1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte um Erfahrungsaustauch

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von sunshine6909, 14. Februar 2004.

  1. sunshine6909

    sunshine6909 Guest

    Werbung:
    Wer bitte kann mir seine Erfahrungen mir Partnerzusammenführungen schildern. Ich würde mich über jeden einzelen Kommentar freuen egal ob positiv oder negativ. Nur bitte verschont mich mit euren Aussagen das sei schlecht und man solle nicht ins Schicksal eingreifen.
     
  2. Verginja

    Verginja Guest

    Hay,
    wenn man einen Patner gefunden hat, dann kann man ihn entweder durch Magie oder durch reden kennen lernen, oder gar mit ihm zusamme kommen! Mann kan das Schiksal ändern zu seinem besten solange man nimanden anderen schaden zufügt! :) Man kann eine Liebe festigen, ausseinander brechen oder gar anderes, wenn du mit hielfe der Magie etwas ändern möchtest frag mich einfach, ich bin mir sicher dass ich dir helfen kann !

    Bis dann :daisy:
     
  3. nina

    nina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    26
    Hallo Verginja,

    das klingt ja interessant was Du uns hier von Dir schreibst. Würdest Du uns mehr über Dein "Können" erzählen???

    Hast Du denn schon mal eine erfolgreiche Partnerzusammenführung gemacht???

    Nina :reden:
     
  4. ws2000

    ws2000 Guest

    ich habe mit einem ehemaligen Nachbarn aus Schottland eine Partnerrückführung gemacht (meine damalige Freundin kam tatsächlich reumütig zurück) Mein Nachbar war wohl, obwohl ich davon damals keine Ahnung hatte ein Magier. Das Ritual wurde Abends in meiner damaligen Wohnung durchgeführt. Er zog einen Kreis malte Symbole auf meinem Teppich und stammelte (eher Singend) Worte die ich nicht Verstand, auch sein Gesichtsausdruck zuckte hin und her. Letztendlich schnitt er einen Teil seiner Pulsadern auf und ließ das Blut in einen goldenen Kelch tröpfeln! Ich sollte es dann trinken, was ich abschlug! Er sagte vielleicht reicht ja die gedankliche Kraft. Diese Prozedur dauerte mehrere Stunden, es war teilweise ein eisiger Wind im Zimmer zu spüren.
    Am nächsten Tag war ich bei meinem Nachbarn und er sagte mir, das meine Freundin jetzt kommt! Kurze Zeit später stand Sie vor der Tüt. Als wir oben bei mir waren, stellte sich für meine Frau sofort Unbehagen ein, sie wollte das Zimmer in dem die Beschwörung stattfand nicht mehr betreten.
    Ich habe später meine Freundin sogar geheiratet und war 8 Jahre später glücklich geschieden!!
    Ich glaube heute noch, daß diese Beschwörung der größte Fehler meines Lebens war und möchte Dich hier AUSDRÜCKLICH warnen!!! Laß die Liebe auf dich zukommen, auch Du wirst eines Tages einen wundervollen Partner finden!! Laß die LIEBE leben und fordere nicht den HASS!!

    Alles Gute + Denke daran MAGIE ist kein Spiel und auch nicht "mal schauen ob's funktioniert. Ein wahrer Magier würde sich nie mit so abstrakten und Karmabelastenden Dingen abgeben. Scharlachtane ja, denen ist es gleichgültig - auch wie Du mit dieser Situation umgehen kannst!!

    Ralf
     
  5. Verginja

    Verginja Guest

    Hallo,

    Magie ist keines weges Spielzeug, Magie in der Liebe, ist eigendlich garnicht gut! Ich selber weiß das und kenne das, ich habe auch nicht das Glück durch Magie gefunden! Nein im Gegenteil, ich habe niemanden zur Zeit jedenfals aber es ist doch so Menschen greifen zu den Verzweifelsten sachen wenn sie verliebt sind! Oder, willst du mir was anderes sagen? Ich, ich lass nun die Finger von Liebes magie! Entweder ich werde Glücklich früher oder später oder halt nicht! Manche Menschen haben Angst vor Magischen sachen, sie sehen es dann als Trennungsgrund! Meinen ersten Freund habe ich ohne Magie gefunden ich war Glücklich biss meine Freundin sich auch in ihn verschossen hat, dann sollte ich mich zwischen ihr und ihm entscheiden, aber das ist vergangenheit mann soll auf das schauen was kommt und was ist nicht was war!

    Ich weiß, ich bin sehr verwirrend! Und Rechtschreib fehler habe ich auch Sorry ^^"!

    Eure Verginja:daisy:
     
  6. chebrise

    chebrise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Hagen
    Werbung:
    ich denke das ist das Toptema wenn es um Magie,PSI oder Menschenbeeinflussung geht.
    Wenn man in einen Menschen sich verliebt hat kann man ihn "bekommen" wenn man weiß wie man es anstellt. Man muss sich halt nen Kopf machen.
    Doch sollte die Zukunft eine Rolle spielen, d.h. kann ich mit dem Menschen mein Leben verbringen.
    Wenn ich schon an so Dinge wie Magie dabei denke, sollt der Mensch auch an diesem Tema interessiert sein. Es könnte nämlich auch sein, dass ich mir einen Partner einfach nur "angeln" will.
    Ich denke soweit ist die Gesellschaft teilweise schon, dass sie weiß wie man sich Menschen angelt und das gehört meiner Meinung nach schon zur Magie, denn, wenn der Andere unbeholfener ist wird er sich vieleicht hingeben.
    Zum Schluß sollt man bedenken, dass wenn man sich einmal in magische Gedanken reingewagt hat, kommt man so schnell nicht wieder raus ---> der Mensch ist ein Gewohnheitstier.
    Oder ich lasse mein Leben einfach geschehen ohne darüber nachzudenken und werde vieleicht "Opfer" von Menschen die Erfahrungen mit solchen Sachen haben.

    Entweder ich bin einer der drei Affen (blind,taub,stumm) oder mache mich auf den Weg und komme vieleicht nicht mehr wirklich zurück.

    liebe Grüße chebrise
     
  7. biene1

    biene1 Guest

    also ich bin für die weisse magie in allen belangen,auch wenn hier immer davon gesprochen wird,dass es manipulation ist einen partner zurück zu gewinnen???
    was ist wenn der partner zuviele blockaden hat und und und?????
    es gibt viele rituale mit denen man selber einiges bewirken kann,aber es gibt auch viele gute magierinen....
    nur eines finde ich nicht gut,ich würde nie darüber posten ob,wieoft,bei wem,was,ich was mit magie machen hab lassen.
    ein altes sprichwort sagt:was mit dem herzen bewegt wurde,hat auf den lippen nichts zu suchen.:daisy:
     
  8. Verginja

    Verginja Guest

    Werbung:
    Hay,
    jeder möchte wissen wie der andere es geschaft hat glücklich zu werden aber nehme ein beispiel an mir ich habe schon so oft um rat gefragt aber ich habe nie drauf gehört, okay, man hat es im hinter kopf was man machen kann aber überlegt doch mal, jeder macht es auf seine weiße mit seiner eigenen Magie! Es heißt nicht umsonst "Nehme die Magie die von deinem Herzen kommt!"
    Was die Hoffnug angeht, wenn man richtig überlegt habt ihr schon mal gehofft? ... Ging das was ihr gehofft habt in erfühlung? ... Manche würden ja sagen aber "Hoffnung ist nur eine teuschung an die sich die Leute klammern bis sie die harte kalte Wahreheit erkennen" aber trozdem Hofft man das man ein mal im Leben richtig Glücklich wird ......
    Eure Verginja:daisy:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen