1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte um Hilfe bei keltischen Kreuz

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Lessinghexe, 13. Juli 2010.

  1. Lessinghexe

    Lessinghexe Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ab und an lege ich mir selber die Karten, komme aber nicht immer mit der Deutung klar! Ich bitte euch ganz lieb mir zu helfen!! :)
    Hatte heute ein Vorstellungsgespräch und habe die Karten nun gefragt wie es jetzt nach dem Gespräch weiter geht, ob ich den Job bekomme!!

    Schreibe mal kurz wie ich mir die Karten gedeutet habe.
    Ich mache das übrigens immer in dieser Reihenfolge:
    Klappt wohl nicht mit dem Foto, Karten stehen hinter :-(

    1. das war zuvor/hat zur Frage geführt/jüngste Vergangenheit (vier Stäbe)
    2. Hoffnungen und Ängste (As der Schwerter)
    3. Ausgangssituation (der Hierophant)
    4. hinzutretender Impuls (negativ oder positiv) (der Magier)
    5. was mir im Umgang mit dem Thema klar ist bzw. was ich bewusst anstrebe
    (der Mond)
    6. wie die Thematik in meinem Unterbewusstsein verankert ist
    (Ritter der Münzen)
    7. Meine Einstellung zum Thema (der Eremit)
    8. Außeneinflüsse oder das Umfeld (drei Stäbe)
    9. Das kommt als nächstes/erste in die Zukunft weisende Karte (der Wagen)
    10. Dahin führt es/langfristiger Ausblick (zwei Kelche)

    Ich verstehe die Karten so:

    Ich war voll Motivation bei der Jobsuche und bin dabei auch neue Wege gegangen. Ich hoffe auf eine Lösung für mein Jobproblem. Ich bin was den Job den ich ins Auge gefasst habe betrifft, voller Lampenfieber und auch etwas unsicher. (Habe das nämlich nie vorher gemacht!) Ich bin aber der festen Überzeugung, dass ich mich mit Fleiss und Ausdauer der Herausforderung stellen kann und eine solide Basis schaffen kann. Gehe mit Ernst an die Sache ran und überprüfe auch alte Ziele und Ansichten.
    Die Außeneinflüsse weisen auf langfristige Perspektiven hin (Arbeitsvertrag?)
    Mir steht in Kürze in beruflicher Hinsicht ein Neubeginn bevor (Arbeitsvertrag?)
    Als langfristige Perspektiven sehe ich guten Teamgeist und gutes miteinander auskommen.

    Also für mich sieht es danach aus, dass ich diesen Job bekomme!! Was meint ihr?? Wäre lieb wenn ihr mir bei der Deutung helfen könntet. DANKe!!!!!!

    :danke: :danke: :danke: :kiss4:
     
  2. Celes

    Celes Guest

    Ich hab mir grad die Deutungen für deine Karten angeschaut. Woher hast du die einzelnen Deutungen für dein keltisches Kreuz wenn ich mal so fragen darf?

    Bei mir gibts im keltischen Kreuz nur zwei in die Zukunft weisende Karten und zwar die 6 und die 10.
    Und gerade die 9. ist bei mir keine Zukunftskarte sondern zeigt deine Hoffnungen und Ängste.

    Da wir sehr unterschiedliche Legeansätze haben fällt es mir auch ziemlich schwer, das zu deuten.

    Wenn ich nach deinem System gehe, dann würde ich da zwar positive Tendenzen sehen gleichzeitig liegt hier eine Warnung vor Selbstüberschätzung und die Aufforderung Angebote genau zu prüfen, aber erst durch deine Zielstrebigkeit und einen Kontakt der in der Zukunft liegen wird. Daher liegt da für mich keine direkte Zusage.
    Und eine Ja/Nein frage, kann dir das Tarot eh nicht beantworten, wenn du direkt fragst, ob du den Job bekommen wirst ;)
     
  3. Lessinghexe

    Lessinghexe Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Celes,

    ich denke mal ich lege die Karten aus wie du.

    1. Das ist es
    2. Das kreuzt es
    3. Das krönt es
    4. Darauf ruht es
    5. Das war zuvor usw.....

    Ich habe nur eine andere Reihenfolge in der Deutung!! Heißt als erstes deute ich die fünfte Karte (Vorgeschichte), dann die neunte (Hoffnungen und Ängste) usw.

    Ist vielleicht etwas kompliziert gedacht, sorry!!!! . Ich habe auch übrigens nicht gefragt ob ich den Job bekommen obwohl das natürlich der Hintergedanke war. Ich habe gefragt, wie geht meine berufliche Situation nach dem Bewerbungsgespräch weiter?? War wahrscheinlich auch blöd von mir erklärt, nochmal sorry!

    Hier nochmal die Legung in "normaler" Reihenfolge, kannst mir vielleicht jetzt ein wenig weiter helfen?? Wäre echt lieb! Dankeschön!! :

    Das ist es Der Hierophant
    Das kreuzt es Der Magier
    Das krönt es Der Mond
    Darauf ruht es Ritter der Münzen
    Das war zuvor vier Stäbe
    Das kommt danach Der Wagen
    Das ist der Fragende Der Eremit
    Dort findet es statt drei Stäbe
    Hoffn. u. Ängst As der Schwerter
    Dorthin führt es zwei Kelche

    Gruß von
    einer manchmal beim karten legen verwirrten
    Lessinghexe ;-)
     
  4. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    muss gestehen, das hatte mich auch verwirrt.
    sieht doch ganz gut aus; und alles was arbeitgeber wollen, kannst du auch bieten.
    was du willst, ist dass es ein job ist, der dir gut tut, in dem du dich wohlfuehlst und
    in dem du dein ding durchziehen kannst, was bisschen mit der team work kracht.
     
  5. Lessinghexe

    Lessinghexe Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Niedersachsen
    Danke für die Deutung Luonator!
     
  6. Lessinghexe

    Lessinghexe Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Nur mal so am Rande. Habe heute die Zusage für den Job bekommen. Soll nächste Woche anfangen. Mir geht der A....h auf Grundeis, ich habe tierische Angst eine Million Fehler zu machen aber ich freu mich trotzdem wie blöde!!!!!!!!! :)
     
  7. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    mein glueckwunsch.
    hab keine angst! tu dein bestes und alles wird sich fuegen.
     
  8. Lessinghexe

    Lessinghexe Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Oh,oh........nochmal ein Nachtrag!!

    Ich wollte das mit dem schlechten Arbeitsklima ja nicht wirklich glauben aber du hattest sowas von Recht. Auf den ersten Blick haben sich alle lieb aber hinter den Kulissen wird sich sowas von zerfleischt. Hätte ich nie mitgerechnet!!! Und ich selber habe es in den Karten ja auch nicht gesehen............
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen