1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

bitte um eure Deutung!

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von mia12, 4. März 2014.

  1. mia12

    mia12 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. März 2014
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    hallo ihr lieben!
    habe mir gestern die frage gestellt, wie es in naher zukunft mit meinem beziehungsleben ausschauen wird. habe mir den kompass gelegt und folgend Karten gezogen:

    1: Gericht
    2: ass der kelche
    3: narr
    4: zehn münzen

    mich würde nun eure deutung brennend interessieren, da ich noch nicht viel erfahrung mit tarot habe
    schon einmal vielen dank
     
  2. mia12

    mia12 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. März 2014
    Beiträge:
    2
    entschuldigt ich habe vorher leider nicht die Angaben zur Fragestellung gelesen, bin neu hier :)

    also ich habe das rider waite tarot deck verwendet
    und mein partner hat sich vor kurzem erst von mir getrennt, anfangs war es sehr schwierig mit dieser situation fertig zu werden aber für mich kommt mit jedem tag immer mehr "licht ins dunkle"
     
  3. Nahash

    Nahash Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2012
    Beiträge:
    100
    Werbung:
    Hallo Mia,

    sofern die Bezeichnungen deiner Kartenplätze folgende waren:

    1. Darum geht es - Gericht
    2. So geht es los - Kelchass
    3. Die Reaktionen - Narr
    4. Darauf läuft es hinaus - 10 Münzen

    ... würde ich daraus lesen, dass es für dich aktuell darum geht, alten Ballast - die alte Beziehung und die schmerzvolle Trennung - über Bord zu werfen, um dich auf eine neue Chance, ein neues "Leben" einlassen zu können. Hier geht es darum, Anderen zu verzeihen, aber auch sich selbst (Gericht).

    Das schaffst du, indem du deinen Gefühlen freien Lauf lässt und nichts unterbindest. Sollte sich in Verbindung mit der alten Beziehung noch Wut oder Trauer zeigen, lass sie raus, denn Emotionen wollen fließen. Das befreit und macht den Weg frei für neue Empfindungen, die das Alte mehr & mehr wegspülen (Kelchass).

    Deine eigene Reaktion darauf wird sein zu verspüren, dass du wieder wesentlich leichtfüßiger unterwegs sein kannst und offen sein wirst für neue Begegnungen. Auch deine Umwelt wird vermutlich entsprechend darauf reagieren, deine Offenheit willkommen heißen und sich dir zuwenden (Narr).

    Unabhängig davon, wie zügig du schon eine neue Begegnung haben wirst, die zu mehr werden kann (gemäß dem Narr ist das zu erwarten keineswegs unwahrscheinlich), so wirst du dich hier letztlich ein gutes Stück reifer und erfahrener fühlen. Die alte Beziehung hat dich eine Menge über das Miteinander gelehrt. Auch über dich selbst konntest du lernen. Das kann man immer, wenn man die Erfahrungen mal auf sich wirken lässt, nachdem man emotionalen Abstand gewonnen hat. Ich verstehe diese Karte als Durchblick - man betrachtet Dinge, Abläufe und Zusammenhänge nun weiser, Gelassenheit und Zufriedenheit stellen sich ein und erzeugen eine unerschütterliche Stabilität (10 Münzen).

    Gruß,
    Nahash
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen