1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte um Euere Hilfe

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von angel85, 23. August 2006.

  1. angel85

    angel85 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo Leute! Ich interessiere mich schön länger für das Kartenlegen mit den Tarot-Karten. Da ich zur Zeit ein Problem habe, bei dem etwas mehr Abstand erforderlich ist, hat mir ein Freund geraten, meine gelegten Karten hier im Forum deuten zu lassen. Ich hoffe, es ist jemand so lieb und hilft mir. :)
    Ich benutze die ganz normalen Waite Karten.
    Zur Zeit mache ich in meiner Beziehung einen Tiefpunkt durch. Wir vertragen uns zwar, aber irgendwie ist dieses "Kribbeln" weg, irgendwie hat der Alltag Einzug gehalten. Außerdem sehen wir uns in nächster Zeit kaum. Deshalb habe ich ein keltisches Kreuz mit der Frage: "Wie verläuft meine Beziehung in den nächsten 2 Wochen weiter?" gelegt.
    Wäre echt lieb, wenn es für mich jemand deuten könnte.

    1 As der Münzen
    2 Ritter der Stäbe
    3 3 Schwerter
    4 König der Münzen
    5 Rad des Schicksals
    6 9 Münzen
    7 Der Gehängte
    8 2 Kelche
    9 10 Münzen
    10 Tod

    lg Angel :)
     
  2. celtic_dragon

    celtic_dragon Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    180
    1 As der Münzen:
    Steht für Chancen, Beständigkeit

    2 Ritter der Stäbe:
    Ungeduldig, möglicher Streit/Konflikt, Suche nach Abwechslung

    3 3 Schwerter:
    Fehlende Kommunikation über das "Tief" und die Gefühle, den dadurch verursachten Kummer

    4 König der Münzen:
    Steht für Beständigkeit- also redet miteinander, was ihr verändern könnt, um wieder Lebendigkeit in eure Liebe zu bringen

    5 Rad des Schicksals:
    steht für das Vertrauen nach vorn, Alltag durchbrechen- also los! :)

    6 9 Münzen:
    es gilt liebevolles Gleichgewicht zu finden, wieder aufzubauen

    7 Der Gehängte:
    Hemmungen ablegen um die Krise zu überwinden

    8 2 Kelche:
    liebevolles Aufeinanderzugehen, kann für einen Neuanfang stehen

    9 10 Münzen:
    Ihr beide müsst bereit sein und bewusst aufeinander zugehen

    10 Tod:
    Neuanfang

    Quintessenz:24= 2+4= 6 - Die Liebenden:
    klare Entscheidung füreinander ist möglich

    Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen.
    Mlg celtic_dragon
     
  3. Chouchou

    Chouchou Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    47
    Werbung:
    Hallo Angel,

    ich würde einige Karten anders deuten als Celtic Dragon. Es gibt kein richtig oder falsch, nur halt anders :)

    Die ersten beiden Karten As der Münzen gekreuzt von dem Ritter der Stäbe für die aktuelle Situation: die Beziehung könnte sich als bodenständig und solide entwickeln, aber dir fehlt die Begeisterung, das Feuer.

    Da ist zwar der König der Münzen, dessen Sicherheit und Beständigkeit auch für wichtig ist für dich, aber mit den 3 Schwerten bist du vermutlich enttäuscht, wie sich alles zwischen euch entwickelt hat.

    Es gab auch in der Vergangenheit nicht nur eitel Sonnenschein, sondern ein auf und ab (Rad des Schicksals) und so kann es auch erst einmal weitergehen: 9 Münzen sind schließlich eine ganze Menge Gutes, und zwar ganz konkret und ohne rosarote Brille.

    Dabei mußt du allerdings die Akrobatik eines Kopfstandes hinbekommen, zumindest was deine aktuelle Ambivalenz betrifft. Du fühlst dich der Situation ausgeliefert, fremdbestimmt, schließlich sind 9 konkrete Münzen in der Hand gar nicht schlecht (wenn da nicht der störende Aspekt des fehlenden Feuers wäre).

    Im Keltischen Kreuz steht Position 8 für den Partner, wenn es um eine Beziehungslegung geht. 2 Kelche, vielleicht ist deinem Freund gar nicht so recht klar, was du willst. 2 Kelche, schließlich liebt er dich, reicht dir das etwa nicht?

    10 Münzen als Hoffnung oder Befürchtung, ich denke hier paßt beides: einerseits möchtest du, dass alles perfekt ist, auch nach außen hin, ein sicheres und stabiles Zuhause. Andererseits als Fortsetzung der 9 Münzen: hast du vielleicht Angst vor zuviel perfektem Glück ? Vor fehlender Aufregung, Abenteuer, Leidenschaft?

    Der Tod als letzte Karte: so wie im Moment geht es jedenfalls nicht. Diese Situation muß beendet werden. Und die Liebenden als Quintessenz bekräftigen es: entweder die Beziehung ist zu Ende, oder ihr schafft es das, was dir fehlt, das Knistern, das Feuer, neu zu entfachen. Dir ist dieser Aspekt so wichtig, dass eine Beziehung ohne Leidenschaft keine Zukunft hat.

    Ich wünsche dir sehr, dass ihr es schafft einen gemeinsamen Weg zu finden, sowohl stabil und zuverlässig, als auch aufregend und immer wieder spannend.

    LG

    Chouchou
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen