nannte) ihr heute gesagt, dass sich keiner von denen es von meiner Tochter vorstellen kann, dass sie, wie von der Mentorin beschrieben gehandelt haben sollte/könnte.
    Wundert mich nur warum sie erst jetzt damit rausrückten und nicht bei dem Vorgespräch:nudelwalk , da gaben sie ihr ja keine Chance zur Verteidigung und hielten alle zur Mentorin.

    Naja ist jetzt auch egal, hoffe mein wertes Töchterlein hat aus ihren "Fehlern" gelernt und weiß in Zukunft wann sie sich auch mal zurückhalten muß:weihna1

    Lieben Dank nochmal für Eure treffenden Deutungen und Euire Hilfe:liebe1:

    Alles Lieb........Manu:liebe1:
     
  6. Erlkönig

    Erlkönig Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Liebe Papacha

    ICh danke dir für deine Rückmeldung. Es freut mich wirklich, dass meine Deutung gestimmt hat und deine Tochter mit einer Abmahnung davon gekommen ist, welche sie aber bitte ernst nehmen sollte!

    Ich wünsche ihr alles Gute!

    Herzlich
    Erlkönig
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen